Versicherung Erstwagen

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Neo311087, 15. August 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. August 2006
    Wollte mir demnächst Wagen anschaffen, es soll nen opel Tigra werden,
    Anschaffungskosten sind zu bezahlen nur würd der mich auf SF 1 - 100% 120€ Im Monat kosten bei der DEVK
    Wollte nu ma fragen ob ihr ne Versicherung kennt wo ich entweder :

    - mit weniger anfangen kann
    - meine mutter oder vater den wagen als zweitwagen anmelden und dann auch bei den prozenten ihres erstwagens anfangen ? ( hab mal sowas gehört )

    mfg

    Neo
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. August 2006
    Sorry für das OT, aber: Tu es nicht! Ich kenne (mich eingeschlossen) 2 Personen die einen Tigra fahren. Mein Kollege hatte nach einigen Wochen einen Motorschaden (nat. keine Garantie da Privatkauf) und meine "Sportrommel" hat auch schon den zweiten Motor.

    Falls du damit allerdings einen TwinTop meinst, vergiss was ich gesagt habe.
     
  4. #3 17. August 2006
    Mit 100% anzufangen <- Und darüber beschwerst du dich? =)
    Normalerweise fängt man mit so 230% an und zahlt dan richtig. Für mich der Preis pro Jahr völlig in Ordnung.
     
  5. #4 17. August 2006
    jaaa ich weiß 100% sind schon ok aber ich find keinen wagen der SEHR viel weniger in der versicherung kostet , bei nem polo 6n oder nem golf V bin ich auch bei 90€ im monat ... das is einfach zuviel :(
     
  6. #5 17. August 2006
    wie wärs mit renault clio?
    opel corsa?
    alles billigeversicherungs autos
    und 100%... wow da hätt ich auch gern angefangen...
    billiger kommste nich weg also passt schon

    €: autofahren is nun mal teuer.
    so 1000€ versicherung musst als fahranfänger mindestens pro jahr rechnen. daszu noch steuer ca 200€ oder so je nach karre
    + sprit und gut is
     
  7. #6 17. August 2006
    das problem habe ich auch zurzeit!
    ich bekomme aber jetzt erstmal nen golf II den fahr ich aber nur bis ich nen gutes angebot gefunden habe! ich hol mir vllt nen audi A 3
     
  8. #7 17. August 2006
    so muss mal was sagen...

    1. tigra = kathegorie sport wagen => sportwagen == teuer ^^ ...
    2. wenn du dich als erstanfänger bei ner versicherung anmeldest, fängst du ~240-275% an ...
    3. 100% erreichst du eigendlich erst nach einem jahr, vorher hast du ne andere SF und niemals SF1 ...

    wenn du dich über deine eltern anmeldest, als 2t wagen wird es auch 140% sein ... kann nicht anders sein außer du machst irgendwelche krummen dinger ...
    4. guck einfach mal im internet bei diversen versicherungen, würtenbergische,huk24, deutscher herolt und da kannst duch auch eine pauschalberechnung online durchführen :] so zum testen wie teuer es wird ... :]
     
  9. #8 17. August 2006
    Also...
    Das mit dem Online ausrechnen kannst auch mit der DEVK übers I-Net machen aber da du ja schon weist was der ungefähr kostet hast du sicherlich schon sowas in der art gemacht!
    Das mit den 100% is wie gesagt schon ganz duffte! Ich habe selber meinen fahrbaren Untersatz bei der DEVK versichern lassen! Deswegen kann ich mir das mit den 100% nicht so richtig vorstellen bei einem Fahranfänger! Das ging früher mal mit den 100%!
    Das was du noch angesprochen hast mit den noch weniger Prozent meinetwegen über deinen Vater oder so geht auch nicht wirklich! Weil du in der Versicherung mit angeben musst das ein Fahrer unter 23 damit unterwegs sein kann (sofern du unter 23 bist) und das is dann das was die Summe so in die Höhe treibt!
    Um mal zum Thema Tigra zu kommen! Mein Kollege hatte auch einen und war eignetlich sehr zufrieden! Hat allerdings auch 1700€ bezhalt allerdings mit Teilkasko! Ich kann dir imo aber net sagen bei welcher Versicherung das war!
    Das mir dem Sportwagen is auch richtig!
    Also wie gesagt viel billiger wirst nicht kommen mit nem Tigra! Allerdings isses auch richtig zu vergleichen unter den verschiedenen Versicherungen weil es auch unterschieede gibt...die einen sind billiger als die andere wenn du zum Beispiel Teilkasko mit nimmst die andere aber wieder wenn du nur Haftpflicht machst! Wie gesagt schau einfach mal rum...

    Greez Puma!
     
  10. #9 18. August 2006
    falsch falsch falsch :)

    also wir haben eine kundin wo ich arbeite die is versicherungsvertreterin bei der DEVK und sagt wenn man mindestens 3 versicherung in 3 verschiedenen spaten bei der DEVK hat dann kann der sohn / tochter mit nem erstwagen bei 100% anfangen. da ich das selbst ziemlich komisch fand hab ich da nachgefragt und es ist wirklich so! und auch wenn sie ihn als zweitwagen anmelden würde würde se bei 100% starten ;)

    achja von der tigraidee bin ich inzwischen abgekommen, hab das alles 1000mal durchgerechnet und wenn ich mir den holen würd , würd ich nurnoch fürs auto arbeiten gehen .. und da hab ich keine lust drauf.

    würde mir ja auch nen corsa holen oda nen seat ibiza etc aber davon nur die neuen modelle ! weil die alten gefallen mir nich , also die form von denen gefallen mir nich .... hab ca 4000€ zur verfügung für den wagen ... aber find einfach nix passendes , hatte nen angebot fürn corsa c 1.0 sport edition mit 90ps aber wie gesagt das sind au schonwieda zuviel ps = zuviel versicherung :(( is do alles mist :( wenn jemand gute angebote sieht immer her damit :)
     
  11. #10 18. August 2006
    Wenn du ein günstig zu versicherndes Auto möchtest: Ford Fiesta (am besten nicht zu neu, mit rel. wenig PS)

    Da es ja dein Erstwagen ist, sollte man eh ein paar Dellen einkalkulieren.
     
  12. #11 18. August 2006
    ja nur gut aussehen sollte es auch :))
     
  13. #12 18. August 2006
    Dafür ist in der Regel das zweite Auto da ;)

    Wie wäre es alternativ mit einem kleinen Peugeot? Sehen (finde ich) ganz gut aus, sind zuverlässig und haben nicht zu viel PS.
     
  14. #13 18. August 2006
    dann aber das neuere modell und da werd ich mit 4000 nich hin kommen, hab grad ma nach nem polo 6n mit 60 ps geguckt die bekommt man für billig geld und haben wenig ps. dann hab ich mir so gedacht ja sind versicherung bestimmt auch billig .. *****karte .... 100€ im Monat ... :(
     
  15. #14 18. August 2006
    wie wärs mit nem golf2?

    zuverlässig, teile gibts beim schrottie wie sand am meer, reparieren kann den jede hinterhof werkstatt.
    leider is der inner versicherung nich der billigste (1000€/jahr und 100%)

    kriegste auch ziemlich billig, so für 400€ kriegst nen 90er baujahr 55ps mit wenig km (so 120000).

    wegen m polo: die polos kosten n schweinegeld im unterhalt weil die von vielen fahranfängern gefahren werden.
     
  16. #15 19. August 2006
    joah golf 2 wär ne alternative aber den würd ich mir nur holen wenn echt nix andres mehr gehen würde weil ich dieses alte eckige design der alten golfs und fiestas und polos etc nich mag ... ^^ aber naja dafür könnt ich viel geld in den wagen stecken fürn umbau ...
     
  17. #16 19. August 2006

    1. wieso ford fiesta ? ford fiesta = kult auto = teuer ...

    2. wieso nicht zu neu und rel. wenig ps ? ...
     
  18. #17 19. August 2006
    Ich ba nen Peugeot 206 Baujahr 2000 und bezahle im Jahr 780Euro
     
  19. #18 19. August 2006
    ja auf wieviel % denn ?
     
  20. #19 19. August 2006
    naja auf 85% sind es glaube ich... hab mir ja in der zeit wo ich fahre Unfall technisch noch nichts zu Schulden lassen kommen...

    MFG
     
  21. #20 19. August 2006
    das wär dann bei 100& ja auch wieder so fast 950€ ;)

    @Neo311087:

    um die 1000€ versicherung wirste bei deinen 100% wohl nich rumkommen. jetz heissts nur noch das passende fahrzeug suchn und fahren :>

    @hacker5:

    die ford fiestas sind wirklich günstig im unterhalt. vorallem das modell so um 93 rum mit dem 1,1l einspritzer is was versicherung und steuer angeht kaum zu toppen. da bleibt nur noch der citroen ax oder konsorten :>

    und kultauto: hm wüsste nich dass. das "teuer" kommt sowieso nich vom "kult" oder so sondern vom ergebnis gefahrener fahrzeuge und damit verbundene unfälle und der altersdurchschnitt der fahrer.
    deshalb sind auch die vw gölfe so teuer. gibt n haufen von ihnen und der altersdurchschnitt der fahrer is beim 2er und 3er sehr niedrig da voiele fahranfänger mit nem golf fahren. ergo: viele unfälle mit gölfen -> teuer in der versicherung weil die oft blechen muss.

    €: ya p3
     
  22. #21 19. August 2006
    jojo also ich würd fürn polo 90€ im monat bezahlen und fürn 206 würd ich 102€ zahlen , also tun sich da nich viel ... natürlich is der polo in der anschaffung billiger aber ich find den 206 geiler .. nur is der schwer für 4000€ in schwarz zu finden :D
     
  23. #22 19. August 2006
    jo ich weiß das es die durschnittsrate ist wie viel unfälle welche altersklasse baut, und wie viele fahrzeuge geklauft werden ect ...

    aber ic hhab den fort fiesta mal duch gecheckt ;) und damals war es noch recht viel

    weil es halt ein kult auto für fahranfänger ist, und die sich unterschätzen und sehr viele unfälle damit bauen ....

    naja kann sich ja vlt geändert haben ...


    @threadersteller

    guck dir mal ein renault twingo an ... ~100€ im jahr an steuer, und unter 200 € pro quartal ... :] spritverbrauch extrem geil ... wenn man sparsam fährt, nur die kupplung ist gewöhnungsbedürftig xD

    jeder mensch der ein twingo zum ersten mal fährt, würgt das auto ab :D .... naja is vlt etwas teurer in der anschaffung aber versicherung/steuer/spritverbrauch/ is super gut und man spart ... :]
     
  24. #23 19. August 2006
    nneeee twingo mag ich überhaupt nich , alle leute die den haben sagen au sie haben nur schlechte erfahrungen damit und das is wie nen spielzeug plastik auto .. ^^
     
  25. #24 19. August 2006
    naja musste für meinen auch 5 1/2 scheine hinlegen aber dafür is der in nem 1a Zustand gewesen...
     
  26. #25 19. August 2006
    wollte für meinen "nur" 4 scheine hinlegen damit ich no bissel money hab für anlage felgen etc
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...