Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft *UPDATE*

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von eVeReSt, 19. April 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. April 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Microsoft versucht seit Jahren mit verschiedenen Maßnahmen gegen die illegale Verbreitung seiner Produkte vorzugehen. Erst vor kurzem meldete man erste Erfolge in China, da man ein deutliches Umsatzwachstum im "Reich der Mitte" verzeichnen konnte.

    Der Erfolg im Kampf gegen "Raubkopien" in China scheint jedoch zumindest im Fall von Windows Vista kaum zu fruchten. Nach Angaben von Microsofts Distributionspartner für China konnte das neue Betriebssystem in den ersten zwei Wochen nach Verkaufsstart dort nur insgesamt 244 Mal legal verkauft werden, berichten japanische Medien.


    Diese Daten stammen von dem Unternehmen, das in China rund 90 Prozent des Marktes beliefert, heißt es. Der Markt für illegale Kopien scheint also weiterhin zu blühen. Angesichts von Preisen um 60 Cent für eine "Raubkopie" von Windows Vista Ultimate dürften viele Chinesen vom Kauf der legalen Versionen zurückschrecken.



    Wir haben eine Reihe von Fotos zusammengestellt, die zeigen, mit welcher Kreativität die Hersteller der illegalen Kopien ans Werk gehen. Teilweise wird Vista auf den DVDs gleich noch zusammen mit älteren Windows-Versionen, Office, Mac OS X und einigen Linux-Distributionen gebündelt. In den meisten Fällen soll der so genannte Timestop-Hack zum Einsatz kommen, um die Aktivierung zumindest vorläufig zu umgehen.

    Quelle: Winfuture.de



    Edit by zwa3hnn:
    UPDATE: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft *UPDATE* - Seite 3 - RR:Board
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    löl xD
    ja diese "schutzmaßnahmen", wir wollen sie mal so nennen, bringen alle eh nix und das interessiert da ja eh nicht so wirklich jemanden also wundert es mich nicht
     
  4. #3 19. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    lo also ich würde mich auch für ne raubkopie entscheiden!

    naja:

    Raubkopie , vista ultimate; 60 cent - oder original paar hundert euro - hmmm?...
     
  5. #4 19. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    Das ist ja kein Wunder, bei den Preisen, bestimmt ist es dort umgerechnet
    genauso teuer wie bei uns in Deutschland.
    Da kauf ich mir auch lieber ne Kopie für 60Cent. :)

    MfG
     
  6. #5 19. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    Lol..., is ja geil aber ich dachte jetzt nicht das es so extrem ist und vor allem in China so abgeht!
    Na geschieht Microsft Recht können nicht programmieren und wollen dann noch Hunderte €uro für ihr Produkt!
     
  7. #6 19. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    Und der asiatische Markt ist ja auch gar nicht bekannt für den Handel mit Raubkopien und so^^

    Naja die sehen ja was die davon haben, vll werden die Preise jetzt gesenkt xD
     
  8. #7 19. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    ...hat es hier jemand schon...legal oder nicht...wenn man vista wirklich braucht dann würd ich es auch lieber erstma so "ausprobieren" bevor ich mein geld verschwände....
     
  9. #8 19. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    haaar! lol - n1. das find ich nur nur hard sondern einfach nur geil! So isses richtig. Jeder der dieses etwas "original" kauft, ist nicht nur selber schuld sondern auch selber dumm :p
    ich finde da gehen die chniesen mal mit gutem vorbild voran.

    VistaBesitzer, verBrennt eure VistaScheiben und tut sowohl euch als auch eurem computer etwas gutes.

    es hat sicher der oder andere, aber glaub mir, Du brauchst das nicht! ;) wenn du unbedingt spitz drauf bist, einfach fleisig weiter an der community beteiligen vlt bist du ja schon bald einer der auserwählten ^^

    mfg
     
  10. #9 19. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    [FUN]
    Tut eurem PC was gutes und steigt um auf Linux/BSD/*nix/whatever xD
    Keine Macht den Geldschneidern (Microsoft^^)
    [/FUN]

    Back2Topic:
    Finds ne Sauerei das jedes Microsoft OS so ein Schweinegeld kostet....
    Es ist 1. buggy 2. unsicher 3. virenanfällig und dafür verlangt MS noch mehrere hundert Euro?
    Völlig überzogen.
    244 für nen Land mit über einer Milliarde Einwohner ist schon ein bisschen.... hmm.... extrem wenig ^^

    MFG TuXiFiED
     
  11. #10 19. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    Jetzt mal ganz ehrlich, wem wundert es ? :D

    Ich mein wer will schon ~60€ fürne Sofware bezahlen
    von der man nicht mal weiß ob sie wirklich was taugt.

    Da lädt man sichs doch viel lieber und zahlt lieber
    nichtmal 1€ für die Rohling ^^

    spamor​
     
  12. #11 19. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    wundert mich recht wenig, dass es nur so wenig verkaufte Exemplare gibt:
    1. Asien ist der Kontinent der Raubkopie
    2. Vista kostet Geld-->China = armes Land
    3. richtige Hardware kostet Geld, siehe 2.
    4. bringt Vista nicht so umwerfende Neuerungen, als das man nicht auch bei XP bleiben könnte
     
  13. #12 19. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    Naja ihr vergesst alle dass die hunderte von Euro teuren Versionen nur den Service von Microsoft
    abdecken, schaut euch mal die SystemBuilder Versionen an, die sind viiiiiiel billiger.
    Und die Leute wollen doch auch irgendwie bezahlt werden, wenn sie in Callcentern hocken ;)?
    Hat auch immer was gutes, sonen Support schafft auch Arbeit :p
    Also macht es nicht zu schlecht mit eurem Anti-Microsoftgetuhe, ihr benutzt das Betriebssys. ja doch!

    Schon armselig wie wenig in China davon verkauft wird, aber dazu muss man ja bedenken, dass
    die Anzahl der Chinesen nichts über deren Einkommen etc. aussagt :p gibt ist nicht umsonst
    die Produktionsstätte für jeglichen Mist..
    Aber sind wir mal ehrlich jeder normale Mensch der nicht von der Firma gezwungen wird
    wartet lange ab mit dem Wechsel von nem Os >:
     
  14. #13 20. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    Naja mich wundert es nicht, vor allem in China das Raubkopierland Nr. 1.
    Naja Software von MS ist schon sehr teuer, vorallem wenn man mal bedenkt das man eine Software kauft die total verbugt ist, es gibt zwar Updates, aber selbst die bringen teilweise wieder neue Lücken mit sich.
     
  15. #14 20. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    LOL, bist du verrückt? China hat in weniger als 30 Jahren die USA in Sachen Bruttoinlandsprodukt überholt, NOCH sind sie "arm".

    Naja egal, trotzdem ist es nicht verwunderlich. Dort gibt es keine gescheite Rechtsgrundlage für Markenfälschung und Raubkopien...Wenn man ein anscheinend legales Windows Vista für weniger als einen Euro haben kann, warum nicht? ^^
     
  16. #15 20. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    Na und durch was ist das möglich?Dass sie so viel einnehmen ;)?Genau wenn du darüber
    nachdenkst wirst du schnell merken dass die Arbeiter dort ganz sicher keinen fetten Lohn
    bekommen und abgesichert sind gegen alles.Die kaufen sich sicher keine fetten Vista ready
    PCs...wenn überhaupt welche...
     
  17. #16 20. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    Da brauch ich nicht drüber nachzudenken. Sieht man ja. In China bekommen die Arbeiter einen Monatslohn von nichtmal 300 Euro, aber das ist für sie schon ein Haufen Geld.
    Und wer's mir mit der heranwachsenden Wirtschaftsmacht China nicht glaubt:

     
  18. #17 20. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    hi, also ich bin der meinung, dass die sich garnicht wundern sollten, warum das system nicht so häufig legal verkauft wurde....!wer gibt schon so viel geld aus dafür, da würd ich lieber beim alten betriebssystem bleiben oder es mir halt illegal anschaffen^^[vista]. wären die preise nicht so hoch, denke ich würde esa auch viel mehr menschen kaufen.

    mfg
     
  19. #18 20. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    schon irgentwie lustig,ich will nicht wissen wieviele tazächlich Vista schon auf dem Rechner haben ^^
    das Raubkopierer Land No. 1 halt ;)
     
  20. #19 20. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    Warum sollte man sich Software für 90€ zulegen, die einen dann auch noch ausspioniert und sowieso nur auf Rechnern läuft, die die hohen Anforderung erfüllen?

    90€ für eine Software, die man auch im Netz umsonst laden kann ( inklusive Key/Crack )...

    Peace
     
  21. #20 20. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    zzzz für 60 cent... das wär mir die investition wert glaube ich :D ist doch mal hammer... selbst die internet gebühren zum laden davon könnten diese 60 Cent sein.. und dabei kriegst bestimmmt noch ne schöne verpackung...
     
  22. #21 20. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    also mal um das alles anders zu sehen: schutzmasnahmen bringen 0! für 15 - 20€ würd ichs mir vll auch kaufen :D aber soviel wie das kostet!? crap ey....

    naja xp mit vista skin rul0rt sowieso :p |,,|

    lg
     
  23. #22 20. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    Das is ja echt erschreckend!
    Naja aber das sind mal echt lustige News ^^

    Mich wunderts vorallem dass bei 1. >1,3Mrd. Menschen nur so wenige Käufer dabei sind und vorallem, dass die großen Firmensitze in China nicht mit Vista ausgestattet werden!
    mfg
     
  24. #23 20. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    Hm das ist schon ein bisschen krass, ich meine das muss man sich ja mal überlegen in dem Land gibt es die meisten Menschen auf der Welt und es wurde nur 244 mal Vista legal verkauft. Ich glaube da muss sich Microsoft schon fragen, aber das leider die Mentalität, die nehmen sich die Produkte schauen die sich an und produzieren dann eine Kopie davon oder machen es unter einem eigenen Namen, sowas wie Kontrolle gibt es da in China kaum. Sicher wird sich nicht jeder gleich Vista holen, aber ich meine in einem aufstrebenden Staat wo es teilweise Bereiche gibt wie Hongkong die zum Grossteil fast 100 MBit Leitungen haben, ich glaube da sollte sich Microsoft was überlegen, den allein bei der Anzahl von Menschen kann ich mir vorstellen das die Verluste sehr sehr gross sind und es in Zukunft sicher nicht so weiter gehen kann, die Frage die sich aber stellt, ist ob dieses Beispiel Mode macht, ich kann mir gut vorstellen das es nicht nur in China so krass ist, sondern auch in anderen Ländern die nicht so viel Geld haben, aber naja zum Glück trifft es keine Deutsche Firma, aber da kann man mal sehen das es nicht immer gut ist die Arbeit nach China zu verlegen, da verkauft man sich nur aus.
     
  25. #24 20. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    Zu tada:Naja ihr vergesst alle dass die hunderte von Euro teuren Versionen nur den Service von Microsoft
    abdecken, schaut euch mal die SystemBuilder Versionen an, die sind viiiiiiel billiger.
    Und die Leute wollen doch auch irgendwie bezahlt werden, wenn sie in Callcentern hocken ?
    Hat auch immer was gutes, sonen Support schafft auch Arbeit
    Also macht es nicht zu schlecht mit eurem Anti-Microsoftgetuhe, ihr benutzt das Betriebssys. ja doch!

    Gegen Argument: Bill Gates ist der reichste Mensch der Welt drum kann der seine Leute ma schön selber bezahlen^^ Und diese Leute wären nicht nötig wenn Windows gut und sicher wäre.

    Außerdem gibt es inzwischen überhaupt nen Windows das ohne 250 Updates auskommt? ich denke nicht.

    Ich würd ja das Betriebssystem ändern wenns ne vernünftige Alternative gäbe, aber denke nicht das Bill Gates ernsthafte Konkurenz groß werden lassen würde, vorher kauft der die auf.
     
  26. #25 21. April 2007
    AW: Vista: In China bisher nur 244 Mal legal verkauft

    kein wunder bei der scheiß windoof software... -.-
    und bill gates bürgt auch noch mit seinem namen für das nmeue windos und ruf die hacker auf, sich mal dran zu versuchen...

    peacz.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista China bisher
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.042
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.198
  3. Vista große Datei kopieren

    stanzzky , 2. Juni 2013 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.137
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    616
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    387
  • Annonce

  • Annonce