[Vista] Frage zu Vista mit HD Filmen auf einem System

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Frontyi, 5. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Januar 2009
    Frage zu Vista mit HD Filmen auf einem System

    Hallo,

    folgendes Problem: Ich möchte bzw. überdenke auf diesem Standrechner Windows Vista zu installieren. Der Rechner ist recht schwach auf der Brust (Pentium 4, 2.67 GHZ, 1GB Ram, 512 MB Grafik ieine ATI... .

    So ich bin kein Spieler, ich arbeite nur mit Officeanwendungen sowie dem Internet. Da ich aber leidenschaftlich HD schaue nun zu meiner Frage. Ich kann unter Windows XP 720 p und 1080 p mit den richtigen Einstellungen ohne Probleme schauen. Sollte ich nun auf Vista wechseln, kann ich da weiterhin die HD Filme schauen, oder braucht Vista da zu viele Resourcen. Wie gesagt aufs Spielen kommt es mir nicht an nur OFfice und Filme. Schafft mein schleppi Vista?
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Januar 2009
    AW: Frage zu Vista mit HD Filmen auf einem System

    Hm, wird sehr sehr knapp mit Vista.
    Hab auf meinem damaligen alten PC mal Vista 32bit drauf gehauen gehabt
    und das war mehr warten als schnell arbeiten.
    XP 2200+ 1,8Ghz, 1GB RAM, ATI keine Ahnung :D
    und des war echt sowas von am Limit!!

    Lass doch XP drauf, wieso ändern wenn es gut läuft.

    Never Touch a Running System ;)
     
  4. #3 5. Januar 2009
    AW: Frage zu Vista mit HD Filmen auf einem System

    Hey!
    Eine Frage, warum möchtest du Vista haben?
    Wenn du doch nur Officeanwendungen benutzen und deine HD- Filme schauen willst.
    Deine Rechner läuft doch einwandfrei!
    Also mein ernst gemeinter Rat bei deiner Hardwareausstattung rate ich dir von Vista ab.
    Wenn du aber doch unbedingt Vista installieren rüste dein Rechner min. auf 2Gb Ram auf.
    Lg
     
  5. #4 6. Januar 2009
    AW: Frage zu Vista mit HD Filmen auf einem System

    Weil es schön aussieht und mal was anderes ist als XP. Ich weiß, dass es auch Stylepackete gibt, aber das ist nichts ganzes und nichts halbes. Naja dann halt XP.
     
  6. #5 6. Januar 2009
    AW: Frage zu Vista mit HD Filmen auf einem System

    Vista braucht alleine ohne eine Anwendung am laufen zu haben ca. 1 GB Arbeitsspeicher. Von daher ist es nicht ratsam auf Vista umzusteigen.
    Kau dir doch noch einen GB-Riegel. Dann sollte das mit Vista kein Problem darstellen. Kostst ja fast nichts mehr.
     
  7. #6 6. Januar 2009
    AW: Frage zu Vista mit HD Filmen auf einem System

    Glaub mir iwann wird der Vista Style dir auf die Nüsse gehen ^^
    Hatte bis eben Vista Ultimate 64 Bit drauf paar Monate lang und meinste wie ich mich gefreut habe den guten alten XP Style zu sehen ;)
     
  8. #7 6. Januar 2009
    AW: Frage zu Vista mit HD Filmen auf einem System

    Ich benutze den Rechner ja so gut wie nur noch zum Filme schauen. Für alles andere ist ehr das Macbook da ^^.
     
  9. #8 6. Januar 2009
    AW: Frage zu Vista mit HD Filmen auf einem System

    wer geld für ein macbook hat, kann auch 15 eus für einen ram-riegel abdrücken ;)

    just kidding
     
  10. #9 7. Januar 2009
    AW: Frage zu Vista mit HD Filmen auf einem System

    sollte gehen,
    meine Freundin hat eine SOny Notebook und auch 1 GB Ram und Vista drauf und schaut sich auch die 1080p Filme an.

    Musst halt zwingen CoreAVC und WMP installieren.

    Anders wird es eine Dia-Show

    Gruß BenQ
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista Frage Vista
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    346
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    292
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    363
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    227
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.457