USB OTG - Spannungsversorgung einbauen?

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik & Elektronik" wurde erstellt von Fuselmeister, 7. März 2013 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. März 2013
    Hi,
    Es gibt ja diese USB OTG Adapter für Smartphones/Tablets mit denen man Sticks, Mäuse, Tastaturen etc. anschließen kann.
    Problem ist dann nur, dass man dann kein Netzteil mehr anschließen kann und den Akku dann auf Dauer "leerlutscht".
    Ich hatte mir jetzt Überlegt, dass man ja nen Abzweig bauen könnte über das man dann beide Geräte versorgt.

    Schaltungstechnisch hatte ich mir das so vorgestellt:
    Code:
    
    [Netzteil 5V]--------------+
     |
    [USB 5V Gerät]-------|<|---O---|>|-----[USB 5V Smartphone/Tablet]
    
    [USB GND Gerät]------------O-----------[USB GND Smartphone/Tablet]
     |
    [Netzteil GND]-------------+
    
    Die Datenleitungen habe ich jetzt nicht drin, die sind ja nicht betroffen.
    Die Frage ist jetzt ob das funktionieren würde. Die Dioden erzeugen ja einen Spannungsabfall von 0,3V. Mein Gedanke war, dass man mit den Dioden sicherstellt, dass auch wirklich kein Strom aus den Akku ins angeschlossene Gerät fließt. Ist das wirklich nötig oder würde das auch ohne gehen.

    Mit Dioden sähe ich noch die Option den Spannungsregler vom Trafo (falls vorhanden) die Spannung hinter der Diode messen zu lassen.

    Was meint ihr so dazu?

    mfg
    Fuselmeister
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. März 2013
    AW: USB OTG - Spannungsversorgung einbauen?

    Sollte funktionieren. Die Dioden sind wahrscheinlich nicht nötigt, zudem würde eine (die Linke am USB 5V Gerät) langen.
    LOL WUT?
    Was willst du womit messen lassen?
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - USB OTG Spannungsversorgung
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.619
  2. USB-C Hub Stromregelung

    Adriano , 28. Februar 2017 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.593
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.004
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.459
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    933