Via IP Adresse in ein PC einhacken

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von AfG-RnB, 14. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Januar 2006
    Hi leute,
    hab mal ne frage an euch.
    Unzwar kann man sich - wenn man eine IP Adresse eines anderen PC's besitzt, mit irgendeinem Programm oder einer Methode in ein PC einhacken
    So dass man all seine Dateien etc. anschauen kann :)
    wär cool wenn ihr mir da weiterhelft ...
    10er geht sicher raus
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Januar 2006
    Mit der IP kannst du erstmal Scannen und gucken welche offenen Ports er benutzt, dann kannst du versuchen per FTP Port reinzukommen in dem du das Passwort Brutest oder per Wordlist erraten lässt :)

    Aber so einfach ist das nicht kannst dich ja mal hier einlesen

    http://www.gulli.com/hacking/hacker-werden-howto/
     
  4. #3 14. Januar 2006
    War das nicht der NetBios Port 138 ??? Wenn er Netzwerkumgebung freigegeben hat ???

    IUch hab bzw nutze den GFI LANguard Network Security Scanner 7.0 ABEr mein Prob ist, das die testzeit abgelaufen ist :D

    Das prog ist nicht schlecht ^^
     
  5. #4 14. Januar 2006
    Nein, man kann nicht die IP in irgend ein Programm schreiben und dann auf "hacken" klicken


    *close*
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...