----===Videorecorder an PC anschließen===---- -=10er bei Hilfe=-

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von speed66, 23. Februar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Februar 2006
    Hi@all


    ich hab eine frage die mich schon seit längerem beschäftigt

    ich hab noch einen videorecorder und möchte die videokasetten auf den pc "ziehen" und dann auf cd's/dvd's brennen

    dazu muss ich natürlich den videorecorder an den pc anschließen

    Meine Frage:

    was für ein Kabel brauch ich?
    kann ich mir sicher sein das dieses kabel bei meinem videorecorder/PC funktioniert?
    und vielleicht noch kennt ihr ein programm mit dem ich dann die videos auf den pc speichern kann?

    wobei das letzte nicht so wichtig ist wenn ich das kabel sowieso nich anschließen kann :D



    jetzt sinnvolle/passende hilfe bekommt nen 10er

    vielen dank schon mal jetzt für eure antworten


    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Februar 2006
    Also, 1. und wichtigste Voraussetzung ist das deine Grafikkarte Video-In hat, bzw. du eine Capture/TV-Karte hast. Haben heute fast alle aktuellen Grafikkarten, der TV-In Chip der GeForce7800 Serie ist da sehr empfehlenswert, denn die Qualität ist echt beeindruckend. Bei ATI Karten ist der TV-IN nicht ganz so gut, ATI hat ihre stärken bei TV-OUT.

    Als Kabel ist am besten S-VHS, da dieses die Contrast-Daten und die Farbdaten getrennt übeträgt, und die Qualität erheblich besser ist als mit einem normalen Composite Kabel. Diese geht zwar auch, ist dann aber nicht ganz so gutes Bild.

    Der Ton vom Videorecorder kommt dann direkt in die Soundkarte, dafür nutzt du einen Adapter von Chinch (am Videorecorder) auf Klinke (in die Soundkarte)

    Als Programm empfehl ich dir VirtualVCR, da kannst du gleich entscheiden in welchen Format du Aufnehmen willst gleich MPEG2 für DVD, DVIX usw. Auch das Tonformat kannst du angeben, MP3, WMA, OGG usw.

    Das beste daran diese Software ist Freeware.


    Gruß
     
  4. #3 23. Februar 2006
    du brauchst ne tv-karte die du dann mit dem videorecorder mit nem einfachen antennenstecker verbindest, wenn du ne tv-karte hast, dann ist da bestimmt auch gleich ein programm dabei mit dem du aufnehmen kannst..

    aber ich nehme mal an das du keine tv-karte hast..
    dann hast du vielleicht ne grafikkarte mit nem video-in steckplatz??
    was ich allerdings nicht glaube..
    das einfachste ist die TV-Karte.
     
  5. #4 23. Februar 2006
    habe tv karte und ich hätte vielleicht vorher die suche hier benutzen sollen :D


    ich weis wies geht und habs auch schon ausprobiert: es geht

    trotzdem vielen dank an euch beide 10er bekommt ihr natürlich

    mfg
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Videorecorder anschließen 10er
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.798
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    781
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    737
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    219
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    481