Veoh - Videoportal für lange Filme

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 21. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2007
    Time Warner und ehemaliger Disney-CEO als Geldgeber
    Mit Veoh gibt es nun eine weitere Konkurrenz für Youtube. Im Unterschied zu so vielen anderen Videoplattformen, die eher als Youtube-Klon durchgehen, versucht Veoh sich jedoch durch Qualität abzusetzen. So gibt es keine Größen- und Längenbeschränkung. Zwar gibt es auch Hinweise, wie Copyright-Verstöße gemeldet werden sollen, doch findet sich derzeit so manche US-Fernseh-Serie mit kompletten Episoden auf Veoh.


    Während sich die mittlerweile zu Google gehörende Videoplattform Youtube weiterhin großer Beliebtheit erfreut und andere Portale es daneben schwer haben, möchte Veoh explizit kein weiteres Youtube sein. Vor allem durch qualitativ hochwertige Videos soll dies erreicht werden, sind die Youtube-Filme doch teilweise in miserabler Qualität. Um dies zu erreichen, gibt es bei Veoh weder eine Grenze für die Dateigröße noch ist die Filmlänge beschränkt. Veoh selbst spricht von DVD-Qualität.

    Anschauen muss man die Videos dabei nicht zwangsläufig im Browser-Fenster, denn hinter Veoh steht eine Peer-to-Peer-Technik. Mit einem für Windows verfügbaren Client können die Videos ebenfalls angeschaut werden. Dieser erlaubt es auch, bestimmte Kanäle zu abonnieren und Videos herunterzuladen - auch von anderen Seiten wie Google Video oder eben Youtube. Um den Player zu nutzen, ist allerdings die Anmeldung bei Veoh nötig, ebenso um Videos hochzuladen.

    Zwar hat der Anbieter klare Richtlinien was die Einhaltung von Copyrights angeht, doch an der Umsetzung scheint es noch zu hapern. Freilich ist Veoh durch den Verzicht auf Beschränkungen bei der Dateigröße prädestiniert für den Upload ganzer Fernsehsendungen und so finden sich beispielsweise komplette Episoden aktueller US-TV-Serien. Hinzu kommt, dass durch Abschalten des "Family Filters" auch Material für Erwachsene zu finden ist.

    Dabei sollte es nur eine Frage der Zeit sein, bis entsprechende Rechteinhaber gegen Veoh vorgehen. Veoh bereitete sich lange auf den öffentlichen Start vor und schloss mehrere Finanzierungsrunden ab. 12,5 Millionen US-Dollar stammen dabei unter anderem von Time Warner und dem ehemaligen Disney-Chef Michael Eisner, der auch gleich in den Vorstand eintrat.


    quelle: Golem.de



    veoh.com: Videohoster für lange Movies
    Besser als YouTube sollte Veoh.com werden, und mit Sponsoren wie Time Warner oder dem Ex-Disneychef Michael Eisner, die 12 Millionen investierten, schien es wenig plausibel, auf veoh.com mit einer Menge unautorisierter Uploads zu rechnen. Außer natürlich, sie würden schnell gelöscht. Das geschieht indessen nicht. Serien ohne die 15-Minuten-Limitierung YouTubes? Veoh.com machts (noch) möglich.


    Die Site bietet Online-Videostreaming in erstaunlicher Qualität. Filegrößen im Bereich mehrerer hundert Megabytes sind kein Problem. Besonders hübsches Feature: als (kostenlos) registrierter Nutzer kann man die Videos auch einfach herunterladen - Klick auf "Options" bietet für registrierte Nutzer den DDL-Link plus kostenfreien Player, den man sich in Bälde ebenfalls ziehen kann.

    Eine kurze Überprüfung des Dienstes ergab ein durchaus sehenswertes Angebot an Serienfolgen - qualitativ YouTube-Uploads weit überlegen. Von einer Vollständigkeit, wie sie beispielsweise das (nach einiger Auszeit neu gelaunchte) Peekvid aufweist, ist Veoh indessen weit entfernt. Das Angebot ist dennoch höchst spannend - von Filmen bis zum kompletten Fußballmatch finden sich Inhalte auf der Plattform, die aufgrund ihrer Finanzierer damit höchst erstaunliches Material bietet. Es fragt sich nur, wie lange noch.

    Ambitioniert ist Veoh hierbei durchaus: Video in DVD-Qualität ist das Ziel der Site. Womit das Hosten großer Files auch in Zukunft ein notwendiges Feature bleiben muss.


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Februar 2007
    AW: Veoh - Videoportal für lange Filme

    ey das ist wirklich nen witz :D

    warum werden überhaupt noch leute gebusted... und die werden sogar von der filmindustrie unterstützt. Die haben das denke ich auch so geplant^^

    ich sage weiter so...:D
     
  4. #3 21. Februar 2007
    AW: Veoh - Videoportal für lange Filme

    Hey die Quali is echt gut für Internet Videos,wenn die unterstüzt werden wird es bald echt n guten Anbieter geben in diesem Bereich ;)
    Ich sehe schon die ganzen Movies darauf liegen ^^
     
  5. #4 22. Februar 2007
    AW: Veoh - Videoportal für lange Filme

    aber downloaden geht nicht, drückt man auf den button, kommt man zu dem veohplayer
     
  6. #5 22. Februar 2007
    AW: Veoh - Videoportal für lange Filme

    ja den muss man installieren. Lade grad Ghostrider. fühle mich aber nicht wohl dabei. speed liegt bei 176@DSL6000.

    edit: hab jetzt aufgehört. das ist nen komisches gefühl legal filme zu laden. es gibt bestimmt noch skandale wegen diesem dienst.
     
  7. #6 22. Februar 2007
    AW: Veoh - Videoportal für lange Filme

    ja aber noch is dem ja nicht so.
    ich hab den player installiert, aber ich werde trotzdem weitergeleitet
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Veoh Videoportal lange
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    773
  2. Veoh ist pleite

    Smokiyjoe , 12. Februar 2010 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.516
  3. Veoh Player funzt nicht

    Zeor , 23. November 2009 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    513
  4. VEOH Player

    STUSSY , 26. Juni 2008 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.602
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    693
  • Annonce

  • Annonce