W-Lan Router

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ManOMeter!, 12. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. März 2008
    Hallo erstmal,

    vorne weg: Falls der Threat in "Netzwerk" gehört, bitte ich einen Admin, ihn zu verschieben.

    Wie der Titel schon sagt, suche ich einen W-Lan Router. Bisher lief bei uns im Haus alles über einen Router und RJ45 Kabel. Da jetzt hier jeder aber einen Laptop hat, wollen wir W-Lan.
    Ich hab auf dem Gebiet keine Ahnung und frag deshalb euch.
    Er braucht nicht ein High-End Gerät sein und muss auch nicht hexen können. Sollte eine solide, zuverlässige und gpnstige Anlage sein. Auch wichtig ist, dass er leicht einzustellen ist und mind. 2-3 RJ45 Anschlüsse hat, damit wir die Kabel beibehalten können.

    Für jede sinnvolle Antwort ist eine Bewertung natürlich selbstverständlich.

    Danke

    // Edit: Wäre nett, wenn ihr mir auch Kriterien sagen könnt, auf die ich beim Kauf achten sollte

    Hab mal den hier ins Auge gefasst, da wir bisher auch einen Netgear-Router verwendet haben:
    Netgear WGR614
    Taugt der was?
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 12. März 2008
    AW: W-Lan Router

    Ich kann den hir nur empfehlen http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=57058 hat 4 x RJ-45 anschlüsse!!! Haben wir selber und läuft 1A
     
  4. #3 12. März 2008
    AW: W-Lan Router

    Da ich mich 0 auskenne: was ist der konkrete Unterschied (außer dem Preis) zu dem von mir erwähnten?
     
  5. #4 12. März 2008
    AW: W-Lan Router

    Der Router von Tam Tam ist gut der unterschied ist das der Router von TamTam einfach schneller is dein Router hat 54mbits der von TamTam 108mbit
     
  6. #5 12. März 2008
    AW: W-Lan Router

    Habe auch den selben. Firewall und Dienstregeln sind sehr gut einzustellen. Top Verbindungsqualität. Kann ich nur empfehlen.
     
  7. #6 13. März 2008
    AW: W-Lan Router

    Jetzt kommen die wieder mit dem Netgear Zeugs daher, ich kann den Hersteller nicht mehr sehen.
    So was grottiges zum installieren habe ich selten in der Hand gehabt, ich greife keine Router von Netgear mehr an.

    Ich würde dir was von Linksys (gehört zu Cisco) empfehlen, da hast was vernünftiges und es kostet dich auch nicht mehr. Linksys Geräte lassen sie einfach einstellen, haben wenig Macken und laufen stabil.

    Linksys WRT54GL Router, 54Mbps
    http://geizhals.at/eu/a172494.html

    Paar Meinung zu dem Gerät kannst dir zB hier durchlesen:
    http://geizhals.at/eu/?sr=172494,-1
     

  8. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Lan Router

  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    5.719
  2. TAE zu DSL-Router über DLAN?
    Aufklärung2012, 19. Januar 2015 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.294
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.341
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.397
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.078
  • Annonce

  • Annonce