Vorurteile gegen GABBA

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Rushkiller, 21. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. August 2006
    jo leute um das vorurteil gegen Gabba abzuschaffen hab ich mal einen text gefunden:
    -------------------------

    Der Ausdruck Gabber leitet sich über das Jiddische von dem hebräischen Wort Khaver ab, bedeutet "Freund" und ist in der niederländischen Umgangssprache gebräuchlich. Da es in Amsterdam und Rotterdam sehr viele Juden gibt, geht man davon aus, dass der Name dort irgendwie entstanden sein muss. Neben "Gabber" hat sich auch die Bezeichnung "Hakke", "Hakkuh" (welches beide eigentlich Bezeichnungen für den Tanzstil zum Hardcore sind und ursprünglich vom Den Haager DJ und Produzenten The Dark Raver stammen) sowie "Gabba" (mit A) etabliert. Insbesondere im Osten Deutschlands ist "Gabba" die vorwiegende Schreibweise.

    --------------------------

    Gabber ist eine Musikrichtung, die nichts mit Politik zu tun hat und daher im Grunde erst einmal als "unpolitisch" eingestuft werden kann. Nur muss man dazu sagen, dass viele es nicht schaffen ihren Musikgeschmack und ihre politische Einstellung voneinander zu trennen. Diese sogenannten "Gabberskins" ziehen die Szene in den Dreck, weil die meisten dann denken, dass alle Gabbers und somit auch die Musik rechtsradikal eingestellt wären. Um dem entgegen zu wirken, sieht man auf vielen CD's und Flyern das Logo "United Hardcore against racism & fascism".

    Aber eigentlich muss jeder selber wissen, ob er jetzt rechts, links oder unpolitisch ist, nur sollte man das nicht verallgemeinern und sagen: "nur ein rechter Gabber ist ein richtiger Gabber". Die rechten Gabbers sollten mal überlegen, ob Gabber sein und Rechtradikalismus zusammen passt. Das Wort "Gabber" kommt aus dem hebräischen und bedeutet soviel wie "Freund" oder "Kollege". Wer sich wirklich "Gabber" nennen will, sollte auch den Gabber leben und dazu gehören.

    ----------------------------------------------

    so also wer jetzt noch behaupten will das gabber meistens rechts sind bitte aber ich hab dadurch meine meinung endgültig geändert :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. August 2006
    ui ihr seit ja so toll.
    Vorurteile gegen Gabba.
    Kuck dir die Leute an, man kriegt etwas gesagt und so ist es dann.
    gibt doch so viele Vorurteile:
    - alle Gabbas sind Nazis
    - alle Gabbas nehmen Drogen
    - alle Skinheads sind Nazis
    - Punks sind asozial
    - Leute die für Frieden sind kiffen

    Die Liste könnt man noch ewig weiter führen.
    Findet euch doch einfach damit ab dass die Leute einen nicht mögen wenn man nicht so ist wie die Allgemeinheit.

    Ich erklär auch ned jedem was Skinhead wirklich ist. Entweder jmd kommt an und fragt nach oder nicht. Und wers nicht raffen will soll halt einfach sein Maul halten.

    Du hast dass aus Wikipedia kopiert oder?
    Da steht zum Teil voll der Müll drin z.b. dass Oi! angeblich auch ausm Jiddischen kommt...
    Scheiße linke Propaganda (und nein ich bin nicht rechts ich hab gegen beide politischen Extremen was)

    Außerdem: Wegen mir kann man auch rechts sein als Gabba, nur man soll nicht sagen ich bin Gabba weil ich rechts bin bzw ich bin rechts weil ich Gabba bin weil man so den Way of Life kaputt macht

    @tr0y: Nein Gabba ist kein Tanz. Gabba Musikrichtung bzw "Lifestyle". Was du meinst ist Haken


    Aso und danke du Assi dass du mit deinem Text zwar euch Gabbas in Schutz nimmst aber dafür unsren Skinhead Kult in Dreck ziehst indem du schreibst "Gabbaskins".
    Find erstma raus was nen echter Skinhead ist.
     
  4. #3 21. August 2006
    kann dem nur recht geben......

    Das gleich gilt auch für religion

    glaubt die mehrheit an was spricht man von Religion
    glauben wenige an etwas spricht man von einer Sekte
    glaubt einer an was gilt er als verrückt




    Der Mensch ist halt ein gemeinschaftswesen :D
     
  5. #4 21. August 2006
    Nur dass das eigentlich schwachsinnig ist, da schon die aufklärer davon spechen man solle sich seinem verstand bedienen, aber nein der Mensch muss an etwas glauben...aber das ist schon wieder Off Topic deshalb lass ich das mal :D
    Was Gabber Anhänger betrifft finde ich, dass das jedem seine eigene Sache ist, für was er lebt und wie er lebt und was er hört, außer es werden dabei andere geschädigt ne ;).
     
  6. #5 21. August 2006
    ich hatte es nicht nur für gabber eig. gedacht aber da es im text darum geht habe ich auch so den topic genommen und achja das soll nru zeigen das die meisten vorurteile nicht stimmen oder nur teils stimmen.
     
  7. #6 22. August 2006
    Gut, dann wissen wir das jetzt alle und danken dir Rechtherzlich für diese Wervolle information.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vorurteile gegen GABBA
  1. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.206
  2. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.288
  3. Antworten:
    67
    Aufrufe:
    2.129
  4. Antworten:
    98
    Aufrufe:
    3.793
  5. Ein Film über Vorurteile...und so

    Norfi , 25. Februar 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    295