[VisualBasic] Downloaden via VB

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Dise, 5. Dezember 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Dezember 2006
    Downloaden via VB

    Heyho,
    Bin noch recht neu auf dem Gebiet und bin verzweifelt auf der Suche nach einem Befehl, mit dem ich eine Datei in ein bestimmtes Verzeichnis download kann. mit Call Shell("ftp://blablabla.de/blub.exe") wirds ja kaum gehen *G*
    Wäre dankbar für Hilfe *g*

    mfg,
    Dise
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Dezember 2006
  4. #3 5. Dezember 2006
    AW: Downloaden via VB

    Danke. Hast mir sehr geholfen. Eine gute Bewertugn ist natürlich raus ;)
     
  5. #4 5. Dezember 2006
    AW: Downloaden via VB

    Code:
     Private Declare Function DeleteUrlCacheEntry Lib "wininet" Alias _
     "DeleteUrlCacheEntryA" (ByVal lpszUrlName As String) As Long
    
     Private Declare Function URLDownloadToFile Lib "urlmon" Alias _
     "URLDownloadToFileA" (ByVal pCaller As Long, ByVal szURL As String, _
     ByVal szFileName As String, ByVal dwReserved As Long, _
     ByVal lpfnCB As Long) As Long
     Private Const ERROR_SUCCESS As Long = 0
    
    Dim OptNum As String
    
    Private Function WebDownload(URL As String) As String
     Dim targetFile As String
     Dim hFile As Long
     On Error Resume Next
     'Datei aus Cache leeren
     Call DeleteUrlCacheEntry(URL)
     'temporärer Dateiname auf der Festplatte
     targetFile = App.Path
     If Right(targetFile, 1) <> "\" Then targetFile = targetFile & "\"
     targetFile = targetFile & "download.tmp"
     If Dir(targetFile) <> "" Then Kill targetFile
     'Download staren
     If DownloadFile(URL, targetFile) Then
     hFile = FreeFile
     Open targetFile For Input As #hFile
     WebDownload = Input$(LOF(hFile), hFile)
     Close #hFile
     Kill targetFile
     Else
     WebDownload = "Error"
     End If
     If Err.Number <> 0 Then WebDownload = "Error"
     End Function
    
     Private Function DownloadFile(ByVal sURL As String, _
     ByVal sLocalFile As String) As Boolean
     Dim lngRetVal As Long
     DownloadFile = URLDownloadToFile(0&, sURL, _
     sLocalFile, 0&, 0&) = ERROR_SUCCESS
     End Function
    
    
    
     tmp = WebDownload(Url)
    das benutze ich immer wenns unkompliziert gehen soll
     
  6. #5 6. Dezember 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Downloaden via VB

    Hier in diesen Tutorial von mir ist eine ganze FTP Klasse mit der du downloaden , uploaden etc. kannst. Ist sehr einfach zu verwenden: einfach eine neue klasse erstellen und die Klasse reinkopieren. dann eine instanz der klasse anlegen. Hier ein Beispielcode:
    Code:
    Dim Loader As New clsFTP()
    Loader.RemoteHost = "ftp.DeinFTP-Server.net"
    Loader.RemoteUser = "Username"
    Loader.RemotePassword = "DeinPasswort"
     Loader.DownloadFile("Datei.txt", "C:\Datei.txt")
    
    Ach ja hier die Klasse ;) :
    [Visual Basic] FTP Klasse - RR:Board


    vG
    ~Yaso
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...