vom externen Laufwerk booten

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von ProjectPat, 14. Juni 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juni 2009
    Moin,

    vorab, falsch ich hier falsch bin bitte moven;) (ich vermute mal es gehört bei Linux & Mac rein, sorry ;))

    Ok, die eigentliche Frage besteht eigentlich aus zwei Teilen.

    - das Laufwerk des Laptops meiner Freundin ist kaput und daher haben wir ihr ein neues, jedoch externes gekauft. Nun ist die Frage ob ich von diesem Laufwerk aus booten kann, da ich ihr Betriebssystem erneuern will.

    -das erneuern des Betriebssystems hat folgenden Grund: Sie hat nen Ipod und der brauch ja nen "Eigene Musik" Ordner auf dem PC. Aber komischerweise existiert kein Ordner auf ihrem Laptop. Wir haben auch schon einen Ordner angelegt mit dem Namen und ihn zu einem Systemordner gemacht, mit einem Programm, das mir grad nicht einfällt:eek: . Aber das hat leider nicht geholfen. Sie kann I-Tunes nicht auf dem Laptop insallieren solange der Ordner fehlt. Kann mir jemand hierbei helfen?

    Problem eins und zwei gehören wie sich unschwer erkennen lässt zusammen. Ich bin voller Zuversicht den Ordner bei einer System Neuinstallation wieder zu bekommen und ihr I-Tunes dadurch installieren zu können.
    Es nervt mich einfach, das sie dafür immer meinen Rechner in Beschlag nimmt, weil da alles geklappt hat mit I-Tunes, nur ich habe kein Bock darauf^^


    Ich hoffe man kann man Problem erkennen und ihr könnt mir irgendwie helfen.


    Gruß,
    Pat
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Juni 2009
    AW: vom externen Laufwerk booten

    ja booten sollte gehen mußte halt nur im bios einstellen

    den rest verstehe ich nciht was ein musik ordner mit einer neuinstallation zu tun hat

    bzw was soll da mit mac und linux am hut haben ?

    gruss
     
  4. #3 14. Juni 2009
    AW: vom externen Laufwerk booten

    Das Booten von dem externen Laufwerk ist kein Problem, solange das Notebook deiner Freundin es ermöglicht von USB zu Booten, weil das nicht alle PC bzw. Notebooks können. Wenn es bei dir nicht funktionieren bzw. die Einstellung im BIOS nicht verfügbar ist wäre wahrscheinlich erstmal ein BIOS-Update notwendig. Aber sonst steht dem nichts im Wege.

    Das mit iTunes verstehe ich nicht so ganz mit dem Ordner, da ich das Problem nicht kenne auch wenn der Ordner Eigene Musik gelöscht ist.

    Unter Vista müsste der Ordner hier sein: C:\Users\Benutzername\Music (<- Nicht eigene Musik)

    Habe im Internet eine Lösung gefunden:

    Grüße
     
  5. #4 14. Juni 2009
    AW: vom externen Laufwerk booten

    Sorry, aber was willst du denn jetzt hören? Du hast doch gesagt was du jetzt vor hast. Die Festplatte muss nur im BIOS in die Bootsequenz eingetragen werden, wie mein Vorredner schon sagte. Nach der Installation wirste ja sehen ob's daran gelegen hat.
     
  6. #5 14. Juni 2009
    AW: vom externen Laufwerk booten

    ok, habs vielleicht falsch formuliert, es war schließlich auch schon sehr spät.
    ich danke euch allen und werde dann demnächst mal versuchen das betriebssystem neu zu machen.

    Gruß,
    Pat
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...