Viel (!) zu wenig Speicherkapazität bei Notebookfestplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Tikky, 8. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Oktober 2006
    Hallo ich habe ein Samsung X11 Laptop mit 100GB Festplatte (Samsung HM100JC). Ich habe mit Partition Magic die versteckte Partition gelöscht und mit dem restlichen Speicherplatz zusammengeführt... Meine Gesamtkapazität beträgt nun 86GB, es ist ja normal dass eine 100GB Festplatte keine richtigen 100GB zur Verfügung stellt, aber dass mir 14GB (bzw halt 7-9GB) fehlen kann doch irgendwo nicht sein. Hat jemand eine Idee oder eine Erklärung für das Phänomen?

    würde mich über hilfreiche Antworten freuen.

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Oktober 2006
    AW: Viel (!) zu wenig Speicherkapazität bei Notebookfestplatte

    Ich hab an meinem PC ne 250GB HDD und auch nur 235GB zur verfügung. Ist eigentlich ganz normal dass ein paar GB fehlen.

    mfg
     
  4. #3 8. Oktober 2006
    AW: Viel (!) zu wenig Speicherkapazität bei Notebookfestplatte

    jo is leider so!
    ja kannst nix machen außer ne größere kaufen... kann man eh beim notebook sehr einfach austauschen!

    @h9m3R_
    meine 250GB platte hat 236gb :tongue: hehe^^
     
  5. #4 8. Oktober 2006
    AW: Viel (!) zu wenig Speicherkapazität bei Notebookfestplatte

    Nee, er hat schon recht. 14% "Verlust" sind nicht normal.
    Hab aber grad keine Brilliante Idee, was du machen könntest... ausser vielleicht Samsung mal zu fragen
     
  6. #5 8. Oktober 2006
    AW: Viel (!) zu wenig Speicherkapazität bei Notebookfestplatte

    sache hat sich schnell erledigt^^

    also es war so... ich musste im bios eine funktion aktivieren, die es mir erlaubt die samsung image recovery area zu löschen, das kann ich aber dann nur mit der Samsung System Software Media DVD machen, indem ich von ihr boote usw... das hab ich dann auch getan, und prompt erschien in partition magic ein unzugeordneter bereich von 7GB, der vorher nicht angezeigt wurde, was ich vorher gelöscht hatte war eine 3GB Partition (versteckt) für das AV Station Now (braucht auch kein mensch^^)... so und nun hab ich meine 93GB Gesamtkapazität =)

    danke für eure aufmerksamkeit, bewertungen gehen raus

    *closed*
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Viel wenig Speicherkapazität
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.223
  2. Viel HD für wenig Geld

    ice break , 2. Dezember 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    572
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.022
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    548
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    534