vista überwachung

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von nixblick, 23. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Dezember 2006
    hi ho,
    ich hab neulich gehört, dass wenn man vista auf seinem pc hat, und diese version nicht registriert sein soll microsoft etwas drauf gemacht hat, das dein pc nach und nach vernichtet, daten löscht usw. und das ganze läuft über einen längeren zeitraum. wenn er dann nichtmehr geht kommt eine meldung, dass es nicht die orginal version von vista ist. der einzigste weg seine daten dann wieder zu bekommen ist, dass man sich ein orginal windows kauft, die hat dann natürlich seinen preis.

    so nun wiollt ich wissen:

    stimmt das überhaupt?

    und

    was haltet ihr davon`?

    schreibt einfach eure meinungen dazu


    nixblick
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Dezember 2006
    AW: vista überwachung

    das stimmt mit sicherheit nicht! vergiss das.
     
  4. #3 23. Dezember 2006
    AW: vista überwachung

    Also von sowas hab ich noch nix gehört. Ich glaub das auch nicht wirklich.
    Ich weiß nur dass es in Zukunft schwer sein wird, Spiele, Programme zu cracken.
    Woher hast du diese "Info"?
     
  5. #4 23. Dezember 2006
    AW: vista überwachung

    hab mich mal mit so einem herr unterhalten, der eben sowas beruflich macht also wartungen, usw.

    und er hat das dann erzählt kP obs stimmt oder nicht
     
  6. #5 23. Dezember 2006
    AW: vista überwachung

    vielleicht wollte der herr dir eine originale windows vista cd verklickern :p
    mir wäre so etwas auch neu und ich glaub kaum das sowas überhaupt gemacht werden durfte, denn dafür hat micorsoft einen viel zu großen namen
     
  7. #6 23. Dezember 2006
    AW: vista überwachung

    ich kann mir das auch nich richtig vorstellen.
     
  8. #7 23. Dezember 2006
    AW: vista überwachung

    Doch es stimmt.. Ich habe es ebenfalls gehört und es ist doch selbstverständlich, dass die sowas machen wollen, damit Vista keiner Cracked. Wenn man es Cracked, kann man es für 2 Wochen benutzten, doch dann nicht mehr :/
     
  9. #8 23. Dezember 2006
    AW: vista überwachung

    Das ist wohl der größte Schwachsinn^^

    Microsoft dürfte deine Daten garnicht vernichten, das wäre interpretierbar als eine mutwillige Zerstörung.
    Das OS wird nach 30 Tagen ohne gültigkeitsüberprüfung bzw. Aktivierung in einen Modus versetzt, in welchen man windows nur noch in einer eingeschränkten form nutzen kann und aktivieren, mehr nicht. Alles andere sind nur Gerüchte die von Vista gegnern ins Leben gerufen wurden.
     
  10. #9 23. Dezember 2006
    AW: vista überwachung

    nein garantiert nich weil er ebenfalls gemeint hat dass er eig. dagegen ist es jetzt schon zu vertickn, da es noch vie zuviele bugs hat!

    hab ich auch gedacht aber sie zerstören die dateien ja nich! da sie dir die daten wiedergeben wenn du n orginal rauf spielst

    //edit: man kann genausogut sagen nur weil du n befürwortet für vista bist sagste, dass es nicht so ist ;)
     
  11. #10 23. Dezember 2006
    AW: vista überwachung

    Bitte begründe dieses mit einen Beweis. Bei mir ist dank meinen "tollen" BIOS der trick mit den Zeit auf 2099 verstellen fehlgeschlagen, und ich musste in diesen "sie müsssen Windows zwingend aktivieren" Modus.

    Aus diesen kann man noch den internet Explorer starten, und wenn man dort in der Adressleiste z.b. "C:/" eingiebt, kann man noch auf all seine Daten zugreifen und diese ändern.

    Außerdem kannst du noch Problemlos mit einer anderen Windows installation auf die Dateien zugreifen.

    Zum Edit:
    Ich befürworte Vista nicht, sondern ich stelle Dinge richtig, die schlichtweg falsch sind , und das mit meinen eigenen Erfahrungen
     
  12. #11 23. Dezember 2006
    AW: vista überwachung

    dass die daten vor dem zugriff geschützt oder gar vernichtet werden ist schwachsinn,
    warum? die daten werden vernichtet... ein beispiel
    ein anwalt hat daten für die nächste gerichtsverhandlung auf dem laptop, startet den laptop und liest, sie müssen vista kaufen, um .... kauft es per wlan hotspot bei ms startet den laptop neu und die daten bleiben weg ... er verliert den prozess, weil er sich nicht hat vorbereiten können und verliert seinen job. daraufhin klagt er gegen ms wegen schadensersatzt und die dürfen wegen zerstörung von fremden eigentums seinen zukünftigen lebensunterhalt bezahlen. ...

    der zugriff auf die daten wird verhindert.
    gleiches beispiel, aber es gibt keine möglichkeit an ort und stelle vista zu kaufen. er legt eine linux boot cd ein (sowas haben anwälte immer dabei ... 8) ) und kann nicht auf die daten zugrifen, weil vista den zugriff sperrt. ...

    wenn du oder irgendjmd anders weiterhin darauf besteht, das vista ein derartiges vorgehen zeigt, und mich mit verifizierten und validierten quellen überzeugen kann, dann bastel ich mir eine solche situation, hoffe einer der ersten zu sein, und danke bill gates für mein geld.

    mfg spotting
     
  13. #12 2. Januar 2007
    AW: vista überwachung

    Das stimmt bestimmt nicht... Microsoft hat kein Recht einfach Daten von deinem PC zu löschen ohne deine einverständnis
     
  14. #13 2. Januar 2007
  15. #14 2. Januar 2007
    AW: vista überwachung

    das deine Daten vernichtet werden, ist totaler Schwachsinn. Das einzige was passiert, wenn du Vista nicht ordnungsgemäß aktivierst, ist dass du es nach ner gewissen Zeit nicht mehr nutzen kannst, mehr nicht.
    Und selbst wenn Vista in diesem "Aktivier mich Modus" ist, kann man immer noch an die Daten kommen, sei es über ein neben Vista installiertes XP oder auch über Linux.

    Kanns sein, dass der Typ, der dir das erzählt hat, entwerder keine Ahnung hat, oder dich einfach verarschen wollte?
     
  16. #15 2. Januar 2007
    AW: vista überwachung

    @ spotting: dein beispiel is quasi schwachsinn anwälte müssen sich das orginal kaufn, das ist wie wenn ein photodisigner photoshop o.A. proggies crackt. dann is seine arbeit werttlos usw.

    naja ich weiss nich wie sie es machen, aber vista is aufjedenfall ne überwachungssoftware wie ich aucgh gehört habe!
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - vista überwachung
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.115
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.256
  3. Vista große Datei kopieren

    stanzzky , 2. Juni 2013 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.170
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    824
  5. Windows Vista: Noch mehr Überwachung

    Mr.X , 12. August 2006 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    287