Van Nistelrooy-Show

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Progamer, 11. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. September 2006
    Real Madrids Ruud van Nistelrooy hat sein Team mit drei Toren im Alleingang zum Sieg über Levante geschossen. Die Königlichen bleiben an Barça dran. Zu einem erfolgreichen Debüt kam Johann Vogel bei Betis Sevilla.


    Real Madrid antwortete auf das torlose Auftaktspiel gegen Villarreal mit einer offensiven Gala. Levante war vom hohen Tempo der «Königlichen» und insbesondere vom Zusammenspiel der Kreativabteilung überfordert. Zum 4:1 steuerte der neu akquirierte Ruud Van Nistelrooy drei Treffer bei und hätte seine Ausbeute wenige Minuten vor Schluss gar noch erhöhen können. Doch sein Foulpenalty wurde abgewehrt. Weil auch Raul, Antonio Cassano und der ebenfalls neu verpflichtete José Antonio Reyes sehr gute Leistungen zeigten, fragen sich spanische Berichterstatter bereits, ob und wo Fabio Capello den derzeit verletzten Ronaldo aufstellen wird.


    Eto'o und Messi treffen

    Schon nach zwei Minuten traf der Pichichi, der Topskorer der letzten Saison, Samuel Eto'o zum 1:0. Dem zweiten Tor des Kameruaners setzte der argentinische Jungstar Lionel Messi noch vor der Pause ein drittes Tor drauf. Barcelona hat somit nach zwei Spielen noch das Punktemaximum auf dem Konto.

    Hab hier noch die Resultate der Primera Division, 2. Runde

    Betis Sevilla - Athletic Bilbao 3:0 (2:0)
    Ruiz de Lopera. - 40 000 Zuschauer.
    Tore: 18. Juanito 1:0. 38. Edu 2:0. 83. Capi 3:0.
    Bemerkung: Debüt von Johann Vogel bei Betis Sevilla.

    Getafe - Santander 1:0 (0:0)
    Alfonso Perez. - 12 000 Zuschauer.
    Tor: 60. Güiza 1:0.
    Bemerkungen: Getafe mit Celestini.

    Levante - Real Madrid 1:4 (1:2)
    Ciudad de Valencia. - 24 000 Zuschauer.
    Tore: 15. Van Nistelrooy 0:1. 26. Cassano 0:2. 35. Ettien 1:2. 56. Van Nistelrooy 1:3. 91. Van Nistelrooy 1:4.
    Bemerkungen: 29. Rote Karte gegen Dehu (Levante/Foul). 84. Rote Karte gegen Camacho (Levante/Foul). 86. Van Nistelrooy verschiesst Foulpenalty.

    Atletico Madrid - Valencia 0:1 (0:1)
    Vicente Calderon. - 50 000 Zuschauer.
    Tor: 7. Villa 0:1.
    Bemerkungen: 66. Rote Karte gegen Moretti (Valencia/grobes Foul). 76. Rote Karte gegen Torres (Atletico/Unsportlichkeit).

    Barcelona - Osasuna 3:0 (3:0)
    Nou Camp. - 78 560 Zuschauer.
    Tore: 2. Eto'o 1:0. 27. Eto'o 2:0. 37. Messi 3:0.

    Tarragona - Celta Vigo 1:2
    San Sebastian - FC Sevilla 1:3
    Villarreal - Huelva 0:1
    Mallorca - La Coruña 0:0

    Mfg Progamer

    Bewertung wäre immer nice
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. September 2006
    AW: Van Nistelrooy-Show

    Hmm das wird interessant was er mit Ronaldo anstellen wird. Da er vielleicht seinen jüngeren Landsmann Cassano, Ronaldo vorziehen wird. Ich schätze mal das er in der Winterlpause weg ist
     
  4. #3 11. September 2006
    AW: Van Nistelrooy-Show

    das wird eine der heißesten sasions überhaupt :D *GANZDOLLFREU* was das wieder für manschaften sind. Real Madrid wieder auf den besten weg ein Top Club zu werden, Valencia und Sevilla sind für mich auch Top Clubs die werden auch was reißen ( sieht man ja an Sevilla wie die grad abgehen ) also ladies wir können uns auf HEIßE Primera Division freuen, ich freu mich richtig und werde anrtürlich für barca meine daumen Drücken :D

    Campeeooones, Campeooones olé olé olé!!!
    F.C. Barcelona - Reyes del fútbol, reyes de Europa!!
    Visca el Barça!


    greetZ
     
  5. #4 11. September 2006
    AW: Van Nistelrooy-Show

    echt gut hätte ned gedacht das nistelrooy nach so einer formtiefe wie ne bombe zurückschlägt echt respekt, haben aber meiner meinung nach zu viele stürmer und jetzt noch der reyes transfer das wird echt hart für die stürmer ein stammplatz zu kriegen
     
  6. #5 11. September 2006
    AW: Van Nistelrooy-Show

    Ja es scheint wirklich, dass Real seit langem mal wieder gute und SINNVOLLE Verpflichtungen gemacht hat und zu dem noch einen sehr guten trainer verpflichtet hat. Ich hoffe es wird endlich wieder mal eine spannende Saison. Das selbe hoffe ich in der Premier League wo Chelsea die von ihnen erhoffte Favoriten Rolle ja noch nicht ganz ausfüllen kann.
     
  7. #6 11. September 2006
    AW: Van Nistelrooy-Show

    dass nistelrooy gleich im 2. spiel 3 treffer für real erziehlt,
    damit hätte ich nicht gerechnet ;)
    nya. bin ma gespannt wie das weitergeht mit real und ronaldo,
    für ihn dürfte es nun eng werden bei madrid..
     
  8. #7 11. September 2006
    AW: Van Nistelrooy-Show

    Endlich hat Real auchma was für die Abwehr vor der Saison getan..und mit RUUUUD :D
    einen der geilsten Stürmer der Welt verpflichtet!!!die 3 Tore waren nur der Anfang !
     
  9. #8 12. September 2006
    AW: Van Nistelrooy-Show

    also für mich ist ronaldo immer noch einer der besten stürmer der welt!! van nistelroy hat nur einfach unglaublich motiviert gespielt!!!
     
  10. #9 12. September 2006
    AW: Van Nistelrooy-Show

    meiner meinung nach wir ruud bei real mächtig abgehen denn nach dem streit mit dem ManU trainer(fergusen oder wie der heißt) kann er jetzt befreit spielen und er ist auch so oder so einer der besten stürmer
    ruud wird so um die 20 tore schießen
     
  11. #10 13. September 2006
    AW: Van Nistelrooy-Show

    Ich bin auch der meinung , dass RUud bei Real ziemlich abgehen wird , da er einfach gut ins System passt . Es gibt bei Real einfach diese hervorragenden Vorbereiter im MIttelfeld , die den sag ich mal BESTEN STARFRAUMSTÜRMER bedienen können.
     
  12. #11 13. September 2006
    AW: Van Nistelrooy-Show

    van tha man wird auch heute seine tore schiessen...

    überhaupt .. real schätze ich diese saison stärker ein!
     
  13. #12 14. September 2006
    AW: Van Nistelrooy-Show

    gestern abend war er ja ned so der hit wie ich in der zusammenfassung gegen lyon gesehn hab
    obwohl man besser sagen sollte die ganze real mannschaft war schlecht
    mfg ilovevalla
     
  14. #13 14. September 2006
    AW: Van Nistelrooy-Show

    kann ich nur zustimmen! naja ich finde seine beste zeit hat er bereits hinter sich! an die manuaera wird er nie wieder rankommen :)!
     
  15. #14 14. September 2006
    AW: Van Nistelrooy-Show

    also für mich ist Van Nistelrooy der Musterstürmer überhaupt! Er hat einfach alles was ein Weltklasse stürmer braucht. Er traf insgesamt 122 mal für Manchester, davon 36 mal in 37 Europacup-Spielen und das in 4jahren. Bei ihm war ich mir sicher das er nicht bei Real untergeht, wie zb Ronaldo. Wäre dieser wieder nach Inter würde er bestimmt 30tore schissen wie damals ; )

    Van The Man ist einfach der beste stürmer der welt. Zumindest für mich ist er dies im Moment.

    Cassano hat mega talent er könnte wirklich dafür sorgen das Ronaldo weg geht...die Konkurrenz in Real ist einfach riesig im Moment und Nistelrooy ist 100% gesetzt!
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Van Nistelrooy Show
  1. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    801
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    338
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    204
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    414
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    470