VoIP Protokoll gecrackt oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 16. Juli 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juli 2006
    Link:

    Der Amerikaner Charlie Paglee sorgte für reichlich Aufsehen mit der Mitteilung auf seinem Blog, das hauseigene Voice Over IP Protokoll von Skype wäre nicht mehr vor Nachahmern sicher. "Ich habe heute via Skype einen Anruf von einem Freund von einer Firma in China erhalten". Das namentlich nicht genannte Unternehmen hat seiner Aussage nach durch Reverse Engineering das Skype Protokoll nachgeahmt und er riefe an, um zu überprüfen, wie die Sprachqualität über eine lange Distanz sei. Zunächst wäre ein Echo hörbar gewesen, beim zweiten Versuch war die Sprachqualität dann in typischer Skype-Manier kristallklar.

    Der betroffene Telefonanbieter Skype dementiert. Sie hätten keine Beweise anzunehmen, dass dies der Wahrheit entspricht. Den Verursacher des Medienrummels haben sie andererseits auch nicht kontaktiert, um seine Aussagen zu überprüfen. Allerdings weist der Vorfall bei genauerer Betrachtung auch so einige Haken und Ösen auf. Denn der Blogger Charlie Paglee hat handfeste Beweggründe, auf sich aufmerksam zu machen und den Ruf von Skype zu demontieren. Er ist höchstselbst der Geschäftsführer von Vozin Communications, einer Firma, die mit Google Talk ein direktes Konkurrenzprodukt zu Skype auf den Markt gebracht hat. Außerdem existiert eine Kooperation zwischen den anonymen chinesischen Programmierern und seinem Unternehmen.

    Seine ursprüngliche Prognose, das proprietäre VoIP Protokoll würde im August diesen Jahres gecrackt werden, kommt deswegen nicht von ungefähr. Darüber hinaus spricht die Tatsache, dass er jegliche Namensnennung unterlassen hat, nicht für seine Seriosität. Da kann er, berechtigt oder unberechtigt, die Vogelstraußpolitik von Skype noch so sehr ankreiden.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce