[Visual Basic] Hwh Wordcleaner - Beta.1

Dieses Thema im Forum "Projekte / Codes" wurde erstellt von Hardwarehunger, 19. Mai 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Mai 2006
    Hwh Wordcleaner - Beta.1

    auf wunsch das geproggtt...

    anleitung:
    options.opt editieren
    input.txt zeugs zum filtern reinstecken
    prog starten
    auf button input.txt laden klicken
    auf button load selections klicken
    unten eingeben durch was die wörter ersetzt werden sollen
    auf aussortieren klicken. falls noch net alles weg gegebenenfalls nochmal da druf
    mit klick auf output.txt erstellen werden die sachen gespeichert

    download:
    klick mich

    ps:
    wems gefällt, der soll sich bitte bedanken, dass ich nen kleinen überblick bekomme ob es sich gelohnt hat sonst hab ich kein bock mehr :]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Mai 2006
    RE: Hwh Wordcleaner - Beta.1

    Du schreibst so viele kleine Tools und released sie alle einzeln. Mach doch mal einen Container mit nur einer Exe und release alle volgenden Tools als Dll als "PlugIn". Das währ doch viel hantlicher und nützlicher.

    Greetz
     
  4. #3 19. Mai 2006
    RE: Hwh Wordcleaner - Beta.1

    viele kleine tools darf ich lachen?

    ich hab das auf wunsch geproggt und habe ordnung junge...

    warum sollte ich den sourche in eine exe quetschen. das liegt nicht im sinn des erfinders ;)
     
  5. #4 19. Mai 2006
    RE: Hwh Wordcleaner - Beta.1

    Es war doch nur ein Vorschlag. Und auch wenn es ordentlich gecodet wurde, bleibt es ein kleines Tool, wo von du ja schon einige released hast.
     
  6. #5 19. Mai 2006
    Hwh Wordcleaner - Klein: ja - Requested: ja
    Hwh Linecleaner - Klein: ja - Requested: ja
    Hwh Multidesk - Klein: nein - Requested: nein
    Hwh Network Strategy - Klein: nein - Requested: nein
    Hwh Labyrinth Tag - Klein: ja - Requested: ja
    Hwh Brutforce - Klein: nein - Requested: ja
    Hwh Info - Klein: nein - Requested: ja

    ^^ falls dir was auffallen soltle. alle die klein sind wurden requested....
     
  7. #6 19. Mai 2006
    Ich weis ja nicht, was du unter "groß" verstehst, aber ALLE deine programme sind klein bis sehr klein !

    Ob requested oder nicht, ein Container währ trotzdem sinvoll
     
  8. #7 19. Mai 2006
    Hwh Network Strategy hat 3185 zeilen + server + dedicated server wären das knapp 4000 zeilen

    nur weil vb platzsparender ist, sind die programme nicht klein...
    als anständiger progger sollte man auch andere sprachen kennen ;)
     
  9. #8 19. Mai 2006
    Wenn du das als groß siehst... ok. Ich mein nur, das Projekt, an dem ich grade arbeite hat im mom 50.000 Zeilen. Sowas seh ich als groß an ;)
     
  10. #9 19. Mai 2006
    kann auch daran liegen dass du einfach unsauber programmierst.

    wenn ich wischen jeder zeile leerzeile und alles bissle umfagreicher und net so kompakt progge hätt ich auch locker 10k

    muss aber noch dazu sagen dass ich 2 wochen dafür geproggt hab dein letztes tool war das 4 gewinnt. wan war das vor 3 monaten? genügend zeit für 50k zeilen in unsauberem stiel
     
  11. #10 19. Mai 2006
    asdrexit, lass ihn seine Progs releasen wie er will. wenigstens macht er auchn paar und stellt sie uns zu verfügung! Stell du doch deine Progs als "Plug-Ins" zur verfügung :lol: AUßerdem, was macht es? Dll oder Exe? Er wird sie trotzdem dann hier reinstellen in nen neuen Thread ;) Also: Erst denken, dann Posten! :rolleyes:

    Und was ist das für ein tolles großes Prog mit 50k Zeilen code?
     
  12. #11 19. Mai 2006
    Ich habe mich nie beschwert, das er jedesmal einen neuen Thread aufmacht. Besser gesagt, ich habe mich über garnichts beschwert sondern nur einen Vorschlag gemacht. Ich findes es gut, das er seine Tools hier released.
     
  13. #12 19. Mai 2006
    ne, hab kein hunger xD

    @asdrexit: jojo stimmt aber was is nun dein 50k zeilen prog?
     
  14. #13 19. Mai 2006
    ok:
    ich hab deins zu kritisierend aufgefasst. kanns garnicht leider wenn mich jemand runtermacht ;)

    thema hat sich erledigt vorschlag find ich net so toll, wäre zwar einfach aber find ich ehr zu umständich


    ps:
    will auch wissen was dein 50k zeilen prog ist
     
  15. #14 19. Mai 2006
    Ich prog grade en Leecher ;)
     
  16. #15 19. Mai 2006
    mit so viel source?

    also meiner hat momentan 1174 zeilen und ist eigentlich fertig. seperat hab ich noch nen eigenen algo mit fast 600 zeilen. und das in vb was ja sehr schwierig mit netzwerk ist im gegensatz zu delphi

    was prggst du denn da alles rein da wären ja 10k zeilen schon viel zu viel
     
  17. #16 19. Mai 2006
    Ich habe alles sehr ordentlich geproggt und sehr viel extras usw reingepackt und es kommen noch mehr...deshalb ;)
    Sobald er fertig ist, werde ich ihn auch hier releasen.
     
  18. #17 19. Mai 2006
    da bin ich mal gespannt. da meiner sowieso nie benutzt wird und von deinem in den schatten gestellt wird stell ich meinen mal ein. zumal ich nen dummen fehler drin hatte ;)
     
  19. #18 19. Mai 2006
    Ich habe auch noch ein paar Probleme, aber auch schon die Lösung dafür. Bis jetzt hab ich SFT um Längen übertroffen und LeechEx sowiso.
    Was hast du denn fürn Prob ?
     
  20. #19 19. Mai 2006
    gibts ne beta? :D

    oder was macht dein leecher soviel besser?
     
  21. #20 19. Mai 2006
    Ja es gibt ne Beta, die is aber en Kollegen vorbehalten, da ich sie noch nicht veröffentlichen will, damit erstens keiner meine Ideen klaut :p und zweitens ist er noch nicht fertig und es gibt noch zu viele Bugs.
    Ich habe einen Weg eingeschlagen, der entweder 100% funst oder 0%. Da kann ich nur abwarten.
     
  22. #21 20. Mai 2006
    mein prog "stürtz" ab. zumindest sagt windows das. irgendwie hat bei der lösung noch nichts geholfen, da ich die datei häppchenweise lade und durch eine do loop schleife zeirteile. diese ist ständig aktiv beim laden und selbst bei doevents "stürtzts" ab
     
  23. #22 24. Mai 2006
    muhaha ... du darfst aber nicht den quelltext der include dateien mit einberechnen.
    is klar, dass wenn du den source der indy komponenten dazuzählst, du locker auf 50k kommst ;D

    und wozu so viel source? is in deinem leecher auch bildbearbeitung inbegriffen? ;D

    und ob du von der sicherheit SFT und LeechEx v2 (Final) "um Längen" übertreffen wirst, wird sich zeigen ;)

    aber zu Hardwarehungers programm: geht das nicht auch mit notepad ... suchen und ersetzen, das ist zwar geringfügig mehr arbeit, aber man muss nicht immer die ganzen config-dateien bearbeiten und braucht kein extra programm :)
     
  24. #23 24. Mai 2006
    ich hatte das schonmal geproggt um zwangsläufige variablennamenänderungen bei meinen programmen zu automatisieren. und da es gefragt wurd hab ichs halt schnell bissle geändert und geuppt

    geiles kontra wenn ich include mitrechnen würde wären wir allein bei der progressbar bei 10k zeilen source aber ich will ja nix sagen ;)
     
  25. #24 24. Mai 2006
    Kinder, Kinder...

    Es geht doch nicht darum, wie viele Zeilen Source-Code ein Programm hat, sondern, ob es seine Funktionalitaet gut und schnell erfuellt.

    Als Beispiel:

    In der Sprache C braucht man, um ein system-command auszufuehren unter Linux 1, unter Windows 2 Zeilen.
    Code:
    #include <windows.h> // unter Linux entfaellt diese Zeile
    [...]
    system("echo ich bin ein system-command");
    Unter Visual Basic schaut die Sache schon um etliche Zeilen anders aus. Soweit man mich bisher informiert hat, gibt es praktische keine so einfache Funktion, sondern man muss es entweder umschreiben, indem man ein Shell-Fenster oeffnet und es dort reinschreiben laesst, oder eine .bat erstellt und die dann ausfuehrt. Das heisst, es waeren mindestens 9 Zeilen mehr, um das selbe zu erreichen.

    Aus dem Beispiel folgt, dass es nicht wichtig ist, ob man 50.000 oder 10 Zeilen hat, solange das Resultat das Gleiche ist.

    Ich denke also nicht, man sollte mit irgendwelchen Groessen-Angaben die Qualitaet eines Programmes messen.
    Letzten Endes sind nur die Funktionen wichtig.

    Also streitet euch nicht, wer mehr Zeilen hat ; das ist einfach nur laecherlich...

    Mfg,

    Kolazomai
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Visual Basic Hwh
  1. Antworten:
    36
    Aufrufe:
    2.593
  2. Antworten:
    87
    Aufrufe:
    6.624
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    602
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    722
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.034