Vereinsdomain

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von c0r3x, 11. März 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2014
    Guten Morgen liebe Leutz,

    habe ein ziemlich großes Problem.

    Ich bin der Obmann eines kürzlich neu gegründeten Vereins aus Österreich.
    Unser Zweck ist es, behinderten Kindern zu helfen, indem wir deren Familien finanziell unter die Arme greifen möchten.
    Hiefür organisieren wir Benefizveranstaltungen, bei denen es ausschließlich um Musik geht.

    Mein ObmannStellvertreter und ich hatten beide gleiche Zugriffsrechte auf das Vereinskonto.
    Jetzt ist es so, dass mein Stv. den gesamten gespendeten Betrag, einfach abgehoben hat und richtig versoffen hat.
    Also er kann sich an nichts mehr erinnern.
    Polizeilich wurde das natürlich umgehend zur Anzeige gebracht.

    Nun ist mein Hauptproblem, die Vereinswebsite.
    Er hat sie vor einem halben Jahr auf seinen Namen bestellt, mir allerdings gesagt, dass dies sein erster Spendenbeitrag ist.
    Als das vorige Woche mit dem Geld aufgedeckt wurde, habe ich ihm überall die Zugangspasswörter geändert. Leider war er so intelligent und hat beim Hoster direkt angerufen, die Geschichte umgekehrt erzählt und die haben ihm das Passwort natürlich zurückgesetzt.

    Meine Frage, ob es da jetzt eine Möglichkeit gibt, auf die Domain zu bestehen?
    Es hängen nämlich sehr sehr viele Emails der Sponsoren dort im Mail Account, die echt total wichtig wären.
    Die Domain hat den selben Namen wie der Verein, welcher natürlich auch so im Vereinsregister eingetragen ist.

    Habe den Hoster ebenfalls kontaktiert, nur die können nichts machen, da er sie eben bestellt hat :angry:
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. März 2014
    AW: Vereinsdomain

    Wenn er der Vertragspartner für die Domain ist, und der Verein nirgends drin steht wirst du nicht viel machen können.
    Das der Verein den gleichen Namen hat bringt meines wissens nichts, weil dadurch die Namensrechte nicht geschützt sind oder so.
    Könntest ja versuchen ihn dazu zu bringen einem Transfer zuzustimmen...

    Ich verstehe nur nicht was ihm das ganze bringt, also mal abgesehen das er das Geld versoffen hat, warum will er unbedingt Kontrolle über die Domain? Also in eurem Verein ist er denke ich nicht mehr so beliebt, will er euch jetzt allen eins reinwürgen..
     

  4. Videos zum Thema