Virus in der regestry

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von fee, 11. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. April 2006
    Huhu, und zwar hab ich ein grosses Problem.
    In der letzten Zeit öffnet sich bei mir immer ein Task der IEXPLORER.EXE heisst, nur leider öffnet ersich 3-4mal, was er vorher nie gemacht hat.
    Jetzt hab ich schon mal gegoogelt und hab dabei herausgefunden das sich ein virus in meiner regestry eingenistet hat.
    Ich würd mich sehr freuen wenn mir einre von euch helfen könnte!
    (10ner gibt es dann natürlich sofort)
    mfg
    <fee>
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. April 2006
    hast du tuneup06 drauf... da gibts doch einen registry cleaner, versuchs mal damit... vllt haste glück und der erkennt das prob
     
  4. #3 11. April 2006
    Jau danke, ich werd mir den mal kurz besorgen.
    10ner bekommste ;)
    mfg
    <fee>
     
  5. #4 11. April 2006
    ja, ich weiss nur nicht ob das klappt...es wird doch gewiss auch prgramme geben, die die regitry nach Viren untersuchen und die dann löschen
     
  6. #5 11. April 2006
    Ja er hat aber schon mal ne Menge gefunden (993).
    Knaller :D wurd auf jeden Fall mal Zeit.
     
  7. #6 11. April 2006
    Ok , das freut mich , wenn ich dir helfen konnte ^^
     
  8. #7 11. April 2006
    Auf jeden Fall!
    Nur könnte mir noch jemand helfen, da der Prozess"IEXPLORER.EXE" immer noch besteht :(
     
  9. #8 11. April 2006
    Hy, besorg dir mal den hier:

    "CCleaner"

    KLICK

    Hoffe ich konnte dir helfen



    MfG DaRkMaStEr
     
  10. #9 11. April 2006
    Jau danke ich werd mal ebend nachgucken!
    10ner bekommst aber auch schon mal ;)
    mfg
    <fee>
     
  11. #10 11. April 2006
    das ist adware.
    saug dir ad-aware 6 und spybot s&d (beides freeware), lass es durchlaufen und entfern den bot !
     
  12. #11 11. April 2006
    so dieses ccCleaner hat nur ein paar cookies gelöscht, aber war auch ein wenig hilfreich!
    Ich werd dann mal von dir das Prog ausprobieren!
    Also ich bedankt mich schon mal für eure Hilfe.
    (10ner bekommste natürlich auch!)
    mfg
    <fee>
     
  13. #12 11. April 2006
    Also ich kann die kostenlose Version von ZoneAlarm nur empfehlen, da ist nen Virenscanner und nen Spywarescanner dabei und findet fast alles.
    Wenn da was in der Regestrie hängt findet es aber normalerweise ein Regcleaner, da das dann ein unbekannter oder fehlerhafter Eintrag ist und der sowas repariert bzw löscht.
    Wenn das aber nicht funktioniert, dann mal nach Viren Würmern und Trojanern suchen und natürlich nach Spyware.
     
  14. #13 11. April 2006
    Mhhh..... das Problem besteht leider immer noch :(
     
  15. #14 11. April 2006
    Kannst du mir sagen was du damit meinst?
    wenn du den Prozess beenden willst musst du CTRL+Alt+DEL dann öffnet sich der Taskmanager-->Prozesse-->IEXPLORER.EXE --->Prozess beenden

    Internet Explorer neu starten und schauen ob das Prob gelöst ist


    MfG DaRkMaStEr
     
  16. #15 12. April 2006
    :) Ich bin ITA auf die Idee bin ich auch gekommen, nur das Problem ist, der Prozess lässt sich nicht beenden, eher gesagt er lässt sich beenden öffnet sich dann aber sofort wieder neu :(
     
  17. #16 13. April 2006
    Ach so...
    Das ist dann aber nicht mehr in der Regestry sondern irgendwo hat sich ein Program in eine DLL oder INI geschrieben. Schau mal in der win.ini rein ob du da was von findest, denn es muss ein Prozess sein der stetig neu ausgeführt wird, sonst würde der sich nicht immer wieder neu installieren können.
    Manche Sachen findet kein TOOL das du drauf hast, die muss man dann selber suchen.
    Ist aber meist mit viel arbeit verbunden.

    Ich hab meine Platte extra so Partitiomiert, das ich C: einfach plätten kann und mach dann mit einem Image alles neu drauf. Da sind dann alle Progs und Treiber mit drauf und die ganze Aktion dauert ca. 3 Minuten.
    Geht so erheblich schneller als nach nem Virus suchen oder ein Tool dafür drüber laufen lassen.
    Kann ich nur empfehlen.
    Meine wichtigen sachen sind auf E: und solange da kein Virus drauf ist, können mir die Viren nichts kaputt machen. Und zur Not gibt es ja Progs, mit denen man gelöschte oder zerstörte Dateien wieder herstellen kann, sogar nach ner vollständigen Formatierung.

    Also falls du das Problem nicht findest, dann empfehle ich Platte formatieren und Image erstellen.
    Dann passiert dir das nicht nochmal.
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Virus regestry
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.208
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.237
  3. Virus auf dem PC?

    Siebenstein , 27. November 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.768
  4. Virus-Android-Figur

    ::TrOY , 12. September 2016 , im Forum: Allgemeines & Sonstiges
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.497
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    960