Verstärker kaufen ....

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von pervavore, 29. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Januar 2006
    Hi Leute,
    hab folgendes Problem da ich mich nicht wirklich mit Verstärkern für Autoradios und der gleichen auskenne wollte ich mir folgendes für zu Hause machen.

    Siehe Bild:

    {bild-down: http://home.arcor.de/remi44/boxen.jpg}


    ==========
    Nun weiss ich aber nicht ob der passende Verstärker, beim Media-Markt dafür geeigenet wäre.

    {bild-down: http://home.arcor.de/remi44/verstaerker.jpg}


    =========
    Würde die JVC Boxen also musik geben, wenn ich es über einen Verstärker an die Soundkarte hänge oder klappt dies eher nicht bzw. würde der Sound zu leise sein??

    Hab gehört es sollte funktionieren? Oder liege ich da falsch?

    Bitte um eure Hilfe... ?(
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Januar 2006
    So wie du dir das gedacht hast wird das aber nichts :)
    mit dem schäbigen netzteil kommst du nicht weit. *clip* :)

    Also du solltest dir ein netzteil besorgen dass mindestens soviel Ampere auf 12 liefern kann wie der amp abgesichert ist.
    Zum beispiel ein Pc netzteil. Das hab ich hier bei mir auch gemacht. Das funzt 1a.
    Als beispiel:
    Ich hab bei mir 2x 420Watt netzteile mit jeweils 17 Ampere auf 12 Volt gebrückt und die an den amp angeschlossen. Die musikquelle für den amp ist wie gesagt die soundkarte. per cinch.... ganz einfach
    Musst nur schauen wie du das mit den integrieten Frequenzweichen löst, denn diese art amps sind ja fürs auto gedacht, bei denen lautsprecher (hoch, tief) etc getrennt sind. Die boxen aber haben nur einen eingang und integriert nochmal weichen. ich weiß jetzt nicht wie das klingt wenn weiche auf weiche folgt und vorallem wenn du den lowpass ausgang an die boxen hängst oder den highpass... das dürfte so auch nichts werden... ?( Aber im schlimmsten fall müsstest du jeden einzelnen speaker über den amp jeweils mit hoch, tief ansprechen. Also aufmachen und dran löten... so würde ich das lösen.
    Aber möglich ist das
    Und klingt bei entsprechender ausrüstung extrem gut.....
     
  4. #3 29. Januar 2006
    Danke für die nfo,

    Also um das Netzteil ´mach ich mir weniger sorgen, PC-Netzteile habe ich eh noch wo im Keller liegen, dachte einfach nur, dass es vlt. mit einem ganz normalen gehen würde :rolleyes:

    Bei meinem Auto zb. Hab ich ganz normale Boxen wie hier im Auto hinten liegen und dann ohne Amp an das Autoradio angeschlossen. Das heisst Hoch-&Tiefboxen über jeweils ein Cinch an Links bzw Rechts angeschlossen. Naja der TOn geht so einigermaßen nicht gerade die Welt, mit dem Bass hats Probs ab un zu :baby:

    Habe noch an so etwas gedacht:

    {bild-down: http://home.arcor.de/remi44/pion.jpg}


    Aber das kostet halt das 3-fache als ein Auto-Verstärker :(
     
  5. #4 29. Januar 2006
    Wenn du nur "normale" Lautsprecher (standlautsprecher etc.) anschließen willst, ist das mit diesem pioneer verstärker wohl die bessere lösung. Ich für meinen teil brauch tierisch viel leistung für meinen sub, aber wenns "nur" um diese Lautsprecher geht, dann wirst du, auch wenn er teurer ist, mit dem pioneer glücklicher.

    klingt besser, einfachere handhabung uvm....


    grüße
     
  6. #5 1. Februar 2006
    ok, dann sage ich nur besten Dank für den Tip und die tolle ERklärung ;)
     
  7. #6 2. Februar 2006
    wobei du bedenk musst das der pioneer zuwenig leistung für deine lautsprecher hat. Der verstärker sollte immer mehr haben als deine boxen. Der verstärker hat in diesem fall 60w auf 4 ohm, von daher wenn deine boxen 60w auf 4-8 ohm hat kannste das knicken. Dein verstärke müsste mindestens 120w auf 4 ohm spielen, um den klang rauskriegen denn du brauchst. Das mit dem bass (lowpass highpass) ist kein problem, jeder normale verstärker lässt sich in 3 stufen schalten: low - normal - high also für low wennde nen subwoofer hast, high für normale hochtöner und normale für lautsprecher die mehr drinne haben als 1 box. Dort sollte aber dann ne frequenzweiche eingebaut sein, weiss nicht ob das bei dir der fall ist, falls nicht bauste die halt nach, bekommst eine für 20€ die du benötigen würdest, ne 3 wege.

    mfg x.cr3w
     
  8. #7 2. Februar 2006
    also jetz sag ich euch mal spasten wie das richtig funktioniert


    zuerst nimmst du ein kabel uns steckst es in den verstärker und so gehts weiter ihr penner nullchecker



    gehts :love:r genauso wie euer behinderter admin. scheiß :love:rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr



    schwanz lutscher COOLHACKER 4EVER
     
  9. #8 2. Februar 2006
    Wir haben dich auch lieb! ;)

    immer diese liebebedürftigen Kinder.....
     
  10. #9 2. Februar 2006
    mal ne frage wegen dem pc netzteil wurde so eins reichten habe en paar auto verstecker hier liegen von meinem kumpel abgezogen

    http://www.arlt.com/shop/warenkorb.php?subm=get_it&wg=all&wgname=gehaus&subwg=119&searchwordfff=netzteil%21geh%26auml%3Buse&artnr=2000308&Arlt_Session=d137c6fdc6aaf4164d38dff8904bb6f9]Hier

    Hatt ja +12V: 15A

    Wie mach ich den das netzteil an weil normaler weiße geht das ja nur mit mainboard ich glaub man muss so zwei pins von dem großen stecker der an mainboard gehort kurtz schließen oder ?
     
  11. #10 2. Februar 2006
    Sollte für ne sehr kleine Enstufe reichen. Ansonsten wirds halt clippen, bzw. das Netzteil wird nen Schaden davon tragen , wenn du es übertreibst. Zum testen wirds ok sein....
    Hol dir lieber noch ein 2 davon....

    Du kannst das Netzteil anschalten indem du am atx stecker das grüne mit den masse kabel (schwarz) brückst. Dann gehts an sobald strom anliegt. bzw der on/off schalter betätigt wurde.
    Als tip, ich hab ne steckdosenleiste mit schalter genommen. Dann muss man nur einen großen schalter umlegen und der spaß kann beginnen

    mfg
     
  12. #11 2. Februar 2006
    also ich verkauf ab SO meine crunch 400watt RMS endstufe,kannst ja gerne mitbieten ist ein super teil!
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Verstärker kaufen
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.473
  2. Suche einen Stereoverstärker

    Fuselmeister , 23. September 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.573
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.177
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.213
  5. Antworten:
    42
    Aufrufe:
    1.106