[Vista] frage zum windows movie maker

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von ShoX88, 22. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Dezember 2006
    Probleme mit Windows Movie Maker

    hallo zusammen,

    ich habe folgendes problem... wenn ich ein .avi file in den windows movie maker importieren möchte erscheint foglende warnung:


    Kann mir jemand sagen wo ich den codec herbekomme?

    Vielen Dank schonmal...
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Dezember 2006
    AW: Probleme mit Windows Movie Maker

    kannste des file im WMP anschauen? wenn nein dann frägft er dich ja automatsich nach dem Codecdownload.

    An sonsten würd ich dir einfach ein codec Paket empfelen, die bekommste direkt bei Windows.
    oder einfach google.

    Gruß BenQ
     
  4. #3 22. Dezember 2006
    AW: Probleme mit Windows Movie Maker

    ja anschauen ist kein problem...

    danke für deine hilfe...ich werds mal ausprobieren...

    bewertung ist raus ;-)
     
  5. #4 22. Dezember 2006
    AW: Probleme mit Windows Movie Maker

    mit GSpot checken, welcher codec benötigt wird und den dann nachträglich installieren
     
  6. #5 22. Dezember 2006
    AW: Probleme mit Windows Movie Maker

    klasse programm, kann ich nur empfehlen... es lag an einem fehlenden xvid codec
    vielen dank nochmal euch beiden

    ich close dann mal...
     
  7. #6 21. Januar 2007
    [Problem] Windows Movie Maker

    Hi,

    und zwar wollt ich ein kleines vid zusammenschneiden und es sol nich sooo der bringer werden also wollt ich den Windows Movie Maker benutzen... nur der streikt vollkommen wenn ich meine avi dateien improtieren will... ich habe mit dem Allok3gp converter meine 3gp´s in Avi umgewandelt... und wollte dann ein video schneiden... warum nimmt der die nich... sind doch stink normale Avi´s... oder nimmt der das generell nicht... hab grad auch nix da zum vergleichen... also ne andere Avi... der WMM sagt mir das ich ein codec brauch.... dann hab ich noch eingestellt das er es automatisch machen soll aber das funzt nich... wo bekomm ich codecs her für den WMM... oder kennt einer ein genauso einfaches programm wie den movie maker.... jetzt kommt bitte nicht mit Sony Vegas oder so... hab ich auch aber ich check das nich so ganz...

    thx im vorraus
     
  8. #7 21. Januar 2007
    AW: [Problem] Windows Movie Maker

    Sry für den thread den ich eröffnet hab... bin eben fündig geworden in der SUFU... könnt ihr closen...

    falls jemand auch das prob hat und das hier findet... dem empfehl ich http://gspot.softonic.de/ie/27169

    das sucht den fehlenden Codec...

    sry leutz
     
  9. #8 22. Februar 2007
    Windows Movie Maker

    hab mal ne kurze frege :
    Wie erstell ich Bilder von den einzelbildern beim Movie Maker
    antwort mit nem bild wär cool
    THX REBELL
     
  10. #9 22. Februar 2007
    AW: Windows Movie Maker

    Nur mal so, ich empfehle dir dringendst den Movie Maker sofort zu vergessen!

    Ich empfehle dir Sony Vegas !
     
  11. #10 22. Februar 2007
    AW: Windows Movie Maker

    Hmm habe deine Frage nicht richtig verstanden.
    Kannst das vill nochmal etwas anders ausdrücken? ^^
     
  12. #11 22. Februar 2007
    AW: Windows Movie Maker

    Das Bild ist denke ich selbsterklärend (klicken zum Vergrößern) ;) Die Bilder (Screenshots) haben aber meist eine ziemlich schlechte Qualität!

    Bild=down!
     
  13. #12 22. Februar 2007
    AW: Windows Movie Maker

    Danke
     
  14. #13 15. April 2007
    frage zum windows movie maker

    moin leute ich habe ne frage zum windows movie maker. also kann ich wenn ich viele bilder hinein gezogen habe etwas auf die bilder draufschreiben??? ich weiß wohl dass man unter "titel und nachspanne.." einen titel eingeben kann jedoch wird der bei mir immer auf eine extra frabige fläche geschrieben ich möchte ihn aber auf ein bild machen.. ist das möglich??

    mfg master-max
     
  15. #14 15. April 2007
    AW: frage zum windows movie maker

    ja das ist möglich
    du musst dein bild in die zeitachse ziehen und dann das bild makieren.
    dann klickst du "titel oder nachspann erstellen" und dann dort die opton "titel auf dem gewählten clip in der zeitachse hinzufügen"
    bei clip funktionieren auch bilder:]
     
  16. #15 18. April 2007
    AW: frage zum windows movie maker

    Mit Windows Movie Maker hab ich nicht so dolle Erfahrungen gemacht, Er braucht lange um den Endfilm in dein gewünschtes format zu bringen. Ich benutze persönlich "Magix Video Deluxe 2007" Damit hast du sehr viel mehr möglichkeiten etwas aus deinem Projekt zu machen. Also versuchs mal damit ;) .Anfangs sieht es vllt etwas kompliziert aus. Aber im Grunde funktionierts wie ein normaler Musik / Video editor.

    Bis bald
     
  17. #16 30. April 2007
    Problem mit Windows movie maker !!

    Hey !!!!

    Ich war kürzlich im Urlaub und habe ein Film geschnitten und bearbeitet länge ca.118min.
    Nun habe ich folgendes Problem!!!!
    Wenn ich den Film auf eine DvD überspielen möchte bekomme ich bei der Codierung immer den Fehler
    (Unbekannter Fehler) es ist immer wieder das gleiche obwohl alles soweit in ordnung ist mit dem Pfad der Datein.
    Gibt es vielleicht ein Programm das kompatibel ist mit der Datei von Windows movie maker so das ich den Film doch noch sicher auf eine DvD bringen kann oder kennt jemand abhilfe für mein Problem !
    Es wäre schade wenn ich meinen Urlaubsfilm nicht Brennen könnte !!!! :(

    Danke schon mal im vorraus !
     
  18. #17 30. April 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Problem mit Windows movie maker !!

    Hi,

    du müsstest das Fomat doch auch als avi bzw mpeg speichern können??
    Anosnsten schau mal hier nach,
    hab grad keine zeit dort genauer zu suchen, sry
    [url="https://raidrush.net/forums/69/ und Video - RR:Board[/url]

    Gruß BenQ
     
  19. #18 30. April 2007
    AW: Problem mit Windows movie maker !!

    Ich schau mal nach danke !
     
  20. #19 30. April 2007
    AW: Problem mit Windows movie maker !!

    Nichts gefunden so ein misst !!
    Bitte leute need Help !!!!
     
  21. #20 30. April 2007
    AW: Problem mit Windows movie maker !!

    Kann mir keiner mehr weiter helfen ???
     
  22. #21 4. Juni 2007
    Windows Movie Maker

    Mein Windows Movie Maker ist deffekt kA warum.. jetzt suche ich eine alternative dafür kennt da jemand was gute und leicht zu bedienen ist? ;)
     
  23. #22 4. Juni 2007
  24. #23 4. Juni 2007
    AW: Windows Movie Maker

    Also ich könnte dir Pinacle Studios empfehlen. Finde es ist ein sehr umfangreiches undleicht zu bedinnendes Prog^^
     
  25. #24 4. Juni 2007
    AW: Windows Movie Maker

    ich könnte dir folgende programme vorschlagen

    Sony Vegas
    Pinnacle Studio
    Adobe Premiere

    greetz umpump0r
     
  26. #25 4. Juni 2007
    AW: Windows Movie Maker

    ich kann dir Ulead VideoStudio empfehlen
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista frage zum
  1. [Vista] Frage zum Ram

    Snoop87 , 4. April 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    295
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    336
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    532
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    203
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    348