[VisualBasic] PC herunterfahren

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von LuC, 31. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Januar 2007
    PC herunterfahren

    Hallo,
    ist es möglich über ein Word / Excel Dokument, welches programmieren Inhalt von VB beinhalten, den PC runterfahren zu lassen, sobald das Dokument geöffnet wird?
    Was muss ich dafür machen?

    Habe schon diesen Code gefunden:

    Sub ShutDownWindows()
    X=Shell("C:\WINDOWS\RUNDLL.EXE SHELL32.DLL, SHExitWindows 1")
    End Sub

    Aber damit komme ich nicht weiter... weiß nicht genau wohin damit!

    MfG LuC
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 31. Januar 2007
    AW: PC herunterfahren

    Naja .. es gibt ne Scripting Runtime (Microsaft nennts Makros.. *hust*..) ! Die ist aber meistens aus sicherheitsgründen deaktiviert! Es wird warscheinlich so nicht funktionieren!

    Der code gehört in den Visual Basic Script editor! (Alt + F11)
    MfG
     
  4. #3 1. Februar 2007
    AW: PC herunterfahren

    1) Editor öffnen
    2) Folgendes einfügen:

    3) Als Dateiname.vbs speichern und fertig.

    In Word kann man das ganze meiner Meinung nach nicht einbinden.
     
  5. #4 2. Februar 2007
    AW: PC herunterfahren

    Mein Reden o_O! Es sei denn der Benutzer hat Makros aktiviert!
     
  6. #5 8. Februar 2007
    AW: PC herunterfahren

    Editor öffnen und Folgendes eintragen

    shutdown -s -t "1"

    das ganze als NAME.bat speichern.

    Wenn man dies nun startet kommt ne windows "Fehermeldung" und zeigt an PC muss in 1 sekunde heruntergefahren werden. Einfach die Zahl ändern und auf gewünschten wert ändern und somit kann man die dauer, wie lange das programm wartet den PC herunterzufahren.
     
  7. #6 27. Februar 2007
    AW: PC herunterfahren

    kann man das ganze auch als *.exe speichern? Funzts dann auch?
     
  8. #7 27. Februar 2007
    AW: PC herunterfahren

    dafür brauchst du nen kompiler...
    ->Visual Basic Vollversion laden
     
  9. #8 27. Februar 2007
    AW: PC herunterfahren

    oder delphi, oder c, oder c++ und irgendwie alles andere auch ^^
    und dann noch schön stylisch über winapi
    ExitWindows(0,0) machen :eek:
     
  10. #9 27. Februar 2007
    AW: PC herunterfahren

    Für das Beispiel von HiGh-FlY würde ein batch2exe converter reichen.

    GreetZ, ~Br4inP4in~
     
  11. #10 27. Februar 2007
    AW: PC herunterfahren

    ja, ein kompiler wie schon gesagt....
    gibt ja x-verschiedene für eben x verschiedene programmiersprachen
     
  12. #11 28. Februar 2007
    AW: PC herunterfahren

    okay also ich hab visual basic expression edition 2005. Welchen Code brauch ich wenn ich will dass sich der PC runterfährt wenn ich auf sagen wir mal button1 klicke??
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...