Vorladungen, Busts und darunter viele Fakes

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von inklinator, 18. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Juni 2006
    Hi RR Community ;)

    Mit dem Thema möcht ich hier mal mit den ganzen Busts,Vorladungen und hausdurchsuchungen aufräumen.
    Vorweg - ich mache das nich für 10er, gute bewertungen anderwertig oder dass sich möglichst viele in gefahr bei P2P begeben.Allerdings ists mir wichtig, dass keine RRler die lange gut geuppt haben plötzlich angst haben gebustet zu werden und aufhörn, sich verabschieden usw.

    Natürlich, die gefahren bei P2P transfers sind gewachsen, sehr sogar.
    So viele Durchsuchungen gabs schlieslich noch nie!
    Auch RR wird womöglich schon längst dem Internetdeliktebüro der BKA bekannt sein.

    In diesem Topic, das is lange schreiben könnte, jedoch kürzer fasse damit es jeder liest will ich mit diesen ganzen Fakes aufräumen und euch bisschen zum denken zu bewegen, ohne Namen - es gibt viele die DAS anscheinend nicht können.

    Doch erstmal ein anderes Thema, als die (fake-)nFos, Vorladungen und "busts" bei denen man den Computer typisch biedermänner-beamtisch sogar noch selber schleppen durfte.

    Beginnen, nein, fortfahren will ich mit der sicherheit oder besser gesagt nocheinmal drauf eingehen.

    Peer 2 Peer, leicht überwachbar das weis jeder.Allerdings ist nicht jede tauschbörse so unsicher wie eMule.
    Zugegebenermasen, ich hab keine ahnung wies mit WInMX und den "klassikern" steht, mit dem damals unsere mütter schlagerhits tauschten [...] jedoch sei eins gesagt : Azureus, Direct Connect, "hamachi"(^^)
    ist richtig eingesetzt weitaus sicherer als Emule und vielleicht ja sogar RaidRush.
    Dass man sich in Gefahr begibt wenn man von mega-Layerad-seiten lädt - ich spreche von Torrent.to - dürfte schon weniger dem Standard "ichsaugabunzumalwas" user klar sein.
    ALT Tracker, speziell in den USA ( peinlicherweise kenn ich nur 2 p0rntracker ^^ ) sind viel sicherer als von nem Deutschen 1klickhoster n File zu laden, unter garantie.
    Wer dann selber noch so dumm ist und auf nen Emuleserver in DE connected, der viele user , schnelle hardware und nen Ping von 30 hat ist selbst schuld. Und mal ganz ehrlich : Dann geschiehts auch " dir " recht, lieber P2P user.

    Nun Chapter2 von meiner Sinnlosen, langweiligen und kindischen geschichte..
    Firstload, Usenet und überall da wo man Fakeaccounts machen kann, gibts diese.
    Für mich unverständlich dass die faker die sich kurzzeitig zuganz zu den netzen machen sich nicht im klaren darüber sind, dass Deutsche Betreiber, die normalerweise GELD dafür bekommen würden genug Zeit und arrangement zeigen, zu ihrem Anwalt zu gehen, bzw sich umzudrehen und diesem dieses zu melden. Wer ohne Proxy kommerzielle Accounts faked muss mit einer Anzeige rechnen. Dass man sich dann bei den ganzen anderen ausheult scheint ja selbstverständlich zu sein, soweit ists ja einmal auch ok.
    Aber 30 Topics "Vorladung wegen Accfake" usw.. Sufu.
    Was man sich eingebrockt hat muss man sich eben selbst auslöffeln, klingt hart für die betroffenen, ist aber wohl verständlich für die alle die sich das beinahe Tagtäglich von neuem Durchlesen müssen.

    Und nun zum vielleicht spannensten, die Busts der Crews, und die Sicherheit bei RR.
    Als erstes..
    Nfos, die viel zu spät kommen nützen nichts.Wer sich seiner Sicherheit lieb ist sollte doch mal den Nfos vertrauen, schaden kanns nie und wissen kann man nichts.
    Jetzt aber zu einem Thema das mich zunehmend erregiert, aufregt und wütend macht.
    Ich überspringe mal die faselei über die nFos allgemein, lange geschichte und ob's fake ist oder nicht - who knows, who cares.
    Das schlimmste daran sind die Kinder die kurz nach nem RR-Down schöne Dinosaurier-nfos schreiben mit Rätselhaft panikmachenden botschaften wie " 40 users are LOST " blabla.
    Keine namen, auch wenn das jetz vielen bekannt vorkommen wird " ich wurde gebusted [...] musste meinen Pc dann runterbringen "
    2 Dinge: Erstens wird der PC von denen mitgenommen, das WEIS ich - und zwar damit man keine beweise vernichten kann , das ist beim PC schwer nachvollziehbar.
    Zweitens scheint der Gebustete ja noch nen Pc zu haben den sie NICHT mitgenommen haben, bzw den sie sich nicht bringen liesen. Fakt aber : Jeder PC im haus wird bei einem wirklichen bust mitgenommen, sonst könnte man ja alles auf Mamas Notebook verfrachten und von da über ein NetLW übertragen.

    Was ich damit sagen will..
    Leute : Denkt nach. Macht euch keinen Kopf weil 12 Jährige kinder infodateien verbreiten die euch abwerben wollen. Verabschiedet euch nicht nur weil irgendjemand sagte er sei gebusted worden.
    Um kurz noch darauf zu sprechen zu kommen. Nakhla mag n Supper upper sein, redet aber wirklich wenig wahres.
    Er ist, wie viele vielleicht wissen 15 Jahre und behauptet "kungi" seie "raid-rushs" 2ter account, weil der richtige Kungi 3 Jahre im knast hockt - und Nakhla besucht ihn öfters mal.
    Nakhla, ich hoffe du nimmst mir das nich übel.
    kannst nun auch meinen FTP deleten, die pws und alles andere löschen und dafür sorgen dasser gesperrt wird.
    Vielleicht hörst du ja auf so nen müll zu verbreiten.
    Du befindest dich auch 100 pro nich im ausland. Bist aber n Super upper, weiter so - hoffentlich weiterhin.

    Und wenn ich hier viele 1ser kassieren sollte, so ists mir DAS wert!
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Juni 2006
    WOW WOW WOW

    Endlichmal jemand der mir aus der Seele Spricht!

    Thx das du endlich mal was gesagt hast! Und Leute glaubt es! Die Bullen lassen sich nichts runter tragen! Wenn die reinkommen dann geht der PC-Besitzer mit keinem Finger mehr an den PC! Das kann ich euch zu 100% sagen! und Ausserdem sind/muss/ist meist ein Uniformierter Schutzpolizist dabei!

    Dafür haste dir nen 10er verdient! Und den haste auch gerade bekommen!

    greetz angerfist
     
  4. #3 18. Juni 2006
    naja es es is bekannt das emule ned grad sicher is und nen Proxy nüzt dir auch ned viel wen nen 4 zeilen php script deine wahre ip darunter rausfisht, eine Sichere P2P is z:B Mute


    Ich habe mir es abgewohnt mich darüber aufzuregen wen paar Kiddis sich accs faken und dan rumheulen, weilse ne Vorladung haben, was ich leider sehr oft hier entdecke
     
  5. #4 18. Juni 2006
    10er haste..
    vor 1 - 2 jahren wo ich unfreiwillig aufhörte,wars genau das gleiche gelaber zu unsicher etc..
     
  6. #5 18. Juni 2006
    Sehr schöner beitrag... jetzt überleg ichs mir ob ich wirklich aussteige... Hast eigentlich vollkommen recht was diese "Busts" angehen.. Ich glaube nicht dran, das sie leute die NUR bei RR saugen busten...

    1. RR = Sicher.. (es gibt aber keine 100% Sicherheit, aber 1000x besser als P2P)
    2. RR = Nicht nur ein Underground Board (dh. gibt auch leute die hier nicht Leechen, bzw uppen)
    3. RR = Die Server (Pubs) stehen grössten Teils im Ausland und sind so gut wie sicher..

    Echt geil von dir der Beitrag..^^

    greetz
     
  7. #6 18. Juni 2006
    bitte kein Spam ich geb dir ne 10 oder so, wen dan bedankt euch
     
  8. #7 18. Juni 2006
    Sehr sehr schöner Beitrag!!!!
    Ich wollte dir eigentlich ne 10 geben aber die hattest du schonmal. Ich werde auch nicht aufhören zu saugen, da ich mir eh net viel sauge sondern ab und zu mal. Und wenn irgendjemand son scheiss labert wie du gesagt hast höre ich da eh netmal hin. Also wirklich guter Beitrag!!!
     
  9. #8 18. Juni 2006
    10er raus!
    Aber von wegen, wenn sie hier schreiben das sie gebusted wurden, können sie nicht gebusted sein, da sie ja noch nen PC haben, vllt. sitzen sie ja bei Onkel oder Bruder oder so?
     
  10. #9 18. Juni 2006
    dachte am Anfang was für Idiotischer Spammer is denn der Sturmnacht aber echt der Hammer der Thread und dei Text 10 haste bereits find das gut das du deine meinug sagst.

    weiter so ;) das ist fast berührend !
    :D

    bb.Cello
     
  11. #10 18. Juni 2006
    ICH WILL EIN KIND VON DIR !

    Nun mal b2t ...

    Du sprichst mir wie vielen hier bestimmt aus der Seele ... Anfangs hab ich mir da au no nen Kopp drüber gemacht wenn die nfo's mit den "busts" raus gekommen sind , aber naja man kann sich eigentlich denken das das kiddys sind die nix zu tun haben . 100%ig sicher ist garnichts , OHNE AUSNAHME garnichts in der "Szene" aber man kann viel dafür machen ... Platten crypten etc...

    Gut dasse den rein gebracht hast vonwegen "ich musste meinen Rechner runter bringen" hab nen Lachflash geschoben als ich den Beitrag gelesen hab, daran sieht man das es einfach behinderten Köppen der Kiddys entspringt.

    Neo
     
  12. #11 18. Juni 2006
    Ne, das bekommste nich.
    vööt mal eins abzutreten^^

    Ach nochwas, allerdings nicht 100% zum Thema passend fällt mir grade so ein

    Ich bekomme öfters mal pm " Das und das down, reupp pls "
    Vergesst bitte nicht das RR auf freiwilliger basis basiert, und die Uploads eigentlich viel arbeit für die Upper sind.
    Wenn ihr Reupps wollt, und das gilt für alle : lest euch 2 -3 tuts durch und uppt selber.
    Das tut der Community gut, und es wird sicher dafür gesorgt dass RR bestehn bleibt.

    Und mal ganz ehrlich : Kann irgendeine Polizei auf der Welt ne zusammenhaltende Community aufhalten , die für sich da ist und hilft, versteht und unterstützt?
     
  13. #12 18. Juni 2006

    wunderschöner beitrag. 10er konnte ich dir nicht mehr geben :(

    bis vor 1 jahr habe ich selber noch den ganzen tag über emule gezogen. dann hatte mir ein bekannter gulli.com - Der IT- und Tech-Kanal gesagt weil ich immer schnell cracks suchte für die spiele aus der videothek =) dabei bin ich dann auf die toplist gestoßen. früer war das so. ich habe dabei RR nie war genommen. laufend kahm ich von einer seite auf RR. also irgendwie hatte RR mich unbewusst verfolgt. dann dachte ich mir "wenn ich immer wieder auf diese seite komme muss doch was dran sein" also hab ich mich angemeldet und war im schlaraffenland :D

    naja anfangst halt erst nur leecher und halt ein nichtskönner. wusste halt nur das ausländische pubs besser sind und deutschland niemals. dann nach und nach im forum mit pubs und scannen und so gelesen und meine ersten pubs gescannt. uppen fand ich nicht so schwer da ich ja schon computerkenntisse hatte(wie man programme bentutz) tja erste upps gemacht. ich glaube mein erster uppload war Flat Out 2 den server hatte ich bon Ganxta(danke nochmal) hatte wirklich keine ahnung von leechex und so. also alles raufgeladen und die ip und den pfad direkt in das forum gepostet ohne alles undeletable zu machen. aber der upp war 1 monat oder so online ;)

    naja danach immer wieder mal was geuppt oder rapidshare premium accounts vergeben(hab noch 19 stück-->PN an mich :) ). tja und ich denke das sieht man an meinen bewertungen

    auf jedenfall fühle ich mich schon sicher hier.

    ach ja ich möchte mal den netten mann in grün grüßen der gerade diesen artikel hier ließt. kannst mir ja eine e-mail schicken :D


    nein die polizei hällt uns nicht auf!


    aber stimmt was du sagtest. manche hier denken wirklich das sie bestimmen können über uppen oder so oder sie denken das gute uploads oder guter speed selbstverständlich sind.

    ich kenne einen kumpel der ist auch hier bin mit dem im teamspeak der sagt denn immer "boa was issn das für ein server? nur 100 KB/s und nicht 600 KB/s dafür drück ich ihm gleich einen 1er rein. so eine frechheit"

    also das finde ich echt :poop: sowas :(
     
  14. #13 18. Juni 2006
    Kann dir da nur zustimmen!
    Raid-Rush ist für mich schon eine 2. Familie geworden... wenn man was braucht... RR, wenn man sich bei jemanden ausheulen will... RR..
    Ich finde Raid-Rush ist das beste, und geilste Board auf dem ich je solange und Aktiv mitgearbeitet habe.
    Hoffe das die Community noch grösser mit solchen Leuten wie: kungi, Sturmnacht, romka, Flooo uvm. wird.
    Vielleicht ist auch der nächste der sich anmeldet in 3 Wochen einer der grössten oder so...

    Raid-Rush 4 EVER!

    greetz
     
  15. #14 18. Juni 2006
    Dazu kann ich nur sagen, Applaus.

    Du hast Fakten gesammelt die in jedem Kopf hier rumschwirrten und hast alle eiskalt ausgelesen und "berichtigt". Das nenne ich erste Klasse. RR ist und bleibt eine der sichersten Plattformen die es im Netz soweit gibt. Das sage ich weil, die Upper immer im Ausland hochladen - und die Mods in diesem Board sowas von auf der Hut sind, das es schon langsam ekelhaft wird. :)

    Wer p2p od. mit gefakten UseNet/FirstLoad Axx's "shared" der muss sich im klaren sein, was er tut.
    Jeder ist seines Glückes schmied... wenn man einfach zu blöd für manche Sachen ist, sollte man die Finger davon lassen und keinen Thread @ Szene & Warez News/Talk eröffnen und sich ausheulen über den ach so schlimmen "Bust".
     
  16. #15 19. Juni 2006
    Da haste dir super Gedanken gemacht. Hab dir n 10er gegeben. Ich möchte noch hinzufügen das ich auch mal n 4gb Upload gemacht haben und der Server dann aber lahm war und ich deshalb lauter 1er bekommen hab. Wenn ihr nicht leechen wollt dann lasst es doch einfach und "bestraft" den Upper nicht. Er macht das freiwillig und es dauert lange. Gibt ihn lieber n 10er für seine Arbeit.
    Ich hab nicht wirklich Angst gebustet zu werden, da ich dadrauf achte wo der Server steht, kein P2P nutze und meine Platten gecryptet sind.
    MfG Roadkiller
     
  17. #16 19. Juni 2006
    nett von dir , aber halte ich für sinnlos und mir wäre der aufwand net wert gewesen.

    jeder muss selber wissen was er tut , und wenn einer aufhört weil es ihm zu gefährlich ist dann muss
    man es akzeptieren und kein dummen kommentar dazu geben.
     
  18. #17 19. Juni 2006
    Du hast völlig recht. Über Nakhla weiß ich nix aber sonst hast du völlig recht. 10 ner verdienst du dir redlich.

    Mfg
    RaXXi
     
  19. #18 19. Juni 2006
    gut, dass du es mal zur Sprache gebracht hast, vorallem, dass das man sich in einer Community gegenseitig helfen muss.

    Ich selbst hab auch schon 1er bekommen wegen speed :(.

    Aber das Problem der Bewertungen sind nicht nur die Leute, die eine 1 wegen dem Speed geben, sondern auch die , oder vorallem die die dir ne 1 geben weil du im Politikbereich nicht ihrer Meinung bist :(.
    Schade eigentlich.
     
  20. #19 19. Juni 2006
    Sehr wahre Worte die du da gesprochen hast!Respekt!

    Es scheint einfach der neue "Trend" zu sein Fake NFO´s zu verbreiten.Traurig kann man da nur wieder mal sagen.
     
  21. #20 19. Juni 2006
    ich habe noch nie FAKE NFO´s gesehen

    kann mir mal einer eine schicken?

    ich was ja jetzt das es nicht stimmt und ich hätte auch nicht geglaubt das RR zugemacht hat :D
     
  22. #21 19. Juni 2006
    Mh ? Ich lese nicht richtig ... Also Raid Rush soll "sicher" sein, weil von Pubs gezogen wird? :)

    Also leute, denkt doch mal bitte erst nach ... Sowas ist gefährlicher als "P2P", bzw. es gibt keinen Unterschied . Wenn die Server Betreiber Lust hätten, könnten sie jeden Downloader/Uploader anzeigen, bzw. verfolgen lassen. Von daher ist die Gefahr genau gleich! Am besten ist es von One Click hostern zu ziehen, da dort meist "angeblich" keine IP's geloggt werden ...
    Ich weiß, ich werde jetzt entweder gebannt, beleidigt, schlecht bewertet, o.ä. ... Aber ich wollte euch nur darauf "aufmerksam" machen.

    Ich will niemanden angreifen, aber es ist halt meine Meinung! ;)
     
  23. #22 19. Juni 2006
    Deine meinung ist leider kriterium zum ganzen.
    Und es is defacto sicherer!
    Peer to Peer wird heutzutage gut überwacht, vielleicht is mal da mal hier Azureus sicherer, was ich auch geschrieben habe.
    RaidRush ist deshalb sicher weil die Betreiber die viel Traffic haben den Server einfach abstellen, und aus den USA nicht viel handlungsspielraum haben.
    Das RR auch gefährlich is is klar aber das muss hier keiner ansprechen..
     
  24. #23 19. Juni 2006
    oO whoot? gerade das sollte man doch erwähnen.

    außerdem ist es irrglaube, dass JEDER admin seinen server bei zu viel traffic abschaltet. Es geht nur um den immensen aufwand, als ami nen europäer anzuzueigen. da nehmen die lieber den server down oder machen anonymous dicht ;)

    generell einiges richtiges, was du sagst, aber nix wirklich neues.


    greetz
     
  25. #24 19. Juni 2006
    Ich denke DAS sollte klar sein ;)

    Anscheind is es für viele schon neu.
    Sonst würden ja nich so viele gebusted werden, vorladungen bekommen und im ausland sein, wegem SEK :rolleyes:
     
  26. #25 19. Juni 2006
    Also ich fand deinen Text nice Sturmnacht (passt grad zum Wetter draußen^^)
    Ich sauge eh nicht sehr viel, und vernichte es eh immer wieder schön, daher gibts bei mir nicht viel zu holen. 10er ist an dich raus! ;)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vorladungen Busts darunter
  1. busts durch toplist etc?

    AlpineStars , 6. Juli 2009 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    768
  2. Antworten:
    64
    Aufrufe:
    24.345
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    490
  4. Gab es schonmal Usenet Busts?

    gc2003gc2006 , 5. Februar 2008 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    783
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    189