[VisualBasic] als .xml oder als was anderes speichern

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von bacardi, 14. Oktober 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Oktober 2006
    als .xml oder als was anderes speichern

    hallo,

    ich habe ein kleines problem

    ich habe speedreport maker erstellt und würde gerne so machen, dass wenn jemand sein speedy speichern will soll es als .xml datei oder was auch immer speichern..

    wie kann ich das machen.. ich bitte um hilfe..

    mfg
    bacardi
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Oktober 2006
    AW: als .xml oder als was anderes speichern

    Hey :)

    Also, kP wie man als XML speichert, aber bei TXT könnt ich dir helfen:
    Code:
     Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
     Set a = fs.CreateTextFile(sFileTXT & ".txt", True)
     a.WriteLine (frmPad.rtfDoc.text)
     a.Close
    Jo, du musst einfach nur "frmPad.rtfDoc.Text" ändern in des Textfeld des du speichern willst und dann probiers mal aus.


    BB. Ch3c.
     
  4. #3 14. Oktober 2006
    AW: als .xml oder als was anderes speichern

    es funktioniert aber es wäre schön, wenn man auch dateiname geben könnte..
     
  5. #4 14. Oktober 2006
    AW: als .xml oder als was anderes speichern

    Kannst doch, muss halt ne Inputbox oder irgendwas machen damit der Benutzer was eingeben kann und des übernimmst du dann in ne Varialbe und beim speichern wird der Inhalt davon ausgelesen und die File wird so benannt.


    BB. Ch3c.
     
  6. #5 14. Oktober 2006
    AW: als .xml oder als was anderes speichern

    Mach so:
    Code:
    Dim FN As integer, DateiName As String
    DateiName = App.Path & "\bla.txt"
    FN = FreeFile 'Freie Dateinummer zuweisen
    Open DateiName For output as #fn
     Print #fn, txtDasWasReinSOll.text
    Close #fn
    

    Ch3c's Methode mit dem FileSystemObject funzt zwar auch, is aber veraltet :p
     
  7. #6 14. Oktober 2006
    AW: als .xml oder als was anderes speichern


    Jo :p Außerdem spassten da manchmal die AntiViren Progs rum :)


    BB.
     
  8. #7 14. Oktober 2006
    AW: als .xml oder als was anderes speichern

    danke für alles hab jetzt eine frage

    und wie kann ich wieder das öffnen, was ich gespeichert habe ??
     
  9. #8 14. Oktober 2006
    AW: als .xml oder als was anderes speichern

    Code:
    Dim FN As integer, DateiName As String, tmp as string
    DateiName = App.Path & "\bla.txt"
    FN = FreeFile 'Freie Dateinummer zuweisen
    Open DateiName For input as #fn
     while not eof(fn)
     line input #fn, temp
     txtbla.text = txtbla.text & tmp & vbCrlf
     wend
    Close #fn
     
  10. #9 14. Oktober 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: als .xml oder als was anderes speichern

    speichern:
    speichernbu9.png
    {img-src: //img180.imageshack.us/img180/8612/speichernbu9.png}

    Code:
    Private Sub mnuFileSave_Click()
    Dim FN As Integer, DateiName As String
    DateiName = App.Path & "\speedy.txt"
    FN = FreeFile 'Freie Dateinummer zuweisen
    Open DateiName For Output As #FN
     Print #FN, Text1.Text
    Close #FN
    End Sub
    öffnen:
    ffnenpq0.png
    {img-src: //img216.imageshack.us/img216/6522/ffnenpq0.png}

    Code:
    Private Sub mnuFileOpen_Click()
    Dim FN As Integer, DateiName As String, tmp As String
    DateiName = App.Path & "\speedy.txt"
    FN = FreeFile 'Freie Dateinummer zuweisen
    Open DateiName For Input As #FN
     While Not EOF(FN)
     Line Input #FN, temp
     Text1.Text = Text1.Text & tmp & vbCrLf
     Wend
    Close #FN
    End Sub
    wenn ich wieder das gespeicherte txt-dokument öffne, kommen so welche zeichen raus :(

    wo liegt das problem ??
     
  11. #10 18. Oktober 2006
  12. #11 20. Oktober 2006

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...