Versicherungs problem

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von €X|t, 28. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Februar 2006
    Moin@ all.

    Hab da mal ein Problem.

    Unzwar bin ich mit nem kumpel aufn parkplatz zu nem anderen Kumpel gefahren. Tür leider zu weit aufgemacht und er hat nun nen Kratzer drinne( also zu dem wir gefahren sind). Das ganze ist nun zwar schon bissel her, aber egal, man könnte ja wenn noch sagen das es vor einer woche oder so war.

    Wie muss das ganze nun ablaufen versicherungstechnisch? Oder gibt es noch eine alternative?
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Februar 2006
    Versicherung be:poop:n -> schlechte Idee. Wenn das irgendwann mal durch ein Gutachten ans Licht kommt, wirste wegen Versicherungsbetrug angeklagt.

    Zum zweiten: Habt ihr Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkaskoversicherung?
     
  4. #3 28. Februar 2006
    Hi
    Also eigentlich wenn ihr das Versicherungstechnisch lösen wollt, rufst du bei deiner Versicherung an meldest einen Bagatellschaden. Da muss dein Kumpel ein Gutachten machen lassen um den Schaden zu berechnen, dann meldet der Gutachter deiner Versicherung die Kosten für Reparatur und dann bekommt er das Geld für den Schaden von deiner Versicherung.

    Mfg


    PS: Man hat einen bestimmten Zeitraum in der das ganze zur Meldung gebracht werden kann, also wenns nicht vor 4 Monaten war oder so müsste es klappen
     
  5. #4 28. Februar 2006
    Das mit der Versicherung kannste vergessen, hast du überhaupt mal überlegt, wie das Kostentechnisch abläuft?

    Erstmal musst du die Selbstbeteiligung tragen: 150€ oder 300€ ist da Normaler im Vertrag vereinbart.

    So Lackiern denk ich dürfte ca. 300-500€ Kosten inkl. Arbeitszeit etc.

    Also musste Quasi sowieso schon fast alles selber bezahlen, hinzu kommt dann noch die Hochstufung die die Versicherung vornimmt ...

    So dann kannste dir ja selbst mal ausrechnen, wie du damit dein Problem gelöst hast ...
     
  6. #5 1. März 2006
    Ist ja nur ein kratzer junge, übertreib mal nicht.

    Naja also geht es dann auf meine Privat versicherung oder was? Wir haben haftpflicht ja, natürlich. UNd hochgestuft werden wir durch so einen schaden nicht.
     
  7. #6 1. März 2006
    Schon mal was von Spot Repair gehört, das wird von Versicherungen bevorzugt und bei manchen brauchst du nicht mal Selbstbeteiligung bezahlen.
     
  8. #7 2. März 2006
    Entschuldige das ich das so sag...

    aber anstat das thema hier zu posten......


    würde ich mich lieber mit meinen kollegen zusammensetzen und versuchen das mal zusammen zu klären.....
    erstmal... wie hoch ist der schaden..
    wie seid ihr verschert haftpflicht vollkasko.......
    stört der kratzer am auto deinen kollegen oder ist der so klein das er ihn nicht sieht............

    ja wie gesagt ihr müsst das entscheiden..... ;)
     
  9. #8 2. März 2006
    kp du musst dich mal bei den verschiedenen versicherungen umhöen##


    mickey
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Versicherungs problem
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    411
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.083
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.207
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    985
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.452