[Vista] Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von iraki, 25. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Januar 2009
    Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    Hi liebe RR'ler,
    SuFu hab ich benutzt allerdings kein richtigen Lösungsansatz gefunden.
    Ich hab mich jetzt entschieden Windows Vista x64 zu installieren.
    Leider hab ich folgenes Problem, er erkennt meine Festplatte bei der Installation nicht.
    Er meint ich sollte doch die Treiber installieren oder sowas änliches.
    Festplatte habe ich schon beim Kumpel angeschlossen und formatiert und nochmals versucht.
    Aber immer noch kein erfolg.
    hat jemand ne Idee wo es dran liegen kann, Festplatte scheint mir nicht kaputt zu sein, denn beim Kuimpel wurde die ja klasse angeteigt (naja erst im Arbeitsplatz als 127 GB, aber nach der formatierung die richtige Größe)
    Vllt. liegts dran dass die Festplatte SATAII ist oder so?
    Naja hier mal meine PC Config:
    Motherboard: MSI P45 Neo 2 Bios auf 3.3 geflasht, sonst wird der Prozessor nicht richtig erkannt
    Prozessor: Intel E8400 @ 3ghz
    RAM: OCZ 2x 2gb 1000mhz läuft imoment auf 800
    Netzteil: Be Quiet! Straight Power 500 W
    Fetsplatte: Western Digital WD6400AAKS Caviar Blue 640 GB

    Naja ich hoffe ihr könnt helfen, für gute Hilfe gibbet ne BW ;)

    lg IraKi
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    kann sein das der "sata kabel" (motherbord / festplatte) kaput ist tausch es aus vieleicht geht es ;)
     
  4. #3 25. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    das liegt in der regel am sata controller. guck doch mal im bios nach, auf was der gestellt ist. ist leider bei jedem bios immer n bischen anders, er könnte auf ahci stehen, oder auf ide, oder auf compliant, oder oder oder, bin nicht sicher, wie msi das macht. solltest du die möglichkeit haben, ihn auf ide oder ahci zu stellen mach das mal und dann sollte auch die installation klappen.

    viel erfolg
     
  5. #4 25. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    Danke schon mal für eure Antworten.
    Am SATA Kabel kanns nicht liegen, hab dasselbe Kabel benutz, was ich benutzt habe um die HDD an dem PC meines Kumpel anzuschließen.
    Mit den Bios Einstellungen guck ich gleich mal, soweit ich weiß stehen die aber auf ide ;)

    //Edit: Auf AHCI gestellt, kein Unterschied, auf RAID wird ja nichts bringen, ich hab ja nur eine HDD drinne ;)
    Ich hatte gestern bei den Reperatur Optionen nachgeguckt, dort konnte man ja schon in den explorer reingehen, da wurde die HDD ja angezeigt, ich hatte da doppelklick draufgemacht, stand da, sie müsste formatiert werden, drück ich auf formatieren und er meint es würde nicht gehen. Deshalb war ich ja auch noch zum Kumpel gefahren um sie zu formatieren :(

    lg IraKi
     
  6. #5 25. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    Geht das auch auf Deutsch?

    @Topic:
    schau erstmal in die Datenträgerverwaltung ob die Platte da drin ist (wo die allerdings bei Vista ist kann ich dir nicht sagen, bei XP klick ich mit der rechten Maustaste aufn Arbeitsplatz und geh auf Verwalten... )
     
  7. #6 25. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    geht ein bissl schlecht, ist ja nichts installiert.
    Ich mach das ja komplett neu drauf ;), vorher war da xp drauf, allerdings hab ich die Platte ja volkommen formatiert ;)
    Ich glaub du hast die Topicüberschrift falschgelesen ;)
    hast aber trotzdem mal ne bw :D
     
  8. #7 25. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    Jo... da hast du allerdings recht.

    Erkennt er die Platte beim Booten? Im BIOS?

    Auf AHCI / RAID kanns sein dass du nen extra Treiber für den Controller einbinden musst
     
  9. #8 25. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    Jo im BIOS ist sie drinne, ja auf AHCI hatte ich sie ja erst grad eingestellt, vorher war sie ja auf IDE ;)

    lg IraKi
     
  10. #9 25. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    Hast du es mit AHCI und dem Treiber mal probiert? Der Treiber sollte auf deiner Board-CD sein, welche das Vista-Setup als Quelle nutzen kann
     
  11. #10 25. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    ich hatte die Board treiber cd reingelegt, wo es auf IDE gestellt war, da meinte er, er hätte keine gefunden, ich versuch das jetzt mal mit AHCI, muss aber erst essen :D :D
    //Edit: ich hab die MSI Treiber CD "durchforstet" und hab nur Floppy Treiber gefunden. SATA driver nicht, allerdings wo ich die cd das letzte mal unter Windows gestartet habe, konnte man son Raid Treiber installieren,
    soll ich die Festplatte im RAID Modus starten, bringt das was? weil ich ja nur eine HDD drin habe?
    lg IraKi
     
  12. #11 25. Januar 2009
  13. #12 25. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    Ok ich versuch es nachher, mal gucken obs klappt.
    Ich muss dann mal weg, den pc meiner sis reparieren, ich schreib dann nacher zurück,
    schon mal danke für deine Hilfe ;)
    //Edit: was ich noch erwähnern sollte ist, wenn ich nach Treibern suche, und ein Medium auswählen soll, wird die Festplatte als C: angezeigt, also erkennt er sie, aber gibts sie bei der Installation nicht an...
    Ich denke nicht dass das was mit den Treibern nützen wird, aber ich versuch es trotzdem ;)
    lg IraKi
     
  14. #13 25. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    *push*
    ich hab jetzt mal par fotos hochgeladen, um mal zu verdeutlichen, dass er die Festplatte erkennt, aber sie irgendwie nicht als Installationmedium anzeigt:
    Ich wollte die bei xuip.in hochladen, hat bei mir aber nicht geklappt, also hier mal die Links zu Filebase ;)

    http://filebase.to/files/202136/IMG_0972.jpg
    http://filebase.to/files/202137/IMG_0975.jpg
    http://filebase.to/files/202138/IMG_0976.jpg
    http://filebase.to/files/202139/Neues_Bild.JPG

    Bilder hab ich alle bei der Vista Installation gemacht, bei der ich auch zu diesem Reperaturwerkzeug und was das alles ist hingegangen bin.
    Edit: vllt. kann ja jemand anders die Bilder für mich bei xup hochladen? ;)

    lg IraKi
     
  15. #14 25. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    die "floppy-treiber" sind schon die richtigen. sie sind nur so zusammengefasst, das du sie zur installation auf diskette packen könntest. woher ich das weiß? weil es keine treiber für ein diskettenlaufwerk mehr gibt, genausowenig wie für cd und / oder dvd laufwerke
    versuchs einfach mal
     
  16. #15 25. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    hatte das problem auch nur war es bei mir das mein notebook bzw xp was den sata treiber nicht unterstützte ... als lösung musst du dein OS brennen und mit einem tool namens nlite einbinden image mit dem tool machen brennen und und booten fertig ;)

    hoffe konnte dir helfen
    Ps: ging prima bei mir
     
  17. #16 25. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    grundsätzlich richtig, nur hat er kein xp, was nur treiber einbinden von diskettte unterstützt und somit dann nlite und co nötig macht, wenn man wie du kein diskettenlaufwerk mehr hat, aber hier geht es um vista und dem isses wurscht, woher der treiber kommt, ob von stick oder cd oder diskette oder anderer angeklemmtzer festplatte. in diesem falle wäre nlite also unnötige abeit.
    aber schön, dass du dir gedanken machst und mithilfst :)
     
  18. #17 26. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    achso ok schade ich dachte das wäre die richtige lösung (nein!!!) :p
     
  19. #18 26. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    zumal für Vista auch vLite benötigt würde :p


    b2t:
    Hast du denn mal versucht ne andere S-ATA Platte in deinen Rechner zu hängen?
    Weil unter normalen Umständen sollte Vista die S-ATA Controller ohne zu mucken erkennen.
    Was mir jedoch noch schleierhaft ist, warum stellst du im Bios IDE ein?^^
    IDE ist kein S-ATA^^ Ist doch logisch das es damit nicht klappen wird.

    Ich werd gleich nachm duschen mal en bissle Google durchforsten, vllt find ich ja was wo das gleiche Problem geschildert wird^^

    bg^^
     
  20. #19 26. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    Hi,
    ich hab die, bei der Vista DVD mit draufliegende, Reperatursoftware genutzt,
    die meinte dort wär ein Fehler in der Tabelle, bei Device0, und würde das reparieren.
    Danach musste ich neustarten, jetzt bekomm ich beim laden ein Fehlerscreen, mit Angaben, dass irgendwas mit Boot beschädigt sei oder sowas, also werd ich glaub ich mal morgen die HDD umtauschen gehn. BW's sind draußen und ich werd mal berichten obs was geholfen hat.

    lg IraKi

    PS: denn den MBR hatte ich schon mal neugeschrieben und das hat auch nichts gebracht
     
  21. #20 27. Januar 2009
    AW: Installation Problem mit HDD: WD6400AAKS

    *push*
    ok neue HDD und ich konnte Vista installieren, allerdings scheint es mir, trotz dass ich ein neuen Arbeitsspeicher habe, dass ich noch freezes(minifreezes und ein großer, ich denke immer noch Latenzprobleme) habe, ich glaub ich werd mir nochmal das Costum China Bios Update draufhauen und dann MSI mein Problem schildern, vllt. bringen die ja bald ein neues Update raus, allerdings pass das hier ja nicht rein, deshalb close ich mal ;)

    so long
    IraKi

    --closed--

    PS: Über hilfreiche PMs freue ich mich natürlich
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista Installation Problem
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    899
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    688
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    969
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    284
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    444