Verstärker als Programm?!?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Grottengammler, 2. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. März 2006
    Tach!

    hab da ma so ne Frage!

    Kann man, wenn man dicke Boxen(die eigtl. für ne Anlage sind) an den PC anschließt und den PC schon auf voller Laustärke hat das ganze noch Lauter bekommen, zum beispiel mit nem Programm, wleches einen Verstäker erzetzt?!?

    Wäre nett wenn das jemand wüsste!

    10ner is für jede Hilfe drinne!

    MfG

    GG
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. März 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    also so nen programm was nen Verstärker vorgibt gibts es soweit ich weiss nicht
    und außerdem kann man ja nicht einfach irgendwelche Boxxen mit dem PC verbinden :p
    dafür brauch man immer eine Entstufe bzw Verstärker wo man die boxxen anschliesst
    mit einem chinch Kabel verbinden man dann den Verstärker mit dem pc

    ich stell des mal etwas bild dar, so wie ich's bei mir hab:

    Verstärker:
    [​IMG]
    {img-src: http://i18.ebayimg.com/05/i/06/3a/2d/e8_1_b.JPG}
    hab ich so ein in der art
    daran sind normal Boxxen von einer Anlage angeschlossen (8Ohm)

    [​IMG]
    {img-src: http://i10.ebayimg.com/02/i/06/5d/ee/72_1_b.JPG}
    hinten steckst dann des audio chinch kabel an
    und steckst es am pc > [​IMG]
    {img-src: http://i10.ebayimg.com/01/i/06/4c/fd/7e_1_b.JPG}

    hoffe konnte etwas helfen ;)
     
  4. #3 3. März 2006
    Ja hab das ja über nen Verstärker laufen, aber den kann ich net aufdrehen, weil ich den schonma durchgehauen hab, nur wenn ihc die lautsärke über PC regel, dann kann ich den evrstärker bis zu nem bestimmten grad aufdrehen , ohne dasd er Verstäker rumkotzt^^nur das ganze is mir zu "leise"^^
    deswegen wollte ihc das lauter haben^^:p

    trotzdem dange!

    MfG

    GG
     
  5. #4 3. März 2006
    hm ok sorry, dann hab ich dich wohl falsch verstanden...
    also dann hilft nur noch nen neuer Verstärker ;(
     
  6. #5 4. März 2006
    ic hab ne frage, die n bisschen hierzu passt: ich hab mir nen plattenspieler gekauft, um meine metallica-platten zu hören, die ich bekommen hab. nun habe ich nen plattenspieler, nur keinen dafür vorgesehenen verstärker, aber nen e-gitarrenverstärker. kann ich mit nem chinch-in-3.5klinke-stecker es an ihn anschließen, oder geht das nich, ich will nämlich nix kaufen, was unnötig wäre. bitte die antwort per pn an mich., für denjenigen wär auch ne 10er auf jeden fall drinnen.

    mfg massive_t
     
  7. #6 4. März 2006
    @ massiv_t

    für einen plattenspieler brauchst du einen verstärker mit PHONO eingang (kommt dann auch noch auf MM oder MC an...) also wird das , mal ganz abgesehen vom klang , mit dem gitarrenverstärker nicht funktionieren. in vielen fällen brauchst du für einen reinen plattenspieler sogar noch einen phono vorverstärker der das signal für die endstufe "vorverstärkt"

    @ grottengammler

    schaut so aus als hast du deine endstufe zerschossen ;) da4gaMe schon geschrieben hat wirst du um einen neuen verstärker kaum rumkommen! softwareseitig kann man keinen verstärker emulieren da muss schon hardware vorhanden sein (endstufe) sonst wird das nichts :]

    mfg

    E_S
     
  8. #7 4. März 2006
    @grottengammler

    alles was sich vor dem vertärker abspielt ist ein unverstärktes signal. wenn alles schon voll aufgerissen ist kann man das nicht mehr verstärken weil es ohne ende verzerren würde.
    Da muß wie oben gesagt ein Vertärker mit mehr Leistung her vorausgesetzt die Boxen halten das aus!
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Verstärker Programm
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.373
  2. Suche einen Stereoverstärker

    Fuselmeister , 23. September 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.509
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.133
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.137
  5. Differenzverstärker

    5p34k , 14. Februar 2014 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.488