Verbotene.Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von L!Ld4rk, 11. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Oktober 2006
    also die die im UG sind haben es wahrscheinlich schon gesehn.
    hier eine kurze zusammenfassung von allen videos:

    Quelle

    was haltet ihr davon? also ich find es MEHR als gruselig weil ich an sowas glaube....an etwas höheres...ahja es sind keine fakes weil die aufzeichnung in der USA verboten worden sind und arte es auch nichtmehr zeigen darf...eure meinung bitte zu diesen unerklärlichen videis ?(
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Oktober 2006
    AW: Verbotene.Aufnahmen

    krank....
    ich hätte gern mal n DL dazu
    weil die sachen hören sich irgendwie irre an...
     
  4. #3 11. Oktober 2006
    AW: Verbotene.Aufnahmen

    muss euch leider enttäuschen die aufnahmen sind nicht echt, auch wenn es passiert sein kann, das auf bild und ton festgehaltene ist aufjedenfall gefälscht bzw. geschauspielert ... diese dokumentation lief auf arte im themaabend "Falsch, Fälscher, Fälschungen", ist zummindest schon länger in mysterykreisen bekannt ^^
     
  5. #4 11. Oktober 2006
    AW: Verbotene.Aufnahmen

    Das hört sich mal richtig heftig an. Aber da gibt doch dieses Fersehn aufnahme programm im internet also diese seite. TVsafe oder sowas. Vielleicht wurde es da von jemanden aufgenommen man müsste sich mal informieren.

    WIe heist denn die Doku? Man könnte evtl auch direkt bei Arte anfragen denn das hört sich ziemlich heftig an besonders das mit den Sandunen und dem Haus. Naja hoffentlich wird das hier angeboten sofern bald der titel fest steht ^^

    @Thomasr

    muss euch leider enttäuschen die aufnahmen sind nicht echt, auch wenn es passiert sein kann, das auf bild und ton festgehaltene ist aufjedenfall gefälscht bzw. geschauspielert ... diese dokumentation lief auf arte im themaabend "Falsch, Fälscher, Fälschungen", ist zummindest schon länger in mysterykreisen bekannt ^^

    is mir egal xD ich wills trotzdem sehn muss ziemlich gut gemacht sein ^^
     
  6. #5 11. Oktober 2006
    AW: Verbotene.Aufnahmen

    soweit ich das mitbekommen ist die doku im ug vorhanden, such mal nach verbotene aufnahmen :D
     
  7. #6 11. Oktober 2006
    AW: Verbotene.Aufnahmen

    im juni lief es auch im tv. nur komisch das die aufnahmen in der usa verboten waren. und ja es hieß iwas mit fälschungen....aber sie haben gesagt es handle sich um illusionen. auch ist auf der arte page geschieldert warum sie auf einmal wieder die sendung zeigen dürfen. iwie klingt mir das abgekartert. mom hier der link liest es euch selbst durch

    Verbotene Aufnahmen | Kurzschluss - Das Kurzfilm-Magazin | Film | de - ARTE
     
  8. #7 11. Oktober 2006
    AW: Verbotene.Aufnahmen

    sucht einfach hier im Forum nach "Verbotene Aufnahmen" habs auch eben gesaugt...

    Also um erlich zu sein das mit den Russen und seinen Maschienen Arm ist sehr unglaubwürdig....

    schön das der Arm nen baumstab mit dem Gewicht von mindestens 300KG tragen kann aber seinen Beine würden es nie schaffen oder konnten sie sogar die Gesetze der Physik ändern...
    oder wie kann den in den 60er eine Filmkammera geben deren Baterie jeden tag mindestens 10minuten leuft aber 40 tagen halten ich meine was für ungeheure stromkosten diese dinger haben...

    und alles andere glaube ich auch kein Stück es sieht nur so glaubwürdig aus weil es so uhralt ist...
    mehr ist da nicht dran einfach hobby filmer...
     
  9. #8 11. Oktober 2006
    AW: Verbotene.Aufnahmen

    Danke für den tipp ^^ Hatte die SuFu benutzt nix gefunden... wer dich mich wohl anfangs vertippt haben. Aber danke habs jetzt gefunden ;)

    Bewertung bekommste auch ^^
     
  10. #9 11. Oktober 2006
    AW: Verbotene.Aufnahmen

    ich kann nur soviel dazu sagen, dass ich das ebenfalls gesehen habe diese doku!und es stimmt!es sind absolut keine fakes enthalten. wir glauben immer, wir würden "alles" wissen, aber im grundegenommen wissen wir garnichts! wenn man sich das anschaut, dann bekommt man schon eine gänsehaut 8o
     
  11. #10 11. Oktober 2006
    AW: Verbotene.Aufnahmen

    habe die sendung vor ein paar monaten gesehn. und am ende von der sendung steht, dass es alles keine echten fälle gewesen waren!

    obwohl das mit dem mann und der metallhand schon der hammer is!
     
  12. #11 11. Oktober 2006
    AW: Verbotene.Aufnahmen

    ja da hat der vorredner schon erwähnt!
    http://www.arte.tv/de/film/kurzschlu...C=1270156.html
     
  13. #12 19. November 2006
  14. #13 19. November 2006
    AW: Verbotene.Aufnahmen

    Mal ehrlich, habs gesehen und mir schon vor einigen Wochen gedacht, so ein scheiß kann gar nicht wahr sein. Ehrlich, das ist alles so billig nachgemacht. Wie kann man darauf nur reinfallen?

    Achne, ich weiß scho warum, es gibt ja auch immer diese "Die ersteMondlandung is'n Fake und ins Pentagon ist niemals ein Flugzeug geflogen"-Menschen ^^
     
  15. #14 26. November 2006
    AW: Verbotene.Aufnahmen


    ^^ein philosoph wie sokrates es war -> "ich weiss, dass ich nichts weiss" :D
     
  16. #15 28. November 2006
    AW: Verbotene.Aufnahmen

    Hört sich interessant an, leider kann ich nich in UG ;( Hoffe doch dass das irgendwann mal was wird :tongue:
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Verbotene Aufnahmen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    838
  2. Verbotene Aufnahmen!

    EddiSpageddi , 25. Juni 2007 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    447
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    985
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    402
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    357