[Vista] Betriebssystem wechseln sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Sachxe, 29. April 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. April 2009
    Betriebssystem wechseln sinnvoll?

    servus leute,

    ich hab mir ein neues notebook zugelegt und wollt folgendes fragen: die neuen notebook sind standardgemäß mit vista ausgestattet, würde aber gern wieder mein gutes altes XP draufspielen. macht das sinn? (4 GB, 2x 2,4 ghz cpu, 9600 gmt 1024 mb, 17")
    und wenn ja, kann ich dann trotz XP auch z.b. gta IV spielen, da ich gehört hab, dass dies nur auf vista läuft, da es directx 10 unterstützt?! (unterstützt XP SP3 auch directx10???)

    und falls dies alles für einen wechsel spricht, sollte ich XP home oder XP professional nehmen. im board hier gibts nur professional march09 SP3, gibts überhaupt ein XP home SP3 bzw. unterscheidet sich professional sehr von XP home, ansonsten würde es mich nich weiter störn, profssional zu installieren.

    danke euch
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. April 2009
    AW: Betriebssystem wechseln sinnvoll?

    Heutzutage noch XP auf n Notebook draufzumachen ist eher schwierig, da von den meisten Herstellern keine Treiber mehr für XP veröffentlicht werden.

    Gta 4 läuft auch unter Windows XP, solange das SP3 installiert ist, aber eben nur in DX9, was aber bei deiner Hardware eher förderlich ist. Es gibt zwar anscheinend ein nicht offizielles DX10 für XP, aber ich selbst hab keinerlei Erfahrungen damit und würde es persönlich auch nicht ausprobieren, da es zu ungewollten Problemen führen kann.

    Zu Home/Professional würd ich sagen, dass es relativ egal ist. Alle zusätzlichen funktionen die Professional beinhaltet kann man mit etwas Aufwand auch unter Home freischalten.
    Da du aber eh ein Release aus dem Board nutzen willst würd ich einfach ein Professional nehmen.
     
  4. #3 29. April 2009
    AW: Betriebssystem wechseln sinnvoll?

    mehr gibts dazu nicht zu sagen.
    Außer das du evtl ein 64 Bit System nehmen solltest.

    ich persönlich würde dir auch zu Vista raten, einfach weil du da alle Treiber für hast/bekommst.

    XP lässt sich bestimmt auch installieren, jedoch hast du keine DirectX10 unterstützung.

    Gruß BenQ
     
  5. #4 29. April 2009
    AW: Betriebssystem wechseln sinnvoll?

    Ich persönlich würde dir zu Windows 7 raten....
    läuft besser als Windows VIsta ist schlanker
    ..und benötigt weniger Performance.....
    ...die Treiber kannst du alle von Vista nehmen :)
    ...Windows 7 ist auf jeden Fall der Favorit!!!
     
  6. #5 29. April 2009
    AW: Betriebssystem wechseln sinnvoll?

    ganz Klasse....
    Beim RC2 kannste wieder fomratieren
    beim Final kannste wieder Formatieren.....

    installiere Vista, lern den umgang und alles, und sobald Windows 7 Final da ist steigste um.

    Außer du hast spaß am testen und formatierst gerne.
    dann installiere Windows 7.

    Gruß BenQ
     
  7. #6 29. April 2009
    AW: Betriebssystem wechseln sinnvoll?

    BenQ hat recht.
    W7 Ist noch beta und mit jeder neuen beta kannst du sogesehen neuinstallieren.
    also ich würd dir auch Vista empfeheln. UNd mit win7 würd ich bis zur final warten.
     
  8. #7 29. April 2009
    AW: Betriebssystem wechseln sinnvoll?

    behalt dir Vista da du sonst warscheinlich oder ziemlich sicher treiber probs. haben wirst
    und wenn W7 da ist würde ich wechseln da es einfach performanter und ausgereifter ist als vista (da es ja auf vista aufbau wenn ich mich nicht irre)
     
  9. #8 30. April 2009
    AW: Betriebssystem wechseln sinnvoll?

    Sollte dann auch reichen, bevor hier noch drei mal das gleiche kommt

    Gruß BenQ
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...