Vogelgrippe :: Verschärfte Schutzmaßnahmen für Haustiere

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Spite-Checker, 1. März 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. März 2006
    Nach dem ersten Vogelgrippe-Fall bei einem Haustier werden die Schutzmaßnahmen für Katzen und Hunden in Sperrzonen verschärft. Darauf haben sich Bund und Länder in einer Konferenz des Nationalen Krisenstabes für Tierseuchen geeinigt. Per Bundesverordnung soll festgelegt werden, dass drei Kilometer um den Fundort eines infizierten Vogels Hunde an der Leine und Katzen im Haus zu halten sind.
    {bild-down: http://onnachrichten.t-online.de/c/71/62/98/7162982,tid=i.jpg}


    Erstmals in Europa Säugetier positiv getestet
    Am Dienstag war erstmals in Europa ein Säugetier - eine Katze auf der Insel Rügen - entdeckt worden, die mit dem Erreger H5N1 infiziert war. Ob es sich um den aggressiven Asia-Stamm handelt, an dem in Asien auch Menschen erkrankten und starben, wird noch untersucht.

    Vermutlich kranke Vögel gefressen
    Das infizierte Tier war ein halbwilder Kater, der zu einem Gehöft mitten im Seuchengebiet nahe der Wittower Fähre gehörte. Das Tier zeigte Krankheitssymptome wie Husten, Schnupfen und Im-Kreis-Laufen, bevor es starb. Experten vermuten, dass es tote oder kranke Vögel gefressen hat. Der Halter des Tiers infizierte sich offenbar nicht. Bei einer ersten Untersuchung habe ein Arzt keine Symptome festgestellt, sagte eine Sprecherin des Krisenstabs in Mecklenburg-Vorpommern. Der Mann werde aber weiterhin ärztlich überwacht.

    -----

    {bild-down: http://onnachrichten.t-online.de/c/70/36/31/7036314,tid=t.jpg}


    Quelle:
    T-Online
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vogelgrippe Verschärfte Schutzmaßnahmen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    453
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    327
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    311
  4. Vogelgrippenepedemie 2008???

    Eimsbush , 25. September 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    404
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    297
  • Annonce

  • Annonce