Vista schon zu Weihnachten auf Komplettsystemen?

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von DJ1986, 29. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. März 2006
    Vista schon zu Weihnachten auf Komplettsystemen?

    Wie die Kollegen vom Inquirer unter Berufung auf eigene Gespräche mit OEM-Herstellern erfahren haben, wird Microsoft Windows Vista zwar erst im Januar für Privatkunden anbieten, Käufer von vorgefertigen PCs können das neue Betriebssystem aber dennoch bereits vor Weihnachten erwerben.

    Grund für diese Politik soll der Druck der Hersteller sein, zu denen Konzerne wie Dell, Hewlett-Packard oder auch Lenovo gehören. Diese benötigten angeblich einen Motor für ihre Vorweihnachtsverkäufe, da nur wenige Kunden erst im Januar zu einem vorgefertigten PC-System greifen würden. Die "Fertig-PCs" haben traditionell im Weihnachgeschäft Hochkonjunktur.

    Wie immer ist auch dieser Bericht des Inquirer mit Vorsicht zu geniessen. Da die Autoren aber gute Kontakte in der IT-Industrie und speziell zu OEM-Herstellern haben, ist davon auszugehen, dass Windows Vista zu Weihnachten 2006 auf Rechnern von MediaMarkt oder Saturn vorinstalliert sein dürfte. Nach Angaben der zitierten Quellen, soll nur der Direktverkauf von Vista an Endkunden erst im Januar beginnen.

    Quelle: http://www.winfuture.de/news,24700.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. März 2006
    das wäre ja mal ne echte abzocken, hauptsache media markt und saturn & co. habens vorher damit die ihre scheiss pcs verscherbeln können und die normalen kunden sollen bis januar warten ?!! das wäre echt unfair und ich denke, dass man des schon dann vorher gecrackt kriegt und es sich dann gar nicht mehr kauft -.- pech für microsoft wenn die so nen mist mit sich durchziehen lassen
    ich finde ,dass der entwickler das festlegen sollte und nicht die größeren konzerne die nur scharf aufs verkaufen sind
     
  4. #3 29. März 2006
    na passt doch, dann müssen wir nicht bis januar warten irgeneiner wird schon n fertig-pc kaufen und dann wird das sowieso hochgeladen, ich finde irgendwie schadet microsoft sich damit selber, dann sollten die schon die "stand-alone" version auch dezember rausbringen.
     
  5. #4 29. März 2006
    Is doch immer so..

    Auch bei Games..der Publisher bestimmt das RLS Date und net die Entwickler.

    Da kann MS recht- <3 lich wenig machen ;)
     
  6. #5 29. März 2006
    Dass war ja mal echt wieder voll Typisch... -.-
    Dass MM, saturn und co. mal wieder die ersten sein wollen dies haben.. aber ok, würde nicht jeder, der die "Macht" dazu hatt, genauso handeln ?
     
  7. #6 29. März 2006
    eigentlich eine frechheit.. aber was solls.. bin schon neugirieg auf den ersten release

    aber irgendwie fördert die einstellung die raubkopierei..

    ich bin der meinung sie sollten sie erst ende 2007 rausbringen .. dann gebe es weniger bugs..
     
  8. #7 29. März 2006
    hmmm ich finde es nicht so gut ....
    ich finde es überhaupt :poop:, dass immer windoof
    auf den komplettsystemen installiert ist ...

    imperialisten :mad: :p
     
  9. #8 29. März 2006
    okay des is :poop:

    aber da es sowiso dann ab dezember gecrackt zu erhalten is wird es lollig für microsoft weil sichdann eh schon alles es geladen und install haben

    also sobald jemadn windows Vista hat upppen und zwar schleunigst dann kriegt der jenige ziemlich sicher von den Usern hier einen 10er "Regen"


    X-13
     
  10. #9 29. März 2006
    ich muss mal sagen mir ist es relativ gleichgültig ob das nun im dezember als stand alone kommt oder erst im januar....sobald ich irgendwo nen "billig fertig pc" damit sehe hole ich ihn als büro rechner und gut ist...das vista geht dann sofort ins netz und jeder ders ham will kann sich`s gerne (um zutesten obs bei ihm auch läuft versteht sich ;) ) laden....ich brauch bloß ne orginalversion für de firma falls doch mal ne prüfung kommt....

    zu dem comment bzgl das microsoft damit bloß die raubkobiererei ankurpelt hab ich nur eines dazu zu sagen: würden es denn mehr leute kaufen wenns es eher gäbe.....meine meinung ist nein den die meisten würdens sich eh irgendwo anders her versorgen als ausn laden.....egal wanns offiziel rauskommt.....und egal ob es zu diesem zeitpunkt schon aufn markt ist.....sobald es irgendwo einen gibt der seedet sitzt die halbe menschheit hinter nem client und leecht es!!!


    mfg Spetzi2002
     
  11. #10 29. März 2006
    ist schon super geregelt, dass die hersteller der komplettsysteme schön gewinn machen -.-
    naja gecracket wird es sicher!
    aber ich will es nicht, das ist dann sicher extrem verbuged...
    ich denke nicht, dass ich so schnell umsteigen werde!

    mfg.
     
  12. #11 30. März 2006
    ich bin froh, wenn vista so spät kommt wie nur möglich.
    Des verbraucht nur noch mehr Arbeitsspeicher, ich hab jetzt schon nicht mehr genug
    Außerdem wird des nur wieder geld kosten...
    Ich bleib bei xp, solange, bis es mit nichts mehr kompatibel ist
     
  13. #12 30. März 2006
    naja ich werde wenn vista auf den markt kommt erst ma noch bei xp bleiben

    erst nach paar monaten vielleicht mal drauf installen ;)
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce