Wake on LAN/USB

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Aldehyd, 14. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. November 2006
    Hi.

    Habe mir neulich ein W-LAN-Router der Marke Draytek Vigor 2910 und den dazugehörigen USB Emfänger Draytek Vigor 600 angeschaft.

    Nun würde ich gerne wissen ob es möglich ist ein PC aufzuwecken der an dem USB Anschluss über den Draytek Vigor 600 mit dem Netz verbunden ist.

    Bei mir hat es jedenfalls auf Anhieb nicht geklappt. Ich weiß nicht ob es an den Einstellungen des PC bzw. des BIOS liegt, oder ob es grundsätzlich nicht funktioniert.

    Danke im Vorraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. November 2006
    AW: Wake on LAN/USB

    Das Problem liegt darin, das der Empfänger über WLAN funktioniert, da USB Geräte in der Regel im Power-Off nicht mit Strom versorgt werden. Zudem ist Wake-Up-On-LAN über WLAN nur sehr schwer zu realisieren, da ber PC beim herunterfahren die Verbindung zum Access-Point trennt, also keine Verbindung vorhanden ist.
    Ich würde so was über LAN realisieren, dann ist das auch kein Problem WUOL zu nutzen
     
  4. #3 14. November 2006
    AW: Wake on LAN/USB

    Danke für die schnelle Antwort meister.

    Aber leider führt kein Weg an W-LAN vorbei. Mich würde mal interessieren ob es möglich ist, dass der Empfänger die Verbindung zum Access-Point beim runterfahren aufrechterhält. Die Vorraussetzung ist natürlich dass der Empfänger mit Strom versorgt wird.
     
  5. #4 18. November 2006
    AW: Wake on LAN/USB

    Ich habe bis jetzt noch kein Board gesehen, welches es ermöglicht hat, dass eine W-Lanverbindung erhalten bleibt, wenn der rechner runter fährt, liegt schon mal daran, dass du ja im Windows die ganzen Verbindungsdaten (z.B. den Netzwerkschlüssel) aufbewahrt hast, darauf kann der Stick dann ja nicht mehr zugreifen, wenn das System runtergefahren ist.
     
  6. #5 18. November 2006
    AW: Wake on LAN/USB

    Mit einem WLAN USB Stick wird das nie möglich sein.
    Deine einzige Chance ist, dir noch einen WLAN Router oder Accesspoint zu kaufen und dann deinen PC über ein kurzes LAN Kaben mit dem Gerät zu verbinden.
    Ein Möglicher WOL Befehl der von einem PC im WLAN gesendet wird kommt so stadardmäßig an der LAN Schnittstelle des ZielPCs an und kann ihn, falls es überhaupt vom BIOS/Netzwerkkarte unterstützt wird, aufwecken.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wake LAN USB
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    803
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    534
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    698
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    881
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.104