voip flat teilen?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von J0rd4N, 27. Dezember 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Dezember 2005
    ich frage mich gerade obs eigentlich moeglich is sich ne voip flat zu teilen .. ich meine zB bei gmx, da hab ich jetz noch 6 rufnummern oder so frei, da koennte ich doch meinem kumpel nen paar nummern einrichten, ich meine der hat hardwaremaessig alles gegeben und hat auch noch die selbe ortsvorwahl ..

    dass das eventuell inch legal is weiss ich schon, aber rein technisch gesehen muesste es ja moeglich sein ..

    wer damit erfahrungen gemacht hat soll sich bitte melden ..
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Dezember 2005
    -_> push <_-
    irgendwer musses doch wissen, will nich egrade die hotline dafuer anrufen dass ich hoere das is nich erlaubt ^^
     
  4. #3 31. Dezember 2005
    hmm..also wen du ne Tlefon Flat hast, wird die vom Provider auf deinen Anschluss gelegt, was soviel bedeutet, dass immer wenn jemand deine Nummer wählt, auch nur dein/deine Telefon/e klingeln.
    Es ist praktisch nicht machbar, dass du deinem Freund noch ne freie Nummer gibst, da er woanders wohnt (also nicht bei dir).
    Anders wär das mit den E-Mail Adresssen, die man ka auch immer einrichten kann...ist aber wahrscheinlich nicht so atraltiv.

    Auch wenn ich dich vllt enttäuschen musste, hoffe ich geholfen zu haben.

    mfg kee
     
  5. #4 31. Dezember 2005
    dankfe fuer die antwort, es ist ja aber ne voice over ip flatrate, da muesste alles auf meinen einzigartigen dsl-anschluss gekoppelt sein, sonst waere das theoretisch machbar ..
     
  6. #5 31. Dezember 2005
    joa..theoretisch ^^..achja..aber damit du überhaupt einen DSL Anschluss hast, brauchst du ja einen normalen Anschluss, was also heist, dass dein DSL-Anschluss auf deinem normalen "draufliegt" ;)

    sonst macht doch ne Wg auf..dann hat er auch was von der Leitung/Flat :D

    wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr

    mfg kee
     
  7. #6 1. Januar 2006
    Die Leitung ist garantiert NICHT gekoppelt.
    Du kannst ja auch via 1&1 Softphone von überall aus mit deinen Daten telefonieren.

    Die SIP-Server arbeiten mit gewöhnlichen Logins mit Username und Passwort, die Hostmask wird nicht überprüft.

    Ist also theoretisch möglich, die Wahrscheinlichkeit, dass du auffliegst, ist relativ gering.

    Falls noch Fragen offen sein sollten, stellt sie bitte, sonst können wir hier dicht machen.

    MfG AmbossLeech
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...