Wag the dog - Verschörungstheoriker reingucken^^

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Black$Jigga, 12. Januar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Januar 2008
    hi,
    wollt eine diskussion übern film starten,den ich vor paar tagen gesehn habe....
    der filmtitel lautet " Wag the dog " mit robert de niro und dustin hoffmann...

    also ich finde ihn sehr gut gemacht...
    das was dadrin passiert kann man auf die jetzige bush situation projezieren....
    thema ist die lewinsky affäre, inszenierte kriege etc....

    hat den jmd von euch schon gesehn?

    hier mal ne Hintergrund Infos:
    Hintergrund [Bearbeiten]

    Der Film ist eine kritische Satire über den Umgang der Mächtigen mit Medien und Öffentlichkeit und nimmt die Theorie auf, dass von den USA schon häufiger Kriege aus wahltaktischen Gründen geführt wurden. Als Vorgriff auf die Realität wird Wag the dog im Zusammenhang mit der Lewinsky-Affäre des Präsidenten Bill Clinton gehandelt. Dieser ließ 1998 während der Anhörungen über die Affäre den Irak bombardieren (Operation Desert Fox), was von einigen Medien als Ablenkungsmanöver bewertet wurde.

    Der Film ist angelehnt an den Roman American Hero von Larry Beinhart.

    Der Filmtitel bedeutet übesetzt „Den Hund wedeln“ - abgeleitet ist er von dem auch in Deutschland bekannten Witz: „Warum wedelt der Hund mit dem Schwanz? - Weil er schlauer ist, denn sonst würde der Schwanz mit dem Hund wedeln.“ Wie dieser Scherz im Bezug auf den Film zu interpretieren ist, ist unklar. Der Hund könnte das amerikanische Volk symbolisieren, welches durch die Regierung (den schlaueren Schwanz) beliebig manipuliert werden kann. Eine andere Lesart sieht die Regierung, beziehungsweise den Präsidenten, als den Hund, welcher erst von seinen gewieften PR-Leuten gelenkt wird.

    Wag the Dog – Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt – Wikipedia
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Januar 2008
    AW: Wag the dog - Verschörungstheoriker reingucken^^

    Ich habe ihn noch nicht gesehen , aber was du da so erzählst klingt euserst interessant.
    Ich werde ihn mir bestimmt demnächst angucken.
    Und dann hier berichten.
    Kann aber jetzt schon sagen muss gutsein , weil die geschichte passt.
     
  4. #3 22. Januar 2008
    AW: Wag the dog - Verschörungstheoriker reingucken^^

    alles was mit de niro ist ist top
    wer was andres sagt sollte sofort von der brücke springen
     
  5. #4 29. Juli 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Wag the dog - Verschörungstheoriker reingucken^^



    hab ihn schon 2x gesehen, nur weiterzuempfehlen.

    hat jetzt nicht so viel mit verschwörungstheorie zu tun, sowas gibts in echt zu hauf, siehe hier.

    {bild-down: https://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-snc7/487176_10151058787168118_111177721_n.jpg}


    geiler film, eig. schon n must-seen würd ich sagen, wer ihn nicht kennt, auf jeden fall nachholen!
     
  6. #5 29. Juli 2012

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wag dog Verschörungstheoriker
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.237
  2. Unfall mit Mietwagen

    Shou1981 , 27. April 2016 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    651
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.466
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.757
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.754