W-LAN geht auf einmal nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Jason45, 26. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. September 2006
    Hallo,

    bei meiner Schwester geht seit gestern das WLAN nicht mehr. Ganz merkwürdig.

    Ich habe ihr vor 2 Wochen erst alles eingerichtet, doch nun findet der WLAN Adapter nicht mehr die AVM Fritz-Box. Habe die Fritz-Box auch schon neu gestartet und das W-LAN auch, jedoch ohne Erfolg.

    Was könnte das sein?

    Zur Hardware: - AVM Fritz Box und USB-WLAN-Adapter (Glaube von Belkin)

    PS: Mit Kabel geht es wunderbar, er findet aber per Funk gar nicht mehr die Box obwohl die nur 10 Meter entfernt steht. Keine Wände oder sonstiges im Weg...
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. September 2006
    AW: W-LAN geht auf einmal nicht mehr

    Moin,

    hast du evtl. in der Box den SSID Broadcast deaktiviert?

    Findest die Option bei den WLAN einstellgungen.
    -> Name des Funknetzes (SSID) bekannt geben
    (Haken rein und schon wird das Netzwerk wieder angezeigt!)

    Wenn du das nicht Deaktiviert hast hab ich auch keine idee woran es liegen könnte... überprüf mal ob deine W-LAN Karte noch in Ordnung is...

    Gruß

    Blade56k
     
  4. #3 27. September 2006
    AW: W-LAN geht auf einmal nicht mehr

    oda hast du evtl. die automatische speicherung des WEP schlüssels deaktiviert? ==> dann einfach PW (WEP) eingeben unddann sollte es funzen!
    wenn nicht, hab gehört das seit kurzem bei vielen meinen freunden das W-LAN nicht mehr funktioniert, die Internet Provider haben im mom schwierigkeiten die Übertragung zu halten.
    es kann sein das ihr nen stromausfall hattet?!
    dann muss die fritz box neu konfiguriert werden.....

    MFG

    sonst P/N
     
  5. #4 27. September 2006
    AW: W-LAN geht auf einmal nicht mehr

    @Blade56K: SSID ist aktiviert, da habe ich auch nichts verändert und die Daten sind noch gespeichert, das heißt es wird angezeigt!

    @thefreak: WEP-Schlüssel habe ich auch nochmal neu eingegeben, ohne Erfolg! Stromausfall hatte sie auch nicht. Und mit dem Kabel funktioniert es ja...

    Kann es vielleicht sein das der W-LAN-Adapter defekt ist? Dabei ist er grad mal 1 Monat alt...

    Oder was könnte es noch sein?

    Vielen Dank im voraus!
     
  6. #5 27. September 2006
    AW: W-LAN geht auf einmal nicht mehr

    hab das selbe problem!

    Hab die DSL: FRITZ!Box fon W-LAN 7141

    hab gestern pc formatiert und jez findet der den router nicht mehr.
    Hab alles versucht, der usb stick wird vom pc erkannt und ich habd en router schon mehrmals resetet. Auch bei den leuchten ist dsl und W-lan grün! Also muss eig gehen....



    bei dem prog: FRITZ!WLAN ist der WAP Key vom router richtig eingegeben, aber der usb stick (FRITZ! WLAN) findet den blöden router einfach nicht, da komtm imerm fehler meldung ob der Name (SSID) auch übereinstimmt und ich den netzwerkkey überprüfen soll, das stimmt aber alles....

    und heute ging es sogar mal merkwürdiger weise mit dem router, ganz plötzlich und dann nach nem pc neustart war wieder alles wie vorher :(

    kann es sein das mein netzwerk falsch konfiguriert ist oder sO?

    mit kabel geht alles...
     
  7. #6 27. September 2006
    AW: W-LAN geht auf einmal nicht mehr

    Genau das gleiche Problem habe ich ja auch :(

    Ich denke das ich einfach mal den USB-WLAN-Stick umtauschen werde, ist ja garantie drauf...

    dann schaue ich mal weiter...

    danke
     
  8. #7 27. September 2006
    AW: W-LAN geht auf einmal nicht mehr

    Schaut mal im Geräte Manager, ob der WLAN Stick auch richtig installiert ist.
    Evtl Treiber updaten, anderen USB Port probieren, etc.

    Greetz Irondust
     
  9. #8 27. September 2006
    AW: W-LAN geht auf einmal nicht mehr

    @Irondust: Beides schon probiert, leider hat es nichts geholfen... :-(
     
  10. #9 27. September 2006
    AW: W-LAN geht auf einmal nicht mehr

    Was haben die ISP mit dem WLAN zu Hause zu tun?


    @ Jason45
    Wenn ich sowas habe tue ich immer folgendes...
    Komplett neues WLAN Netz einrichten (zur Not auch mal den Router resetten!)
    - neue SSID
    - neue IP Einstellungen usw.
    - zuerst ohne Verschlüsselung
    - und wenn es klappt dann mit Verschlüsselung

    Was ich noch dazu sagen möchte. Bitte stellt, sofern möglich, von WEP auf mind. WPA um. WEP ist ungefähr genauso sicher wie ein ungeschütztes Netzwerk. Bedenkt, dass man mit ein paar Klickst alles aufzeichet was ihr so macht...besuchte Seiten, Benutzernamen, PWs, PINs, TANs usw. usf.
    Und das in Klarschrift wenn man ein Mal drin ist!

    Lasst euch das mal durch den Kopf gehen.
     
  11. #10 27. September 2006
    AW: W-LAN geht auf einmal nicht mehr

    @baraba: Vielen Dank für die ausführliche und schnelle Antwort.

    Werde es die Tage dann nochmal versuchen, ich hoffe mit Erfolg!
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...