Vista: Microsoft verspricht Besserung

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 31. Januar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Januar 2006
    Link:

    Auch zur neuen Windows-Version will es Microsoft allen recht machen und alle Fehler beseitigen. Wie Jim Allchin, Vizechef der Microsoft Abteilung Platform Products and Services, erklärt, wolle man die neue Windows-Version frei von Sicherheitsproblemen machen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Januar 2006
    Da kann ich ja nur drüber lachen. Das will ich mal sehen, denn Windows Vista wird wahrscheinlich genauso verbuggt sein wie zum Beispiel XP. Ich glaube kaum, dass die es schaffen werden alle Sicherheitsprobleme zu beseitigen.
     
  4. #3 31. Januar 2006
    Solches vorlautes Geschwatze gibts seit Windows 1.0. ^^

    Das beste OS ist m. M. nach OS X, benutze es leider nicht so oft wegen der Inkompatibilität.
     
  5. #4 31. Januar 2006
    mensch wartet doch erstmal ab bis das os relesaed ist ;-)

    es ist nicht alles :poop: nur weil ms draußen draufsteht.
    abwarten und tee trinken villeicht beweißt ja ms diesmal das sie es doch können wenn nicht dann macht sie fertig aber bitte nicht vorher weil wocher wollt ihr wissen wie das os wird ;)

    mfg Soulrunner^^
     
  6. #5 31. Januar 2006
    hey leute!

    also ich persönlioch finde zwar auch das windows ein paar komische fehler hat und so weiter .. aber denkt mal nach .. wie kompliziert die struktur von so einem betriebssystem ist! .. und da ich selber programmiere und meine fehler nachher so sehe da bin ich eh erstaunt das windows so gut läuft! .. also ich finde alle die so großartig reden das microsoft ja sooo :poop: ist etc ... sollen sich doch zusammen tun und selber ein neues betriebssystem auf den markt bringen;) .. wenn ihrs schafft das es besser wird entschuldige ich mich bei euch :)


    mfg reckless
     
  7. #6 31. Januar 2006
    dem kann ich mich nur anschließen - wenn man selbst programme/scripte etc entwirft fällt einem sehr schnell auf das sich der fehlerteusfel mal eingeschlichen hat - nei nem os mit millionen von code-zeilen wird dann sicherlich der eine oder andre "bug" übersehen da der compiler keine zicken macht...

    PS: und sicherheitslöcher sind ja auch keine bugs - sondern eher funktionen die nicht 100%ig abgesichert wurden (wie kann man das auch bei millionen von code-zeilen...)
     
  8. #7 1. Februar 2006
    ich hab gehört dass vista viele probleme für raupkopierer bringen wird.
    z.b soll man filme mit dem wmp erst gucken können nachdem man sich online registriert hat
     
  9. #8 1. Februar 2006
    Achja... was Microsoft nicht so alles verspricht.
    Haben nicht seit Windows 3.1 versprochen dass es immer stabilber und besser sein soll?! Das werden sie bestimmt in 30 Jahren immernoch sagen :D
     
  10. #9 1. Februar 2006
    Also ich hasse es wenn leute sagen:
    Windows Doof is ohne Windows wär es :poop:.
    Gibt es einen hier wo nur Linux oder so verwendet?

    Also ich freu mich auf das Next Windows.
     
  11. #10 1. Februar 2006
    alle labbern nur windows is :poop: hat soviele sicherheitslücken etc. etc.

    Habt ihr schonmal daran gedacht warums eigentlich so ist? Wieviele User mit Windows gibt es, und wieviele User mit Linux oder anderen OS gibts? Windows hat nunmal die meisten User, und das ist der Grund warum sich Freaks Windows genauer unter die Lupe nehmen, und die Bugs rausfinden. Linux und andere haben genauso die Bugs, nur fallen die da keinem auf, weil sich viel weniger mit diesem OS beschäftigen.

    Aber naja *ironie*

    mfg x.cr3w
     
  12. #11 1. Februar 2006
    Ja ich *meld
    Achja zum Thema, ich werde Vista garantiert nicht installieren zum probieren da man einfach keine Kontrolle mehr hat. Auch die "Schutzfunktionen" das man illegale Mp3s, Videos nich mehr anschauen kann is doch zum kotzen!

    mfg
    blackworker
     
  13. #12 1. Februar 2006
    lol das sagen die immer nach jedem virus und immer und immer wieder wird gesagt das se das besser machen wollen...wenn microsoft das geschafft hat sind die hacker schon wieder so weit das se das auch wieder hacken können meiner meinung nach


    lächerlich
     
  14. #13 1. Februar 2006
    Naja, also ich freu mich schon drauf hehe, ich freu mich auf die meisten Sachen die neu rauskommen =)
    Es ist natürlich auch klar, dass sich gleich Hacker aufmachen werden und Bugs und Sicherheitslücken herausfinden werden...das ist ja wohl klar, da die meisten Menschen Windows benutzen. (wie auch ich)
    Aber wenn man sich selber bisschen auskennt und weiß wie man die Sicherheitslücken und Stabilitätsprobleme stopfen kann dann ist das kein Problem *fg*
    Also es ist wie auch mehrere User hier gesagt haben ein Wunder, dass Windows überhaupt so gut läuft wie es läuft. Denn erst wenn man mal selber programmiert merkt man was für Fehler da auftreten können und wie schwer es ist ein "Fehlerfreies" Programm zu schreiben, geschweigedenn ein Betriebssystem.
    Linux ist villeicht etwas besser usw... aber um mit Linux umgehen zu können muss man doch viel mehr Zeit investieren um sich das als Anfänger anzulernen...
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce