Warez in Österreich ..

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Abortion, 6. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. November 2005
    Hallo Leute der thread geht eig. nur an die leute die aus österreich sind aber andere können natürlich auch was schreiben wenn die ne ahnung haben wie warez in österreich abläuft!

    naja ich wollte euch fragen wie ist es in österreich? ich hab keine ahnung wie das hier ist mit illegalen dateien usw. erwischen dich die bullen in österreich wenn ich per Limeware music lade oder per applejuice (ist sowas wie emule und sowas)

    1. ist hier auch gleich knast oder?
    2. wenn die bullen kommen werden die mir was machen bin ja nur ein kleiner fisch und nicht so wie die leute die 1000 filme haben :D aber ich hab sau viele mp3's

    es ist nicht so das ich angst hab, aber es interessiert mich halt ;)

    THX
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. November 2005
    sry wenn ich falsch lieg aber so weit ich weiß ist das Ö viel strenger

    Und mit limewire (nicht limeware) würd ich gar net erst runterladen und wenn dan muste ständig deine Incomming ordner leeren.
    Applejuice ist der gleiche müll da ist die warscheinlichkeit zwar geringer wegen der vielen user aber is net ungefährlich.
     
  4. #3 6. November 2005
    Oiso sry wenn ich dir wiederspreche und evtl. auch falsch damit lege, soviel ich mitbekommen hab ist es bei uns in Ö absolut nicht so streng als wie bei euch in D!?!?
     
  5. #4 6. November 2005
  6. #5 6. November 2005
    Also ich denke mal dass man nicht gleich ins Gefängis gesteckt wird, wenn man Sachen nur für den Eigengebrauch oder zum Verschenken (vlt. schon ein bisschen heikler) runterlädt.

    Solang du die Sachen nicht verkaufst, wird dir denke ich nicht sehr viel passieren...
     
  7. #6 6. November 2005
    ich bin aus österreich und kann dir sagen die polizei macht bei uns so gut wie keinen finger krumm wegen irgendwelchen leechern.

    da bei uns das internet und die flatrates nicht so verbreitet sind wie es in deutschland der fall ist. Der größte Internet Provider in Österreich ist Inode mit rund 1 Million Benützern gefolgt von der Telekom und Bundeslandspezifischen Anbietern wie Chello.

    Eine 100% Sicherheit gibt es natürlich auch für Österreicher nicht aber die Chance das die Polizei wegen Raubkopien bei dir an der Tür klingelt ist sehr gering.
     
  8. #7 6. November 2005
    Ich bin auch aus Österreich und kann sagen das ein Österreichischer Warezseiten Betreiber im August gebusted wurde. Er war bei den "guten" (für alle dies nicht gecheckt haben: Inode).
     
  9. #8 6. November 2005
    ja aber ich betreibe keine warez seite oder der gleichen ich leech nur hier per R-R und filme applejuice, music limeware ..
     
  10. #9 6. November 2005
    soweit ich weiß gelten in österreich die gleichen regeln für warez wie bei uns in deutschland. in der schweiz ist es dabei nicht so das thema raubkopien ;)
     
  11. #10 6. November 2005
    Kennen nur einen Fall bei uns wo einer Erwischt wurde :| ...
    Ich saug schon bestimmt seit 5-6 Jahren und es kam nie was oder sowas..
     
  12. #11 6. November 2005
    naja davon hab ich nichts gehört das einer erwischt wurde aber naja es ist auf jeden fall nicht so weit verbreitet
     
  13. #12 6. November 2005
    ja naja so weit ich das weiss wurden mal einige chello user gesperrt weil sie so viele filme und musik gesaugt haben (kenn da ein paar leut), aber die sperrung war vielleicht ein bis zwei monate und danach haben sie weitergeladen was das zeugs hält ;) also von richtigen strafen wie gelbuße oder knast hab ich da noch nie was gehört.

    Lol und bei der Flatrate der Telekom zahlt sich das leechen ja eh nicht aus (standardmäßig 1 - 5gb datenvolumen erlaubt)
     
  14. #13 6. November 2005
    ja wenn dann zahlt sich eig. in österreich nur Inode aus da dort standart 20gb + freenight :)

    oder für 5 - 10€ aufpreis gibts auch ne flat
     
  15. #14 8. November 2005
    naja, man hört immer so welche geschichten, aber man weiß nie ob da was wares dran ist. bin auch schon so 5 - 6 jahre am saugen, hab auch keine probleme bis jetzt, zu glück, .. =)
    ich glaub eher die suchen so richtig große fische, die moneten damit machen, so kleine gibt es ja milionen fach, und das isch glaub zu viel arbeit für die leute da. =)

    bye. looopss!!!
     
  16. #15 8. November 2005
    hehe

    Komme auch aus Österreich nein der download von musik ist nicht direkt strabar, nur der upload und na ja eigentlich intressiert sich hier keiner für warez, ich saug auch und noch nie was passiert, es gibt nur ärger wenn man verkauft, aber alles andere ist relativ egal so lange es nicht tausende lieder sind die zum upload bereit stehen (verwarnung usw.)

    Also Chello hat eine Million Kunden nicht Inode, chello ist der größte Provider Österreichs! Also ich weiß ja ned aber chello extreme find eich nicht schlecht mit 16/1 mbit preis ist zwar ein wenig hoch aber, für die Geschwindigkeit noch akzeptabel.

    Also gebusted wurden paar Serverbetreiber letze große bust war glaub ich im Juli 2004 oder im Juni. Also wir können froh sein das es noch nicht so streng wie in Deutschland, ist und für den privaten gebraucht gibts glaub ich nur Verwaltungsstrafen :)
     
  17. #16 9. November 2005
    RE: hehe

    Hello,

    genau in Deutschland ist das viel viel härster als bei uns in Österreich ..
    Also Inode is echt nett hat mein kumpl der bounct und leecht immer bis die server klühn das geilste in der Nacht gibts unlimitierten Download bis 6 uhr morgens ;)

    Ich selbst benutze einen "anderen" Provider namen nenn ich mal aus Sicherheits gründen Keinen ;)

    Also hehe Deutschland tut weh dort erwischt zu werden - in Österreich Interessiert sich die Polizeit nicht für warenz oder so "underground" sachen..

    See you
     
  18. #17 10. November 2005
    wie hieß es hier noch einmal so schön? "die mühlen der staatsanwälte mühlen langsam....doch sie mühlen!" ..... jeder der einmal was gesaugt hat kann eine anzeige bekommen.....das heißt net das ihr keine bekommt keine angst.....abba je länger man leecht um so höher stehn die chancen gebusted zu werden.....natürlich kann man pech haben das sofort die bullen am nächsten tag vor deiner haustür stehn ^^
     
  19. #18 10. November 2005
    jetzt ist es bei euch noch net so verbreitet aber die zeit kommt noch wie bei uns wirds bei euch auch noch sein.

    und es wird immer schlimmer........

    hoffen wir einfach dass es uns net trifft :D
     
  20. #19 10. November 2005
    das ging aber chello ^^ ..

    naja bei uns kannst eigentlich alles über telefon zum saugen vergessen (56k,isdn,adsl,dsl...) (auser inode mit den nightflatrates)..

    du kannst nur wircklich saugen mit kabel (chello ist da aber trotzdem ausgenommen weil die drosseln, und gesperrt haben sie nicht weil sie warez gezogen haben sondern weil sie auf das traffic überschritten haben)..
    eine standleitung vl. noch und das wars ..

    ich personlich hab kabel und leech seit dem jahr 1998, und noch nie irgendwelche probleme gehabt (traffic teilweise über 100 gb..)..

    bei uns gab es auch ein paar festnahmen, aber die waren nur weil irgendwas dummes passiert ist..

    ich hab auch schon desöffteren gehört das die kiwara selber auch leechen ..

    was die kiwara bei uns nicht austehen können sind
    -typen die warez verchecken zb.am flohmarkt (hab ich früher auch gemacht^^)
    -Server (wo warez verbreitet wird)


    bei uns hat es erst einen fall gegeben, da haben die kiwara vermutet das er warez vercheckt .. ja im endefeckt hat sich beim gericht herausgestellt das er nur warez für den eigengebrauch hatte .. und wurde trotz dem fund von ca. 5000 filme einige hunderdt GB mp3z + genügend appz + genügend gamez nur mit einer strafe glaub 2500 euro verurteilt ..

    aber sölche verurteilungen sind selten ..

    mfg. Alexander-
     
  21. #20 10. November 2005
    Ich kenn Kiwara die selbst über die Leitung am Revier Saugen :>
    Im 21ten is das so :p
    Naja Chello Schrieb mir Schon oft das ich zu viel Traffic hab,Inode ich komme :D
     
  22. #21 10. November 2005
    lol n bekannter wurde von der pozilei gefunden :p
    aber die knappen 3k cds und festplatten wurden ignoriert warum er dann strafe kriegt hat war weil er die filme verkauft hat.

    abgestraft is er aber wegen schwarzarbeit vom finanzamt geworden und net wegen kopieren xD
     
  23. #22 10. November 2005
    und ich hab vor einer woche 200 cds zerschnitten vor angst jetzt hab ich keine mehr lol und an meinem daumen hat sich der nerv eingezwickt :) und hab komisches gefühl omg haha
     
  24. #23 10. November 2005
    lol das musst jetzt alles wieder leechen gö ^^ ..

    mfg. Alexander-
     
  25. #24 10. November 2005
    ja sofort bis ich ne mail bekomme wegen traffic überschreiten aber die ignorier ich eh immer weil ich jeden monat 1-2 mails bekomme und noch nie etwas war :D
     
  26. #25 19. November 2005
    in österreich sind die strafen härter als in D
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Warez Österreich
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.560
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.407
  3. Warez CMS Script

    UltimateHulk , 24. Februar 2014 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.741
  4. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    11.205
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    45.723