USB-Festplatten mit Virus ausgeliefert

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Back_evil, 23. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. September 2007
    Der Sicherheitsspezialist Kaspersky hat auf fabrikneuen externen Festplatten des TypsMaxtor 3200 Personal Storage einen Virus entdeckt. Da sie das Virus auf mehreren Festplatten nachgewiesen haben, gehen die Experten von Kaspersky Lab davon aus, dass eine ganze Produktionscharge betroffen ist. Ihrer Einschätzung nach deutet alles darauf hin, dass der Virus bereits während des Produktionsprozesses auf die Datenspeicher gelangt ist.
    Sobald das externe Laufwerk an den PC angeschlossen wird und der Anwender es mit einem Mausklick öffnet, installiere sich die Schadsoftware direkt auf den PC. Die Antivirensoftware von Kaspersky erkennt den Virus als Virus.Win32.AutoRun.ah, der Passwörter für Online-Games ausspäht. Der Fall sei weit ernster als die kürzlich bekanntgewordenen Viren auf Medion-Laptops, weil Virus.Win32.AutoRun.ah wesentlich neuer und gefährlicher sei als die damals aufgetauchten Uraltschädlinge.
    In einer Stellungnahme gegenüber pressetext.de widerspricht der Hersteller Seagate der Darstellung von Kaspersky teilweise. "Das von Kaspersky dargestellte Szenario scheint unwahrscheinlich, weil die 3200 überhaupt keine Software vorinstalliert hat und ein Virus sich folglich gar nicht laden kann", sagte das Unternehmen. Laut der pressetext.de-Meldung gebe es bisher keine Hinweise darauf, dass infizierte Geräte außerhalb der Niederlande verkauft worden sind. (jo/c't)

    Quelle:
    USB-Festplatten mit Virus ausgeliefert | heise online
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. September 2007
    AW: USB-Festplatten mit Virus ausgeliefert

    Letztens gab es doch schoneinmal so eine Meldung.
    Da sollte ein Medion Laptop mit einem Virus befallen sein , der shcon vorinstalliert worden war.
    Ich kann mir aber nicht vorstellen , dass Firmen Viren voristallieren sollten da wenn es eindeutig bewiesen worden wäre , was früher oder später so gekommen wäre , keiner mehr die Festplatten kaufen würde.
    Also gehe ich mal von einer Lücke von Kaspersky aus.
     
  4. #3 23. September 2007
    AW: USB-Festplatten mit Virus ausgeliefert

    Schon schlimm das so etwas passiert,wahrscheinlich wird auch auf jedem PC der Bundestrojaner vorinstalliert.Quasi "Windows Vista Bundestrojaner Edition".
    Ich frag mich aber wie kommt Kaspersky dazu einfach ne frische Festplatte zu checken?!
    Mal schaun was sich da jetzt rausstellt,weil wie oben schon geschrieben wo kein system drauf ist kann eigentlich ja auch kein virus sein.

    mfg bobek
     
  5. #4 24. September 2007
    AW: USB-Festplatten mit Virus ausgeliefert

    der Trojaner müsste ja erst installiert werden außerdem ist das schwachsinn....wird wohl ein Formatierungsfehler gewesen sein oder sowas....keine Firma macht sich ihren Namen wegen nem sowas kaputt z.B. dem Bundestrojaner zumal das ja nicht mal durch ist das Gesetz.
     
  6. #5 24. September 2007
    AW: USB-Festplatten mit Virus ausgeliefert

    ja ja der gute bundestrojaner
    eigentlich kann ich mir das auch nicht vorstellen wenn ich eine neue festplatte kaufe muss ich diese doch erstmal patitionieren und danach formatieren um mit dieser überhaupt arbeiten zu können von daher ist das schon ein wenig komisch
     
  7. #6 24. September 2007
    AW: USB-Festplatten mit Virus ausgeliefert

    quatsch ist nur wieder ein Gerücht das Panik verbreitet....

    1. Die Firmen würden nix mehr verkaufen wenn das rauskommt
    2. Was haben die Firmen mit dem Trojaner zu tun?
    3. Es gibt das Gesetz nicht = Gesetzwidrig
     
  8. #7 24. September 2007
    AW: USB-Festplatten mit Virus ausgeliefert

    Krass , hart . Wie kann denn sowas passieren ? Werden die nicht vorher überprüft ? Wie kann man denn demnächst davor sicher sein ?
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - USB Festplatten Virus
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    782
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    611
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    500
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    789
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    494
  • Annonce

  • Annonce