Wann ist ein Auto ein Unfallwagen

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Schmusl, 23. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. September 2007
    Hallo RR-ler,

    hab mal ne kleine Präsentation gemacht.
    Die der Titel schon sagt, geht es darum, ab wann ein Auto ein Unfallauto ist und wann nicht.

    Denke, das könnte für einige interessant sein!
    Dieses Thema ist schwer zu überblicken, da es sehr weit gefächert ist. Hab aber viele Quellen aussortiert und auch mal mit nem Bekannten gesprochen der Jurist ist.

    Liegt bei Rapidshare als kleine PP-Präsentation.

    Hoffe, es hilft ein paar Leuten.

    MfG

    http://rapidshare.com/files/57694622/Unfallwagen.ppt.html
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. September 2007
    AW: Wann ist ein Auto ein Unfallwagen

    Laut meinem Gutachter, is ein Auto dann ein Unfallwagen wenn ein Schaden an einem nicht-verschraubtem Teil entsteht.
    Die Präsentation hätte man auch kürzer fassen können ^^
     
  4. #3 23. September 2007
    AW: Wann ist ein Auto ein Unfallwagen

    Das ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Das kann man nicht wirklich pauschal sagen.

    Natürlich hätte man die Präsi kürzer fassen können. Aber besser als gar keine. Wems zu lange ist, der kann ja abbrechen oder erst gar nicht anschauen. (Nennt man so etwas Dankbarkeit???)

    Ach, was ist eigentlich ein "Nicht-verschraubtes" Teil? An meinem Auto sind alle Teile verschraubt, sonst würde ich nicht weit kommen.

    MfG
     
  5. #4 23. September 2007
    AW: Wann ist ein Auto ein Unfallwagen

    naja alle deine teile weden wohl nichtverschraubt sein ich habe noch nie ne verschraubte karrosserie gesehen =) die ist geschweißt , mir hat die päsi gefallen und nun bin ich doch um einiges schlaue , danke
     
  6. #5 24. September 2007
    AW: Wann ist ein Auto ein Unfallwagen

    Wenn du schon klugscheißt, dann machs auch richtig.
    Verschraubbare Teile sind Teile wie z.b. Stoßstange, Kotflügel, Motorhaube usw.
    Ne Seitenwand z.B. ist nicht verschraubt sondern verschweißt. Wenn dir also jemand in die Seitenwand fährt isses danach n Unfallwagen ^^

    b3nny
     
  7. #6 24. September 2007
    AW: Wann ist ein Auto ein Unfallwagen

    Man kann sich natürlich auch noch ewig darüber streiten und anmotzen. Ich denke, es ist definitv ne subjektive Ermessenssache. Ich persönlich würde ein Auto schon dann nicht mehr kaufen, wenn es mehr als nur ne Schramme oder so hat. Bei jeder Beule auch an verschraubten Teilen kann man nie abschätzen in wie fern die Karosserie davon betroffen ist, Rahmen verzogen etc.
     
  8. #7 25. September 2007
    AW: Wann ist ein Auto ein Unfallwagen

    Wenn nur Blechschaden entsteht, dann ist es noch kein Unfall-Auto, das kann man ja locker reparieren. Aber auch an nem Blechschaden reden viele "Nichtkenner" von nem Unfall-auto!. Sobald Schaden am Motor entsteht oder wenn die Airbags ausgelöst werden, dann kann man von nem richtiges Unfall-Auto reden.
     
  9. #8 25. September 2007
    AW: Wann ist ein Auto ein Unfallwagen

    Jo schließe mich zu BIG_ST_RO an;)
     
  10. #9 26. September 2007
    AW: Wann ist ein Auto ein Unfallwagen

    Man spricht von einem Unfall Auto von die Karosserie verzogen ist und das Auto auf die Steckbank muss und neu vermessen wird.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Auto Unfallwagen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.765
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.944
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.233
  4. Dachboxen fürs Auto

    Fabiane Herbst , 21. Januar 2019 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.429
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    7.295