viele lieder in ein lied umwandeln

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Sicam, 13. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Juli 2006
    habe mal ne frage an euch wie bekomme ich,sagen wir 30lieder, in ein lied umgewandelt?
    kennt ihr ein programm was sowas kann?
    wer mir sehr wichtig weil ich habe 35lieder (mixtape)und das hört sich so p0rn(geil) an!
    aber wenn dann immer ne pause dazwischen ist ist das einfach nur zum ;( ;(*heulen* ;( ;(


    keiner kann helfen!!!:(


    MFG SICAM
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Juli 2006
    Also du kannst mit Nero brennen und dabei einstellen dass die Pause zwischen den tracks wegbleibt!!

    Wenn nicht lade dir die Freeware Audacity runter und kannst dann die Lieder aneinander hängen und als mp3 exportieren!
     
  4. #3 14. Juli 2006
    Ich würde zum ersten Tipp raten :p
    Ne andere Idee wäre mit dem Nero-Wave-Editor alle Tracks aneinander zu schneiden und dann zu
    einem großem Track zu speichern, denn du dann brennen kannst ...

    grezzes: thug-life
     
  5. #4 14. Juli 2006
    so wollte es grade machen mit nero wave editor aber er zeigt mir an:

    Die Lizenz, die Sie gerade verwenden, erlaubt nicht den Start dieser Anwendung.


    und jetzt?

    wie bekomme ich jetzt mein wave editor frei geschaltet?
     
  6. #5 14. Juli 2006
    Also ich meine du solltest dir eine Version runterladen bei der alles freigeschaltet ist!^^

    Also auf der HP hier kannste eine runterladen denk ich mir mal ;)

    http://ddl-warez.6x.to/
     
  7. #6 14. Juli 2006
    adobe audition oder cool edit 2!!

    the best for your musik!!!!!

    bin leider noch nicht im underground sonst hättste jetzt nen link bekommen!!!!!!!!!

    aber schau mal nach das lohnt sich auf jeden fall!!!!!! 8)
     
  8. #7 14. Juli 2006
  9. #8 14. Juli 2006
    Keine Pause ist die eine Sache aber manchmal wenn alles schlecht gerippt ist passt es trotzdem nicht zusammen und man hört einen leichten hänger und das kriegt man dann auch nicht mit 'keine Pause zwischen Audiotracks' hin.

    Ich würde es erstmal mit dem Brennen Probieren und wenn das Ergebnis nicht geht wirst um Programme wie Audition nicht herum kommen. Audition hätte auch gleich die Brennfunktion integriert aber wenn du dich damit nicht auskennst rate ich davon ab weil der Aufwand für die CD zu groß wäre.
     
  10. #9 14. Juli 2006
    Am besten nimmst du Acoustica mp3 audio mixxer (acoustica.com) und importiest ne mp3 und hängst zum schluss noch eine dran, machst sie am anfang leiser, so dass sie immer lauter wird, und es übergeht.
    Das machst du bei jedem song, und exportierst es in eine mp3 datei.

    Wenn fragen, schreib;)

    Vic
     
  11. #10 14. Juli 2006
    Cool edit 5.1
    Magix Musik maker

    hoffe konnte dir behilflich sein
     
  12. #11 14. Juli 2006
    Wenn du es ganz einfach machen willst, dann kopierts du die alle in den WMM und reihst die einfach aneinander , dann nur noch Speichern und fertig is

    MFG

    SeReal
     
  13. #12 14. Juli 2006
    Wenn du wirkilch sowas machen willlst dann hol dir Magix Musik Maker 2006 oder Cubase,das sind echt die besten für Musik.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...