Vista: Microsofts Schwindel mit den Ultimate Extras

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von BamSteve, 25. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Als Microsoft im Januar sein neues Betriebssystem Windows Vista nach sechs Jahren Entwicklung endlich für die Allgemeinheit zum Verkauf zur Verfügung stellte, staunte man nicht schlecht, wie viele verschiedene Editionen die Redmonder geschaffen haben.

    Die mit Abstand teuerste Ausgabe ist die so genannte Utimate Edition, die alle Funktionen des Betriebssystems beinhaltet. Microsoft rechtfertigte den hohen Verkaufspreis vor allem mit den so genannten Ultimate Extras. Dabei handelt es sich um nützliche Tools, die im Laufe der Zeit für die Käufer der Ultimate-Ausgabe kostenlos zur Verfügung gestellt werden sollten.

    Nach acht Monaten hat Microsoft es gerade einmal geschafft, drei Erweiterungen zu veröffentlichen. Dabei handelt es sich um das Pokerspiel Texas Hold'Em, die Festplattenverschlüsselung BitLocker sowie zahlreiche Sprachpakete. Nutzer der englischen Ausgabe von Windows Vista erhielten außerdem die Erweiterung DreamScrene, die Videos als Desktop-Hintergrund ermöglicht.

    1190729133.jpg
    {img-src: //screenshots.winfuture.de/1190729133.jpg}
    1190729126.jpg
    {img-src: //screenshots.winfuture.de/1190729126.jpg}



    Inzwischen hat sich seit einem halben Jahr nichts mehr getan. Es gab keine neuen Erweiterungen und DreamScene befindet sich noch immer im Beta-Stadium. Eine Fassung für nicht englische Systeme gibt es noch nicht. Doch Microsoft preist die Ultimate Extras weiterhin auf seiner Homepage und im Betriebssystem selbst umfangreich an.

    Doch mit dem Service Pack 1, dass heute an zahlreiche Tester ging, ändert sich dieser Zustand. Das Menü, in dem Microsoft bisher die Ultimate Extras in den höchsten Tönen gelobt hat, erklärt jetzt nur noch kurz und knapp worum es sich dabei handelt. Dass in regelmäßigen Abständen neue Erweiterungen erscheinen werden, wird mit keiner Silbe erwähnt.

    Der Chef der Windows Vista Ultimate Group, Barry Goffe, nahm zu dieser Situation vor einiger Zeit Stellung. Demnach will man neben der fertigen Ausgabe von DreamScene und weiteren Sprachpaketen in den nächsten Jahren einige weitere Erweiterungen veröffentlichen. Offensichtlich hat er nicht übertrieben und meint "in den nächsten Jahren" wirklich ernst.


    Quelle: Vista: Microsofts Schwindel mit den Ultimate Extras - WinFuture.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. September 2007
    AW: Vista: Microsofts Schwindel mit den Ultimate Extras

    Naja, da scheint jemand mit den gesetzten Zielen nicht fertig zu werden, ich als intelligenter Mensch werde nie auch nur einen Cent für ein Betriebssystem ausgeben :D
     
  4. #3 25. September 2007
    AW: Vista: Microsofts Schwindel mit den Ultimate Extras

    Liegt wohl daran, das sie an den Grundfunktionen noch etwas ändern mussten.

    Aber sie haben ja nie gesagt, das sie pro Jahr 10 Tools raus bringen, sondern nur das es Erweiterungen geben wird.

    Also alles ok so weit.

    Gibt schlimmeres auf der Welt. Ich finde Vista trd gut.
     
  5. #4 25. September 2007
    AW: Vista: Microsofts Schwindel mit den Ultimate Extras

    War denn von Microsoft irgendetwas anderes zu erwarten? Die kriegen doch eh nichts gebacken. Nach sechs Jahren bringen sie Vista auf den Markt und es ist immer noch der letzte Müll und eigentlich nur n XP abklatsch. Als UltimateUser hätte ich auch nicht erwartet mit Tools überhäuft zu werden, aber ein bisschen mehr als DAS hätte man schon erwarten können. Gerade weil nichts wirklich inovatives dabei ist. Naja, mir kann es egal sein. :p
     
  6. #5 27. September 2007
    AW: Vista: Microsofts Schwindel mit den Ultimate Extras

    Ich bleibe XP eh solange treu wie es geht;P Ich finde nicht das Microsoft irgendwas falsch macht, schließlich sind ja Erweiterungen erschienen. von der Regelmäßigkeit wurde ja nichts gesagt xD
    Und hier in diesem Board ist so eine News eh unangebracht, wer benutzt hier den schon ein legales Ultimate?
    MfG Kl$$s
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista Microsofts Schwindel
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    309
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    259
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    216
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    336
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    514
  • Annonce

  • Annonce