von schule suspendiert

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von flatterman, 11. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Januar 2006
    moin hab grade erfahren, das eine bekannten,von der ich gestern schon berichtet habe, heute von der schule suspendiert wurde weil sie ihre meihnung zu einer lehrerin gesagt hat. wie weit ist unser bildungssystem gesunken??? dachte in deutschland ist meihnungsfreiheit
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Januar 2006
    hi

    Also ich denke es kommt auch drauf an was dein bekannter zum Lehrer gesagt hat.
    Lehrer sind Beamte,z.B. man kann einen polizisten auch nicht einfach sagen was man über ihn denkt.
    da wird man auch sofort verklagt

    *chill*
     
  4. #3 11. Januar 2006
    Na ich denke mal deine Bekannte wird wohl nicht nur einfach Ihre Meinung gesagt haben. Da gibt es riesige unterschiede, wie ich auch etwas sage un dich kann nem Lehrer nciht ins Gesicht sagen, das er total das *****loch ist, er doch garnicht unterrichten kann und er dich so oder so mal am ***** lecken kann.
    Da ist es kein Bildungssystem, das gesunken ist, sondern deine Bekannte wird sich schon sehr daneben benomme haben.

    Gruß Nolte
     
  5. #4 11. Januar 2006
    finds :poop: das mann lehrern nicht die meinung sagen darf machs aber trotzdem immer. ich mein was geht ich will doch bloß ehrlich sein und meine meinung gebe ich immer in meinem slang wieder wenn die lehrer damit nich klar kommen kann ich doch nix dafür. aber das deine bekannte deswegen gleich von der schule verwiesen wird find ich hart weil wie gesagt ich mach des immer und bin dafür noch nie suspendiert wurden.
     
  6. #5 11. Januar 2006
    Wird man nicht! Erst informieren, dann posten! Beamtenbeleidung ist eine Volksklausel! Ein Gerücht! So etwas gibt es nicht!
     
  7. #6 11. Januar 2006
    da wird sicherlich mehr dahinter stecken als eine reine meinungsäußerung, falls nich kann sie mit guten chancen dagegen klagen. aber das weiß die schule auch und die wird sicherlich nich so dumm sein und eine klage riskieren. wahrscheinlich war die meinung gespickt mit beleidigungen oder ähnlichem. und wahrscheinlich war das auch nich das erste mal das deine bekannte negativ aufgefallen is, denn man wird bei kleineren vorfällen immer erstmal verwarnt bevor man fliegt.
     
  8. #7 12. Januar 2006
    das ist einem kumpel von mir auch passiert der ist afghaner. er meinte zu dem lehrer er solle doch den unterricht unterhaltsamer gestallten.
    nicht nur *lest das und das und das und das...*

    und weg war er.....
     
  9. #8 12. Januar 2006
    Vor Lehren hat man keine eigende Meinung
    Sie labern zb. über ein Thema (Schlägerei(entstehung)) so zirca 10 minuten lang danach fängt der Lehrer sofort mit den Untericht an ohne das man zu seinen Äusserungen seine Meinung sagen kann.Weil dann plötzlich keine Zeit mehr da ist !So das nur seine Meinung richtig ist alles andere interesiert keinen !
     
  10. #9 12. Januar 2006
    Ein Freund von mir wurde auch letztens suspendiert, er hatte aber auf ner Klassenfahrt im vollen Kopp sich mit ner Security angelegt, ne Scheibe eingschlagen und wurde verhaftet !!! ^^
     
  11. #10 12. Januar 2006
    suspendiert heißt das soviel wie von der schule geflogen ?


    Bitte keine blöde antworten!
     
  12. #11 13. Januar 2006

    Suspendiert heisst dass er für eine bestimmte Zeit vom Unterricht weg bleiben muss, sozusagen erzwungene Ferien :)


    Frage: Was sind in DE die konsequenzen bei einer suspendierung? (bin ja ned aus DE)
     
  13. #12 13. Januar 2006
    wenn er sie nur seine meinung gesagt hat dann is das bildungssystem gesunken! er oder sie wird aber wohl etwas überreagiert haben und somit suspendiert worden sein, auch wenns vll nen bissi übertrieben ist!
    ich denke dein freund da wird sowas öfters gemacht haben!
     
  14. #13 13. Januar 2006
    Bei uns heißt Suspendierung Ausschluß vom Unterricht, d.h aber nicht das man zu hause bleiben darf und relaxen, man muß sich in der Schule hinsetzten und während der Unterrichtszeit "Strafaufgaben" machen, welche jeder Fachlehrer stellt....
     
  15. #14 13. Januar 2006
    Bei mir auf der schule in BW is es so dass man zu Hause bleiben muss und den stoff nachholen muss und zusätzlich morgens immer noch was bekommt(man muss halt vorbeikomm)
    beim 1. Mal 3 tage
    2. Mal 7tage
    3. Mal fliegt man..

    hängt natürlich von der schwere der Tat ab...
    ..
    bei mir war einer in der klasse der hat ne Büroklammer um den Stecker vom Tageslichtprojektor gemacht...als es vorne reingesteckt wurde is halt vorne die sicherung raus...das hat keiner gemerkt...erst als die einige tage lehrerin zur andern Steckdose hin is hat sie nen kleinen stromschlag bekomm....
    ...der ist gleich von der Schule geflogen.........(is glaub ich verständlich)

    oder man kann wie ich nur wegn zu spät kommens fast eine n schulausschluss über 3 tage bekomm...
    -AO-
     
  16. #15 14. Januar 2006
    ja ist schon klar aber diese scheiß lehrer bestehen auf ihr recht und irgendwie sollte man sein maul auch nicht einfach aufreißen die direktoren glauben doch eh ihrem kollegium als den schülern!
    als schüler hat man ganz schlechte karten in sachen meinungsäuserung!
     
  17. #16 15. Januar 2006
    Es ist weit gesunken, wenn ich mir deine Rechtschreibfehler so anschaue.
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - schule suspendiert
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    544
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.933
  3. Antworten:
    57
    Aufrufe:
    1.594
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    745
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.104