Vdsl Ping ????

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von emptie12, 22. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Oktober 2007
    Moin,

    ich kriege evtl. VDSL und bitte mal um Erfahrung des Ping von VDSL ?

    Habe momentan ADSL2 16Mbit und einen Ping von ca. ~10ms.

    Bitte um leute die VDSL haben oder es schonmal irgendwo gesehn habe mir den Ping zu vermitteln das ist mir sehr wichtig.

    Bitte nur um Hilfreiche Antworten.

    (Bitte nicht sowas wie 10ms was willst du mehr ist doch gut!)

    BW folgt...

    GRUß
    emptie12
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Oktober 2007
    AW: Vdsl Ping ????

    also ich hab kein vdsl und habs noch ned gesehen nur ich denke dass du ned unter 10 ms kommen wirst weil des hat ja nichts mit der übertragungsgeschwindigkeit zu tun sondern mit den leitungen bzw dämpfungen (soviel ich weiß)

    ich denk auch dass da nicht mehr viel drin sein wird dass des noch weniger wird. denk eher dass des bissi mehr wird weil eine andere technik zum einsatz kommt welche vlt noch ned so ausgereift is...

    aber definetiv kann ich dir nichts sagen (Wie gesagt habs ned und is bei mir soviel ich weiß auch noch ned verfügbar :-( )


    aber trotzdem hoff ich dass ich dir iwi bissi helfen konnte, wenn ned einfach ignorieren oder mir ne pm schreiben dann lösch ich den post

    mfg

    eagle!!
     
  4. #3 22. Oktober 2007
    AW: Vdsl Ping ????

    also ich hab in einigen Foren gelesen das der Ping so zwischen 30-40 sein soll.

    naja wenns dir wirklich so um den ping geht dann geh zu KabelBW bzw. kabel Deutschland.

    ich bin bei KabelBW und hab bei CS n ping von höchstens 5 auf deutschen servern ;) aber mir würds auch wenig ausmachen wenn ich n ping von 30 hätte! treff trotzdem^^
     
  5. #4 23. Oktober 2007
    AW: Vdsl Ping ????

    glaub ich dir nicht, ich denke das ist technisch nicht möglich.
    ping mal über start > ausführen > cmd arcor.de an (server in frakfurt) und sag mal was dabei rauskommt. das ist jedenfalls genauer als die werte aus cs.

    vdsl: habe auch gelesen dass die ping schlechter sein sollen als bei normalem dsl (ggfs. + fastpath), wird wohl so richtung 30-40 ms gehen.
     
  6. #5 23. Oktober 2007
    AW: Vdsl Ping ????

    Viele ESL gesehen mit VDSL minimaler Ping von 30-35
     
  7. #6 23. Oktober 2007
    AW: Vdsl Ping ????

    Code:
    Ping www.heise.de [193.99.144.85] mit 32 Bytes Daten:
    
    Antwort von 193.99.144.85: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=250
    Antwort von 193.99.144.85: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=250
    Antwort von 193.99.144.85: Bytes=32 Zeit=5ms TTL=250
    Antwort von 193.99.144.85: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=250
    
    Ping-Statistik für 193.99.144.85:
     Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
     Minimum = 5ms, Maximum = 8ms, Mittelwert = 8ms
    ja ok die CS server zeigen es n bissl ungenau an^^ hast schon recht laut server hatte ich auch schon n ping von 0 o_O?!^^

    aber mit diesen Werten kann meines erachtens kein DSL anschluss mithalten!

    ich bin übelst zufrieden mit kabelbw!
     
  8. #7 23. Oktober 2007
    AW: Vdsl Ping ????

    bei VDSL wird sich da echt nicht mehr viel tun. Ich mein wenn du jezz schon einen ping von 10ms hast (wenn du ne website anpingst?) wirst du da nicht mehr viel rausholen. Vllt kannst du noch eine oder 2 MS rausholen wenn du die packetüberprüfung abschalten lässt. Aber so bist du schon extrem nah am maximum.
     
  9. #8 23. Oktober 2007
    AW: Vdsl Ping ????

    Tag, ich danke schonmal für alle Antworten mein Browser spackt gerade BW kommt später ^^

    also mit dem Ping zwischen 5ms und 10ms merkt man keinen unterschied mehr :D aber es ist ein cooles gefühl einen 5Ping zu haben es ist so ein gewisser FLER :D

    ein techniker der Tcom erkundigt sich gerade genauer um den Ping von VDSL wirt er nicht schlechter sein als mein jetziger von 10ms dann werde ich wohl VDSL beantragen

    DANKE AN ALLE! bitte drum die TOPIC noch nicht zu schliessen falls noch einer der schon VDSL hat hier rein posten möchte
     
  10. #9 23. Oktober 2007
    AW: Vdsl Ping ????

    ich meine, dass er bisschen schlechter wird (30ms)

    guckste am besten onlinekosten.de forum, da gibts nen extra unterforum fuer xDsl (vdsl)

    da kriegste auch hilfe von leuten, die vdsl haben :p
     
  11. #10 23. Oktober 2007
    AW: Vdsl Ping ????

    das kommt bei so hohen geschwindigkeiten nicht nur auf die leitung an, sondern die nähe zum vermittlungspoint.
    ich hab mit vdsl nen ping von ca. 20, n kumpel mit adsl6000 max. 7, meistens 5.
    wenn du jetzt schon nen niedrigen ping hast wirds durch vdsl wohl nicht langsamer werden, da die vdslam's üblicherweise dichter vernetzt sind die adsl-pendants.
     
  12. #11 24. Oktober 2007
    AW: Vdsl Ping ????

    ich behaupte mal einfach, die nähe zum vermittlungpoint macht so gut wie garnichts aus beim ping. bei elektrischer signalübertragung rechnet man mit 1/2 lichtgeschwindigkeit, also mit 150.000km/s. somit ist es ganz offensichtlich, dass dort 1 oder 10 km mehr oder weniger nichts ausmachen.

    was den ping viel entscheidender beeinflusst ist
    a) die anzahl der router, über die die pakete laufen
    b) die geschwindigkeit, mit der die router die pakete bearbeiten
     
  13. #12 24. Oktober 2007
    AW: Vdsl Ping ????

    Meine Erfahrung sagt, dass mit größerer Entfernung zum Vermittler auch der Ping zunimmt.
    Wie gesagt, da ich via Querkabel angebunden bin, hab ich 20ms, während mein Kollege, der direkt am Vermittler sitzt, 5 hat.
     
  14. #13 24. Oktober 2007
    AW: Vdsl Ping ????

    hab mit dsl6000 schon einen ping von 5 auf deutschen css servern lol aber mal im ernst wenn du schnelle leitung haben willst nimm das gute alte tv kabel damit bekommst du meines erachtens die beste leitung f[rs internet zumindist in deutschland
     
  15. #14 24. Oktober 2007
    AW: Vdsl Ping ????

    adsl-> kupferkabel
    vdsl-> glasfaser


    glasfaser hat eben "halbe-lichtgeschwindigkeit", was die entferung zur vst nicht relevant macht


    kommt dann eben noch drauf an, wie nah man am backbone wohnt (z.b. direkt in frankfurt, duesseldorf...)
     
  16. #15 24. Oktober 2007
    AW: Vdsl Ping ????

    wenn ich nochmal verbessern darf: glasfaser hat GANZE LICHTGESCHWINDIGKEIT.

    und auch hier sind im prinzip nur sämtliche router auf der strecke für den ping verantwortlich, da selbst wenn du 500km von frankfurt entfernt wohnst der ping für die lichtlaufzeit bei ca 3 ms liegt (1000 km für hin und zurück).
     
  17. #16 26. Oktober 2007
    AW: Vdsl Ping ????

    Kabel Internet ist bei meinem Standort leider nicht verfügbar.

    Deswegen endweder bei ADSL2 16Mbit bleiben mit ca. ~10ms oder auf VDSL umsteigen.

    Ich warte noch auf die Antwort des Technikers.
     
  18. #17 28. Oktober 2007
    AW: Vdsl Ping ????

    Die Verbindung zum DSLAM ist zwar Glasfaser, aber die "Letzte Meile" immernoch Kupfer.
    Der einzige Anbieter für FTTH ist AT&T, und das auch nur zu extremen Preisen.
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vdsl Ping
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.512
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.541
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.167
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.142
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.441