Usenext Droht mit Inkasso - Was Tun?

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von ChrIzZ1337, 9. August 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. August 2006
    Hey ... also ein Kumpel von mir hat MICH (Meine Mailadresse und Handynummer jedoch nicht meine Adresse udn mein Name) vor ca ... 6-7 MOnaten bei Usenext angemeldet. Der Vertrag wurde aber nicht gekündigt nach den 14 Tagen. Ich habe Usenext nur ein paar MB Datentransfer gekostet. Sprich: Ich habe es nicht benutzt. Gestern kam eine E-Mail ...

    Also die E-Mailadresse ist NICHT auf meinen richtigen Namen angemeldet und das Handy auf meinen Vater.


    Nun suche ich Rat, was soll ich tun? Wie soll ich vorgehen? Bitte helft.

    lG Chr1s
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. August 2006
    Was tun? Ignorieren ^^

    bist du minderjährig? dann auf jeden Fall Ignorieren ;)
     
  4. #3 9. August 2006
    ja bin 17 werd aber dies jahr 18 ...
     
  5. #4 9. August 2006
    wie kann man so dämlich sein und da ne handy nummer angeben die auf deinen Dad gereggt is
     
  6. #5 9. August 2006
    Damit steht der Fall ja schon fest, seine IP wurde geloggt und er bekommt höchstenfalls Stress.

    Damit hat er dann ein 6MonatsAbo gebucht (waren es 6Monate?) und somit kommen dann auch 80€ zusammen. Übrigens spielt es ja keine Rolle, ob du den Dienst nutzt oder nicht - Fakt ist doch, dass "dein" Account freigeschaltet war und du ihn hättest nutzen können.

    Auf jeden Fall wird jemand die Kosten zahlen müssen, du oder dein Freund .... allerdings weiss ich nicht ob UseNext jetzt so hinter den Zahlungen her is(unseriöse Firma und so). Bei ner normalen Firma müsste aber einer zahlen.
     
  7. #6 9. August 2006
    meint ihr die sind hinter der IP her oder hinter dem besitzer der handynr?


    anzumerken wäre vielleicht auch dass er aus dem weiten süden deutschlands kommt und ich ausm norden ...
     
  8. #7 9. August 2006
    Wenn du die Nachricht ignorierst und die es wiklch über die IP nachollziehen, wird wol wirklich dein Freund ein drankriegen so wie es MrPink auch schon sagt.

    Unter anderm könnte er noch einen drannkriegen wegen Urkundenfälschung, weil er falsche Daten angegeben hat. Du wirst bestimmt mit einem blauen augedavonkommen.

    Stellt sich halt nur die Frage ob sie wirklich so dringend hinter dem Geld her sind.
    Hoffe ja mal nicht. Und wenn dein Freund auch Minderjährig ist könnte er vllt auch noch drumrumkommen.

    MFG
    Timeofdestiny
     
  9. #8 9. August 2006
    Man kann immer sagen, ich habe mich dort nicht angemeldet. Kann ja jeder deine Daten angeben, der dich nur ein bisschen kennt. Dann wird man die IP untersuchen wollen, weil sie den Anmelder zu 100%ausfindig machen kann ;)
     
  10. #9 9. August 2006
    Hey,

    schick dene bloß kein geld und keine Daten!
    Warum?
    mir ist sowas auch schon mal passiert! Die können dir nich so viel geld abziehen für ein Account machen.
    Ich hab damals mit einem anwalt gesprochen, der meinte, die hätten kein recht auf das geld. man soll einfach mal warten was passiert.
    Und siehe da, ich hab gewartet es kamen noch zwei ermahnungen und dann wa nix mehr!
    Das ist pure abzocke!

    Also überweiß bloß kein Geld!
    Und gib keine Daten von dir an!

    mfg
    Sid das Faultier

    10ner wär nett ;)

    für weitere Infos > send mir ne PM
     
  11. #10 9. August 2006
    ich hab mich da kein einziges mal gerregt und 4 mal so ne aufforderung bekommen. wenn die mir ne rechnung schicken wollen sollen sie das an meine rl addresse machen.

    emails sind eh nicht als beweis zugelassen.
     
  12. #11 9. August 2006
    Ich hab auch schonmal die gleiche Mail bekommen. Einfach nicht drauf achten das ist ne leere Drohung
     
  13. #12 9. August 2006
    Usenext und Konsorten...
    Glaubst du im Ernst, das die nichts besseres zutun haben als dich wegen 100 Kröten zu verklagen, wenn sie genug deppen haben, die zahlen?

    Mal im Ernst. Als ich da das erste und einzigste mal beschissen habe, hab ich einen Teil meiner Realdaten eingegeben und siehe da, ich hab nur 3 Email bekommen und lebe immernoch.
    Das Ganze ist jetzt ca 1 Jahr her, also wayne...
     
  14. #13 9. August 2006
    Zahle am besten net, wenn deine eltern net bescheid wissen informiere sie am besten mal, damit kannst du auf jedenfall nichts falsch machen, wenn du das net willst dann warte einfach mal 1 woche, wenn dann nichts mehr kommt biste raus ;)
    viel glück
    mfg
    shuttle
     
  15. #14 9. August 2006
    jep genau ich würds auch ignorieren mahnungen müssen per Post kommen...zumindest zahlen würde ich nicht prüfe die adresse und die kontodaten danach wende dich an den rechnungsservice von denen.
     
  16. #15 9. August 2006
    Ignorieren und fertig!
     
  17. #16 9. August 2006
    Hey,

    also im ernst! ignorirs, wie ich schon geschrieben hab. Wenn du noch fragen hast, dann send mir ne PM
    10ner? ;)? wär nett :tongue:

    mfg
    Sid das Faultier
     
  18. #17 9. August 2006
    danke !!!! so werd' ich's wohl machen. Ja mein freund is sogar 2 jahre jünger als ich (freund = kumpl) ... der wurde aber schonmal von ner inkasso firma drangekriegt (wegen ner domain, die er nich bezahlt hat) aber das is ne andere geschichte...

    aggro sid - hast ne PM =)

    lG CHr1s
     
  19. #18 9. August 2006
    Hmm also über Handy Nummer kommen sie relativ schnell an die Daten, wenn die die kohle wirklich wollen dann kommt ne Mahnung per Post ;)
     
  20. #19 9. August 2006
    nur weil da eine handynummer angeben wurde heist das noch nicht das es auch seine nummer ist. wenn dann müssen die das über die ip machen

    mfg
     
  21. #20 9. August 2006
    Ja und was soll man dann tun wenn man sie per Post bekommen hat?
     
  22. #21 9. August 2006
    wenn du das per post bekommen hast dann würd ich zahlen
     
  23. #22 9. August 2006
    Du das macht den nichts die schreiben dich über die Handynr an ohne Probs, hatte vor Jahren mal sowas da habe ich ne Rechnung von 1000€+ bekommen, weil ich mich irrgent wo im inet mit meiner Handynummer registriert habe, habe 5 Inkassoschreiben bekommen, bin zum Anwalt gegangen und musste nichts bezahlen ;) außer den Anwalt^^
     
  24. #23 9. August 2006
    also das mit der handynummer war glaub ich so : man musste sie angeben um den pin zu erhalten ... glaub ich ... da bestätigt man doch sozusagen dass es meine numme rist ... oder?

    lG Chr1s
     
  25. #24 9. August 2006
    Ich will all deine Hoffnung ja nicht zerstören ABER!
    Ich hatte das selbe Spiel letztes Jahr im März. Hatte zwar eine Kündigungsmail geschickt aber die ist bei Usenext angeblich nie angekommen.
    Naja bin ich dann zum Anwalt 2 Briefe schreiben lassen und siehe da es ware ruhe.
    Dann dieses Jahr im März bekom ich einen Brief das noch keine Zahlung erfolgt ist. Die w*chser von Usenext wollte wieder für ein Jahr Geld haben weil sich der Vertrag automatisch verlängert hat.
    Also bin ich wieder zur meiner Anwältin meines Vertrauens gegangen. Sie hat wieder einen netten Brief geschrieben und eigentlich dachte ich damit ist jetzt mal endlich schluss.

    Denkste!

    Jetzt kam meine liebe Mutter in mein Zimmer und liest mir einen Brief vor in dem es heisst wenn ich nicht bis zum 14.08.2006 125€ und ein paar Cent auf deren Ihr Konto überweise, dann geht die Sache ab vors Gericht und dann steht spätestens am 15.08.2006 der Gerichtsvollzieher vor meiner Haustür.

    Also entweder du hast Glück und sie lassen dich nach einem Brief vom Anwalt in ruhe und du kündigst dann das Abo.

    oder du hast so ein pech wie ich und musst dann doch irgendwann Zahlen.
    Ich habe auch auf die 95% gehört die gesagt haben: "nicht drauf reagieren usw..." tja und nun sind 20 Stunden Arbeit futsch ;(

    Greetz

    sabu
     
  26. #25 9. August 2006
    Und ob, ein simples "ok" per mail kann sogar schon nen vertrag abschließen.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Usenext Droht Inkasso
  1. ddl-board.com an USENEXT?

    010100111001 , 2. August 2010 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    4.841
  2. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.047
  3. Usenext und Web.de accounts

    Wigberg , 23. Februar 2010 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    564
  4. 310 GB Usenext Account

    4dEaD , 15. Dezember 2009 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.153
  5. Rapidshare oder UseNext ?

    Can , 2. November 2009 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    3.111