[Vista] PC braucht ewig um runterzufahren

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Jeyz, 10. Dezember 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2005
    PC braucht ewig lange um Herunterzufahren

    Moin,

    habe mal wieder ein Problem mit meinem PC... Wenn ich auf Herunterfahren klicke, kommen ja erst diese 2-3 Fenster "Einstellungen werden gespeichert", "Windows wird heruntergefahren" und so weiter.. Ist ja schön und gut, nur wenn das "Windows wird heruntergefahren" Fenster verschwindet, starre ich noch ne halbe Minute oder so auf meinen leeren Desktop und dann geht der PC erst aus. Was macht der da noch die ganze Zeit? Wie kann ich das beheben? Hab mal n paar Sachen in der Registry nach Anleitung verändert, vllt liegt es daran, aber weiß nicht was genau dafür verantwortlich ist...
    Und noch eine Frage... Beim Booten scannt der PC immer nach Disketten. Also nicht während des eigenen Boot Vorgangs, sondern nach der Eingabe des Passworts in Windows. Wie schalte ich das ab? Ist ziemlich nervig...^^

    Greetz
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Dezember 2005
    RE: PC braucht ewig lange um Herunterzufahren

    lad dir mal xp-antispy runter und klicke auf "schnelles herunterfahren".
    vielleicht hilft das ja. http://www.xp-antispy.org/
     
  4. #3 10. Dezember 2005
    das is leider schon aktiviert.. aber danke
     
  5. #4 10. Dezember 2005
    Und genau das ist dafür für andere Probleme verantwortlich, weil Programme nicht beendet sondern gekillt werden. Würd ich normal lassen...

    Wichtig wäre halt zu wissen, was Du genau alles geändert hast, um das Problem eingrenzen zu können...
     
  6. #5 10. Dezember 2005
    saug dir mal "Spyware-doctor" und durchsuch mal dein System das Problem is saugeil!
     
  7. #6 10. Dezember 2005
    Ja dein Sytem auf Spyware und Viren untersuchen, dann vielleicht, wenn deine Platte bis zum Anschlag voll ist mal n bisschen Müll runterschmeissen, wenn alles net funzt windoof platt machen!
     
  8. #7 10. Dezember 2005
    lol, das Problem ist saugeil, sowas hab ich aber auch noch net gehört.
    Mir gehts aber genauso. "Mein Windows wird heruntergefahren" wird auch ca. 1Minute angezeigt und ich weiss net worans liegt.
     
  9. #8 10. Dezember 2005
    Ja, nur bei mir wird nicht das "Windows wird heruntergefahren" solange angezeigt.. das ist nur ganz ganz kurz da, vllt ne Sekunde oder sowas...
    @ Eselonkel

    Ich probiers aus..
    Ich hatte mal so ne Seite wo bestimmt 20-30 Tipps etc waren und hab die halt alle ausprobiert, also wird es schwer sein das einzugrenzen^^
     
  10. #9 10. Dezember 2005
    Hmmm, läßt Du zufällig die Auslagerungsdatei löschen oder sonst irgendne Gebrauchspuren?
    Weil sowas dauert auch meistens ne Minute oder so...

    Such Dir die Seite raus im Verlauf oder Google oder so und dann gucken wir weiter...
     
  11. #10 11. Dezember 2005
    Eine weiter Möglichkeit ist in der Registry folgende Werte runter zu setzten;

    Start -> Ausführen -> Regedit->

    Geht nach

    HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\WaitToKillAppTimeout
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\WaitToKillServiceTimeout^
    HKEY_USERS\.DEFAULT\Control Panel\Desktop\WaitToKillAppTimeout

    Ein Wert von 20 bis 200 Millisekunden dürfte in den meisten Fällen aus reichen
     
  12. #11 11. Dezember 2005
    Bin mir ziemlich sicher es liegt an der Auslagerungsdatei!

    Wahrscheinlich hast du bei xp-AntiSpy die Funktion "Auslagerungsdatei beim Herunterfahren löschen" aktiviert. Nimm mal das häckchen raus und dann gehts sicher schneller!
     
  13. #12 11. Dezember 2005
    Ist auch ne Idee...
    Link dazu in meiner Sig

    An der Regdb würd ich nicht rumschrauben wie hs3f empfohlen hat. Vor allem wenn man nicht weiß was man da genau macht...
     
  14. #13 12. Februar 2008
    PC braucht ewig zum herunterfahren

    hoi
    wie der Titel schon sagt, braucht mein Rechner seit neuestem ziemlich lange um herunterzufahren, ging vorher ziemlich schnell. Starten geht nach wie vor schön schnell. Hab das Gefühl seitdem ich mit dem "PC-Booster" ein autotuning gemacht habe (eigentlich halte ich generell wenig von solchen Programmen zur Optimierung, naja hat sich anscheinend bewahrheitet) fährt er extrem langsam runter, mitunter erst nach 5min. Habe noch nicht gestoppt, Zeit scheint aber in etwa gleichbleibend zu sein.
    Nachfolgend mache ich mal n Hijack-Log rein, vielleicht habt ihr ne idee.
    Achso, alle Prozesse aus dem Ordner "Teles"(beginnen meistens mit sky...)sind von meinem Scheiß Sky-DSL, dass bald richtigem weicht. Daran kann es aber denke ich nicht liegen, denn auch wenn ich das Programm beende und die Prozesse im Taskmanager beende ändert sich nichts an der benötigten Zeit.
    Vielen Dank schonmal, bis jetzt konnte ich mich auf den Bereich immer verlassen, BWs hagelts für vernünftige antworten...;)

    mfg
    Code:
    Logfile of HijackThis v1.99.1
    Scan saved at 16:55:54, on 12.02.2008
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
    
    Running processes:
    D:\WINDOWS\System32\smss.exe
    D:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    D:\WINDOWS\system32\services.exe
    D:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    D:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
    D:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    D:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    D:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
    D:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    D:\WINDOWS\Explorer.EXE
    D:\Programme\Razer\Krait\razerhid.exe
    D:\Programme\REVOLTEC\FightBoard Advanced 1.00\FightBoard.exe
    D:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
    D:\Programme\TELES\skyDSL\tskyclnt.exe
    D:\Programme\TELES\skyDSL\tkpclnt.exe
    D:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    D:\Programme\RocketDock\RocketDock.exe
    D:\Programme\DAEMON Tools Pro\DTProAgent.exe
    D:\Programme\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
    D:\Programme\TELES\skyDSL PCI\DVBData.exe
    D:\Programme\FRITZ!\IWatch.exe
    C:\computec\EasyToolz.exe
    D:\Programme\Razer\Krait\razertra.exe
    D:\Programme\SpeedFan\speedfan.exe
    C:\Spielschen\Warcraft III\w3hph.exe
    D:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    D:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    D:\Programme\TELES\skyDSL\Proxy\craxy.exe
    D:\Programme\TELES\skyDSL\tskymtpc.exe
    D:\Programme\TELES\skyDSL\tkpsrv.exe
    D:\Programme\Razer\Krait\razerofa.exe
    D:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 7.0\avp.exe
    D:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 7.0\avp.exe
    D:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
    D:\PROGRAMME\ATI TECHNOLOGIES\ATI.ACE\CORE-STATIC\mom.exe
    D:\PROGRAMME\ATI TECHNOLOGIES\ATI.ACE\CORE-STATIC\ccc.exe
    X:\Downs\programmschen\HijackThis.exe
    
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = http://test.skydsl.de/proxytest/de/
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyServer = http=127.0.0.1:8080;https=127.0.0.1:8080;ftp=127.0.0.1:8080
    O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - D:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    O2 - BHO: Groove GFS Browser Helper - {72853161-30C5-4D22-B7F9-0BBC1D38A37E} - D:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\GRA8E1~1.DLL
    O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - D:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\ssv.dll
    O2 - BHO: TGTSoft Explorer Toolbar Changer - {C333CF63-767F-4831-94AC-E683D962C63C} - D:\Programme\TGTSoft\StyleXP\TGT_BHO.dll
    O2 - BHO: FlashFXP Helper for Internet Explorer - {E5A1691B-D188-4419-AD02-90002030B8EE} - D:\Programme\FlashFXP\IEFlash.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [Krait] D:\Programme\Razer\Krait\razerhid.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [FightBoard] D:\Programme\REVOLTEC\FightBoard Advanced 1.00\FightBoard.exe -1
    O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] D:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Lib\NeroCheck.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [skyDSLClient] D:\Programme\TELES\skyDSL\tskyclnt.exe -q
    O4 - HKLM\..\Run: [Koppelpuls Client] D:\Programme\TELES\skyDSL\tkpclnt.exe -skydsl
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] D:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [STYLEXP] D:\Programme\TGTSoft\StyleXP\StyleXP.exe -Hide
    O4 - HKCU\..\Run: [RocketDock] "D:\Programme\RocketDock\RocketDock.exe"
    O4 - HKCU\..\Run: [DAEMON Tools Pro Agent] "D:\Programme\DAEMON Tools Pro\DTProAgent.exe"
    O4 - HKCU\..\Run: [WMPNSCFG] D:\Programme\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
    O4 - Startup: EasyToolz.lnk = C:\computec\EasyToolz.exe
    O4 - Startup: Enable Tray Icon.lnk = ?
    O4 - Startup: OneNote 2007 Bildschirmausschnitt- und Startprogramm.lnk = D:\Programme\Microsoft Office\Office12\ONENOTEM.EXE
    O4 - Startup: SpeedFan.lnk = D:\Programme\SpeedFan\speedfan.exe
    O4 - Startup: WC3hp.lnk = C:\Spielschen\Warcraft III\w3hph.exe
    O4 - Global Startup: DVB Data (skyDSL PCI).lnk = D:\Programme\TELES\skyDSL PCI\DVBData.exe
    O4 - Global Startup: ISDNWatch.lnk = D:\Programme\FRITZ!\IWatch.exe
    O8 - Extra context menu item: Hinzufügen zu Kaspersky Anti-Banner - D:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 7.0\ie_banner_deny.htm
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://D:\PROGRA~1\MICROS~2\Office10\EXCEL.EXE/3000
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://D:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\EXCEL.EXE/3000
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - D:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\ssv.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - D:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\ssv.dll
    O9 - Extra button: Statistik für Web-Anti-Virus - {1F460357-8A94-4D71-9CA3-AA4ACF32ED8E} - D:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 7.0\SCIEPlgn.dll
    O9 - Extra button: An OneNote senden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - D:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\ONBttnIE.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: An OneNote s&enden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - D:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\ONBttnIE.dll
    O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - D:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\REFIEBAR.DLL
    O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - D:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - D:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
    O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - D:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - D:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
    O9 - Extra button: skyDSL++ - {F7522CA2-3DDA-11d3-8560-0060977792B1} - D:\Programme\TELES\skyDSL\sky2sky.exe
    O9 - Extra button: skyDSL- - - {F7522CA8-3DDA-11d3-8560-0060977792B1} - D:\Programme\TELES\skyDSL\sky2fon.exe
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\windows\system32\skysocks.dll
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\windows\system32\skysocks.dll
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\windows\system32\skysocks.dll
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\windows\system32\skysocks.dll
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\windows\system32\skysocks.dll
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\windows\system32\skysocks.dll
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{BBC1510D-28B8-4A54-AB84-1418B92413AE}: NameServer = 192.168.120.252,192.168.120.253
    O18 - Protocol: grooveLocalGWS - {88FED34C-F0CA-4636-A375-3CB6248B04CD} - D:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\GR99D3~1.DLL
    O18 - Protocol: ms-help - {314111C7-A502-11D2-BBCA-00C04F8EC294} - D:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Help\hxds.dll
    O18 - Filter hijack: text/xml - {807563E5-5146-11D5-A672-00B0D022E945} - D:\PROGRA~1\GEMEIN~1\MICROS~1\OFFICE12\MSOXMLMF.DLL
    O20 - AppInit_DLLs: D:\PROGRA~1\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 7.0\adialhk.dll
    O20 - Winlogon Notify: klogon - D:\WINDOWS\system32\klogon.dll
    O21 - SSODL: WPDShServiceObj - {AAA288BA-9A4C-45B0-95D7-94D524869DB5} - D:\WINDOWS\system32\WPDShServiceObj.dll
    O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - D:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
    O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - D:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
    O23 - Service: Kaspersky Internet Security 7.0 (AVP) - Unknown owner - D:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 7.0\avp.exe" -r (file missing)
    O23 - Service: AVM FRITZ!web Routing Service (de_serv) - AVM Berlin - D:\Programme\Gemeinsame Dateien\AVM\de_serv.exe
    O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - D:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\1150\Intel 32\IDriverT.exe
    O23 - Service: Nero BackItUp Scheduler 3 - Nero AG - D:\Programme\Nero\Nero8\Nero BackItUp\NBService.exe
    O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - D:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Lib\NMIndexingService.exe
    O23 - Service: PnkBstrA - Unknown owner - D:\WINDOWS\system32\PnkBstrA.exe
    O23 - Service: Remote Packet Capture Protocol v.0 (experimental) (rpcapd) - Unknown owner - %ProgramFiles%\WinPcap\rpcapd.exe" -d -f "%ProgramFiles%\WinPcap\rpcapd.ini (file missing)
    O23 - Service: StyleXPService - Unknown owner - D:\Programme\TGTSoft\StyleXP\StyleXPService.exe
    O23 - Service: skyDSL-Proxy (tntcraxy) - Unknown owner - D:\Programme\TELES\skyDSL\Proxy\craxy.exe" service (file missing)
    
    
     
  15. #14 12. Februar 2008
    AW: PC braucht ewig zum herunterfahren

    hm das einzige was ich an deinem log nicht identifizieren kann is:

    O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
    Vielleicht weiß ja jemand was das ist!


    Das Programm zur optimierung kenn ich leider nich in säubere nur dann und wann die registry

    Hast du mal versucht die Optimierung rückgängig zu machen?

    greetz
     
  16. #15 12. Februar 2008
    AW: PC braucht ewig zum herunterfahren

    Hmm..
    Hi =)

    Benutzt du zufällig Xpantispy oder sowas ??
    schau doch mal nach ob du beim herunterfahren die auslagerungsdatei löschst..
    wenn ja kann das daran liegen oder wenn du die hostdatein sperrst..

    Gr€€tZ

    Lysop
     
  17. #16 12. Februar 2008
    AW: PC braucht ewig zum herunterfahren

    ok thx, speziell@ Lysop, hab inner Verwaltung das löschen der Auslagerungsdatei deaktiviert und ausserdem den PC-Booster von meiner Festplatte gebannt! Wie gesagt, Finger weg von solchen Tools, hat des nämlich eingeschalten und bringt ja au sonst nix und mein rechner hats ja eh net nötig;)

    bew seider
    mfg

    †closed†
     
  18. #17 9. Januar 2009
    PC braucht ewig um runterzufahren

    HI,
    hab ein kleines Problem.
    Mein PC braucht ewig(ca.5 bis 8 min) bis er runterfährt. Manchmal gehts auch schneller.
    Aber es kommt häufig vor dass, das Runterfahren länger dauert als normal.
    Manchmal fährt er auch gar nicht runter und ich muss lange auf den Powerknopf drücken um den PC auszuschalten.

    Please Help.
     
  19. #18 9. Januar 2009
    AW: PC braucht ewig um runterzufahren

    Das könnte daran liegen, dass einige programme die im Background arbeiten, die verlangsamen. geh einfach mal in den Taskmanger rein und mach ma bevor du runterfährst alle Progs aus die net notwenig sind zum Runterfahen. probier es dann mal aus. Wenn es nicht klappt, poste es hier, dann habe ich noch ne andere Theorie.


    lg Yannick
     
  20. #19 9. Januar 2009
    AW: PC braucht ewig um runterzufahren

    Jo, danke für die schnelle antwort.
    Aber daran liegt es nit hab das schon mal ausprobiert.
     
  21. #20 9. Januar 2009
    AW: PC braucht ewig um runterzufahren

    Wahrscheinlich lässt du die Auslagerungsdatei beim herunterfahren löschen... Ich weiß nicht genau wie man das ohne Programm ausstellt aber TuneUP kann das.

    Greez
     
  22. #21 9. Januar 2009
    AW: PC braucht ewig um runterzufahren

    Alles klar.
    Und wie mach das ich das mit TuneUp?
     
  23. #22 10. Januar 2009
    AW: PC braucht ewig um runterzufahren

    Tuneup stellt die Möglichkeit bereit, die Zeit für ein Shutdown zu verkürzen. Dadurch werden viele prozesse einfach beendet, dadruch kann es natürlich zu dateiverlusten kommen. Allerdings würde ich das ma ausprobieren.

    Ansonsten würde ich probieren einfach dein System etwas zu bereinigen und zu optimieren. Kann auch viele probleme beseitigen

    lg
     
  24. #23 10. Januar 2009
    AW: PC braucht ewig um runterzufahren

    Alles klar probier ich mal aus.

    Falls es nit klappt meld ich mich nochmal.

    BW sind jetzt raus
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista braucht ewig
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    367
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    392
  3. Vista braucht ewig zum Starten

    BatZzn , 21. August 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    715
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    552
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    541