VLC datei brennen

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von DarkTerror, 13. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Oktober 2007
    hi leutz



    ich hab mal eine frage und zwar hab ich hier ne
    VLC media file 4,7 gb groß

    und wollte fragen wie man die brennt

    könnt ihr mir helfen
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Oktober 2007
    AW: VLC datei brennen

    also wenn du die als daten cd brennen willst ist das denk ich mal keinproblem

    oder willst du die für dvd player oder sowas verwenden ?
     
  4. #3 13. Oktober 2007
    AW: VLC datei brennen

    eigentlich ganz normal,
    nero öffnen -> daten dvd erstellen. und fertig.

    e voila, das ist der ganze zauber^^
    du kannst ja jedes mögliche format auf ner daten dvd brennen.
    hoffe das war das was du wissen wolltest^^
     
  5. #4 13. Oktober 2007
    AW: VLC datei brennen

    dann kann es abba sein, dass nero ne meldung ausspukkt.. von wegen das man nur 4.35 gb auf dvd brennen kann und so.. wenn er 4.7 gb file hat.. dann muss man noch überbrennen aktivieren ^^
    mfg Crusher
     
  6. #5 13. Oktober 2007
    AW: VLC datei brennen

    ja also will ich auf dvd gucken ^^

    also nero daten dvd erstellem
     
  7. #6 13. Oktober 2007
    AW: VLC datei brennen

    wenn du auf deinem dvd player divx unterstütz.. dann JA
    ansonsten nero vision und dvd erstellen ... ->DVD brennen und fertig ^^
    mfg Crusher
     
  8. #7 13. Oktober 2007
    AW: VLC datei brennen

    Hallo benutze Clone DVD der macht die DVD noch kleiner und es geht 100%...

    Mfg DRug
     
  9. #8 13. Oktober 2007
    AW: VLC datei brennen

    versuche es mal mit nero aber nimm dann ne dvd cd zum brennen ;)
     
  10. #9 13. Oktober 2007
    AW: VLC datei brennen

    aber alle datein da rein tun oder
     
  11. #10 13. Oktober 2007
    AW: VLC datei brennen

    nimm ein konvertierungsprogramm wie ConvertX2DVD und Brenn die VOB files die es auspuckt auf eine DatenDVD normalerweise sollten die Dateien dann eh etwas kleiner werden. VLC sagt mir nämlich nichts ich geh jetzt einfach mal davon aus das es vom VLC-Player kommt und nicht überragend ist sonnst würds wohl häufiger verwendet werden.

    Das es was bringt wenn dein DVD-Player divx lesen kann halt ich für unwahrscheinlich. Also vorher auf alle fälle konvertieren. Kann man das mi CloneDVD überhaupt machen? Ich bin mir nicht sicher ich neh das nicht her weil die qualität relativ schlcht ist aber ich glaub das geht damit nicht.

    grüße
    ARI
     
  12. #11 15. Oktober 2007
    AW: VLC datei brennen


    Erstmal Extras>Ordneroptionen>Ansicht>"Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" deaktivieren

    Dann erkennst du, um was für ein Format sich nun hier handelt.

    iso: Einfach mit Nero öffnen und brennen.
    vob: Nero: VideoDVD erstellen und die vob und vts Daten in video_ts schieben und brennen.
    vts: siehe vob
    ...

    Greetz
     
  13. #12 15. Oktober 2007
    AW: VLC datei brennen

    wenn du nen divx-dvd-player hast an sonsten...."Eigenes Video" erstellen im DVD-Menü bei Nero....und dort die Datei reinziehen dann wandelt er es um dauert ewig aber läuft dann auf jedem DVD-Player.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - VLC datei brennen
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.283
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.328
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.694
  4. AVi Datei mit VLC abspielen

    eric cartman , 7. September 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    375
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    849