Vogelgrippe: Erreger ist mutiert

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 22. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. März 2006
    Link:

    Schlechte Nachrichten aus den USA: Rebecca Garten von U.S. Centers for Disease Control and Prevention (CDC) hat mitgeteilt, dass sich der Erreger der Vogelgrippe, H5N1, weiterentwickelt hat. War es zuerst ein Erregerstamm, sind es nun zwei.
    Untersuchungen ergaben, dass das Virus der Opfer aus Vietnam, Kambodscha und Thailand von 2003 und 2004 genetisch abweichend ist von dem Virus, das 2005 Menschen in Indonesien tötete.
    Die Regierung der USA erwartet die Ankunft der Vogelgrippe in diesem Jahr und bereitet umfangreiche Tests und Maßnahmen vor.
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. April 2006
    Solche Mutationen können ganz böse enden.....
    Und hoffen wir mal das beste das es diesmal nicht so kommt das sich die Krankheit schon soweit weiterentwickelt hat das schon eine übertragung von Mensch zu Mensch möglich wäre weil sonst hätten wir ein richtig großes Problem...
     
  4. #3 3. April 2006
    Alles nur Panik mache ... es gibt keine sogenannte "Vogelgrippe" :mad:

    Nur ein von Menschen entwickelter Virus der dazu führn soll das wir alle deren Impfstoffe zu uns nehmen und an den Nebenwirkungen verrecken.. Mal davon abgesehn machen die mit den impfstoffen wieder ein haufen kohle ... die sache stinkt zum himmel :rolleyes:
     
  5. #4 3. April 2006

    ähmm lol?? Natürlich ist da Panikmache dabei, aber der Virus ist doch nicht von Menschen entwickelt worden.... Allerdings stimmt, das man wahrscheinlich stirbt wenn man Tamiflu nimmt, aber nicht an den Nebenwirkungen sondern ganz einfach weil Tamiflu nichts bringt. Von 5 Leuten in Asien die das Zeug genommen haben, sind 4 gestorben. Das Medikament hilft nur bei Mäusen und in Viren-Kulturen.

    @Topic

    Das ist ja das gefährliche an dem Virus. Er ist ziemlich mutationsfreudig. Wenn man dann mal ein Medikament entwickelt hat das hilft, verändert er sich soweit dass das auch nichts hilft.

    Weiss jemand was mit Erregerstamm gemeint ist?

    Sie wird sich soweit entwickeln, ist nur eine Frage der Zeit.
     
  6. #5 3. April 2006
    Immer die asianten würden die ihr kak ma bei ihnen behallten das fängt von der biligen china fälschung an undgeht bis zu thai ***** alles :poop: !DAS`IST NICHT RASISTICH GEMEINT!Nicht das es gleich heist blablablab du nazi oder so ne kake aber es is echt so
     
  7. #6 3. April 2006
    das ihr euch immer gliech so panik macht ...

    was war denn damals mit BSE ... sind par leute dran gestorben und dann war es das.

    an der Vogelgrippe sind auch noch nicht sehr viele dran gestorben... die par leutchen !!!
    ich bleib bei meinem Motto : "abwarten und tee trinken" :D
     
  8. #7 3. April 2006
    also ich würde da mal net sone panik schieben, die vogelgrippe ist schon seit 2003 im umlauf und man hört immer nur kurz was darüber, wirkt alles so wie panikmacherei. ich würde mir da keine sorgen machen denn genau wie damals mit bse wird man bald nicht mehr über die ganze Sache reden.

    MfG Pituch
     
  9. #8 3. April 2006
    Was heißt hier nicht Panik machen!

    Es sind bis jetzt millionen von Menschen gestorben wegen Säuchen in Europa etc.!

    Man sollte aufpassen! Sicher ist sicherer als sicher! :D
     
  10. #9 3. April 2006
    omfg... sind par leute dran gestorben und dann war es das. ??? LEUTE SIND GESTORBEN! Bist du behindert ? Alter wenn ich solche kiddis hier seh... *abareagier*

    Wie gesagt es sind Menschen gestorben, das ist ja das schlimme ^^
     
  11. #10 3. April 2006
    Ja am tag sterben bestimmt mehr wegen Aids etc. und weil deswegen paar gestorben sind müssen nun alle daran sterben oh man.. ich find sowas lächerlich!
     
  12. #11 3. April 2006
    Fakt ist; H5N1 wurde nicht von Menschen entwickelt und ich sag es mal so, wieso sollten Pharma Industrien eine weltweite Pandemie auslösen wollen die der Seuche nach dem 1.sten Weltkrieg gleicht? Bzw. Gibt es noch kein Impfstoff auf dem Markt, denn das kann erst erforscht werden sobald Forscher herausgefunden haben wie sich die Viren/Mikroorganismen im menschlichen Körper verhalten und reagieren.

    Nun hat man angeblich neue Gleichungen gefunden im RNS der Viren, und? Mutieren dürfen sie sich...
    Nur eine Mutation mit den RNS-Werten des menschlichen Organismuses darf nicht statt finden, doch leider kann dies niemand verhindern. Und schon recht nicht die Pharma Industrie.

    Wir können nur hoffen und bangen, der Rest ist Panikmacherei.
     
  13. #12 3. April 2006
    hmm ich muss mal sagen das mit der Vogelkrippe hört sich schlimmer an als es ist in ganz Asieen sind 10 menschen oder kleines bischen mehr dran krepiert von wie viel?... 2-3 milliarden es wäre ein unglücklicher Zufall wenn das die neue Pest wäre und wenn dann hat jemand so gewollt und wir müssen eben alle sterben =)
     
  14. #13 3. April 2006
    oh, ich hab letzens ein Referat gehalten über Mutationen... nun ja, lustig isses nicht mehr mit dem H5N1 zumindest mit dem mutiertem...

    Ich scieb ja keine Panik, aber stellt euch mal vor es bricht ne Seuche aus, dann haben wir bald sowas wie Dawn of the Deads :D

    Aber spaß bei seite, des ist fast wie Krebszellen, wenn unsere zellen Mutieren bedeutet es auch nichts gutes am Ende den Tod...

    Anderseits, irgendwann muss jeder sterben ^^ und ich gehe davon aus da der Virus schon Mutiert ist das sie gewisse sicherheitsmaßnamen ergreifen werden um dies zu Stoppen.

    MfG
    DavyDave
     
  15. #14 3. April 2006
    Genau! In Deutschland sterben jährlich 16.000 (!) an Grippe und da :poop:n die sich wegen möglicherweise (!) einigen Toten ins Hemd. Ich versteh es echt nicht. Da sollte man sich doch lieber auf das konsentrieren, was z.Z. wirklich bei uns an krankheiten vorhanden ist.

    Mfg
     
  16. #15 4. April 2006
    Naja das mag je jetz noch zutreffen aber was wird wenn der virus weiter motiert und sich schneller verbreitet.
    Nun gut so ein horror - szenario wie bei der pest oder ähnlichem wird es nicht geben (hoff ich).

    Trotzdem sollte man vorsichtig sein und nicht einfach sagen ein paar menschen vielleicht trifft es ja genau dich oder mich :(
     
  17. #16 4. April 2006

    wenn du es so siehst ok...


    aber stell dir mal vor der virus mutiert jetzt bald mal in die negative seite... wie es dann aussieht. es geht ja immer vom "potential" des virus aus... an anderen grippen und so kann halt nicht mal so ne halbe bevölkerung ausgerottet werden... der h5n1 virus könnte dies theoretisch...

    naja ich sitz hier in meinem zimmer mit meinem luftgewher und geb mein bestes :D :D :D


    mfg
     
  18. #17 4. April 2006
    hmhm hoffentlich wird das nich schlimmer ... sonst kann man echt bald alle vögel töten und gar nix mehr vom huhn essen obwohls so lecker is :( *schlcuhz*
     
  19. #18 4. April 2006
    panikmacherei ... wenn man sich mal vor augen führt wieviel menschen jedes jahr an einer normalen grippe sterben!
     
  20. #19 4. April 2006
    Du kannst trotzdem noch Huhn essen. Nur halt nicht roh^^. Schutzanzug an, Hühnchen brutzeln, Guten Appetit!
    Mal im Ernst: Der Virus stirbt in einem toten Vogel nach ein paar Stunden ab. Je wärmer es ist, desto schneller geht das. Also kann man nur hoffen, dass die Vogelgrippe, wenn sie schon ausbrechen muss, dass wenigstens in einem Sommer tut...
     
  21. #20 4. April 2006
    absolut richtig

    natürlich ist der virus kein werk von uns menschen.... und nur panik mache auf keinen Fall. Ich hab echt schon bischen schiss
     
  22. #21 4. April 2006
    naja asien ist halt ein kontinent, indem es viele großstädte gibt, zudem haben die leute es mit hygiene nicht so, also in den städten und so.
    da können solche krankheiten halt schnell ausbrechen.
    aber sag das denen, nicht uns.
     
  23. #22 4. April 2006
    mhh... sehr gut von dir das du mir sowas an kopf knallst, von wegen DAS MENSCHEN gestorben sind, aber hängst zum schluß nen "^^" ran... lOl .... <--- me erstmal in die ecke geh und abreagier :D *spass*

    man ... 1000´ende sterben an einem Autounfall ... 1000´ende wegen rauchen ... 1000´ende wegen alkohol und nochmal 10000´ende wegen anderen drogen oder morde ... Leute sterben ebend, ist das normalste der Welt.

    Klingt vllt. jetzt zwar :poop:. In den ganzen Kriegen sind millionen von Meschen gestorben, wenn es nicht so wäre, wenn es keine Kriege geben würde, wären wir überbevölkert, gehört alles dazu.

    Und wenn sich der oben da denkt es ist mal wieder so weit das ein par Leute sterben müssen, dann ist es ebend so weit ! (bin kein christ und glaub auch nicht an gott ;) )

    Wenn man mal überlegt wieviel Leute an der PEST gestorben sind, dann ist das noch ein Witz.

    Natürlich kann der ganze scheiß auch nach hinten losgehen, sag ich ja garnichts gegen, aber deshalb auch mein MOTTO: "Abwarten und Tee trinken" ;), weil noch ist das alles nicht grade sehr ansteckend.

    also leute... macht euch nicht solche panik ;)

    peace bEsK
     
  24. #23 4. April 2006
    Wusstet ihr das 95 % der Impfstoffe die gegen die Vogelgrippe helfen sollen aus den USA kommen?
    Also es wird fast alles an Impfstoff den wir in EUROPA ach so dringend brauchen in Amerika hergestellt...
    wisst ihr was das heißt wenn der Virus auf menschen übergreift?

    Ich weis es...

    Europa is am verrecken und is auf den impfstoff von george W angewiesen..
    Soll nurmal zum Nachdenken anregen...

    ICh weis klingt so voll nach verschwörungs theorie aber ich finds halt einfach nur sehr merkwürdig....
     
  25. #24 4. April 2006
    mhmmm wenn es nicht so mutiert das es von mensch zu mensch übertagbar ist und bei hoher temperatur verreckt hatt man doch keine probleme damit oder o.0
     
  26. #25 4. April 2006
    Das is meiner Meinung nach nur noch eine Frage der Zeit bis das irgendwo auftaucht....
    Es hieß zuerst auch "Das kommt nie nach Deutschland.... das is viel zu weit weg.."
    ROFL
    schon klar......
    Genau so heißt es jetzt mit dem " Das mutiert nich..ne ne...niemals"^^

    Klar doch
    :D :D :D :D
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vogelgrippe Erreger mutiert
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    425
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    308
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    281
  4. Vogelgrippenepedemie 2008???

    Eimsbush , 25. September 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    378
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    271