W2K auf altem Laptop (BootCD)

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von T3c4n01d, 19. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2006
    Ich habe eine neue Platte in meinen alten Laptop eingbaut. Leider wird die nicht vom BIOS erkannt. Z.Zt. hab ich eine Linux Boot-CD die den Kernel läd und dann weiter von der Platte bootet.

    Kann ich sowas auch bei Windows2000 realisieren?

    THX4Help
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. März 2006
    Hallo T3c4n01d,

    installiere den Diskmanager von Ontrack V5.06. Dann solltest Du Windows 2000 auch auf der Platte installieren können, auch wenn diese vom Bios nicht korrekt erkannt wird.

    Der Diskmanager macht die softwaremässige Schnittstelle zwischen BIOS und Hardware, wenn das Bios die Platte nicht korrekt erkennt.
     
  4. #3 22. März 2006
    So, das hab ich jetzt probiert. Die Festplatte wird aber nicht erstellt. Bzw. nur mit 0MB angezeigt. Gibts noch ähnliche Programme?
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - W2K altem Laptop
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    605
  2. W2K3 Disaster-Recovery-Server

    DarkBug , 18. Dezember 2011 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    570
  3. Netbook hellermachen (W2k)

    Rammelbirne , 16. Mai 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    297
  4. [W2K8 Server] Mandatory Profil

    chima300 , 27. Oktober 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    339
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    438