Warhammer Online , Top oder Flop???

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von Overlord, 27. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juli 2006
    Hi Leute,

    Ihr habt ja schon warscheinlich davon gehört Das nun auch Warhammer online geht!
    ES soll ja der ultimative WoW killer und sollte vorraussichtlich Anfang 2007 rauskommen.
    Geht mal auf ihre Homepage und sagt mir was ihr davon hält,

    WAR-Welten.de - Die deutschsprachige W.A.R. (Warhammer Online) Communityseite



    Mfg Overlord ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Juli 2006
    ich denk mal nicht das Warhammer WoW in den Boden rammen wird...WoW hat viel zu viele Anhänger die das spielen von WoW auch nicht so schnell aufgeben werden.

    Und viele werden auch sagen das es nur eine Nachmache von WoW ist weil es von der Grafik her schon sehr WoW ähnelt.

    naja meine Meinung ;)
     
  4. #3 27. Juli 2006
    also ich glaub nich das das besser als wow wird, allerdings denk ich das die community besser wird

    naja, bevor ich mit wow oder dem da anfange würde ich eher everquest2 oder final fantasy online anfangen
     
  5. #4 27. Juli 2006
    Wirklich sagen ob Warhammer Online ein Top oder Flop wird kann man ja schlecht sagen,weil es ja auch nicht allzuviel information dazu gibt.

    Meine meinung zu dem WoW in den Boden rammen :Ich denke schon das Warhammer besser wird und WoW zu boden "geht",es ist halt so das Blizzard WoW bald zu tote patchen wird.
     
  6. #5 27. Juli 2006
    hmmm...
    Ich denke mal dass Warhammer besser wird,denn die Videos was ich gesehn hab,sind echt net normal
    naja abwarten
     
  7. #6 27. Juli 2006
    mmmmh also mir hat das spiel schon von anfang an nicht so gefallen. Ich denke nicht das es an Titel wie WoW oder Gw rankommt. Ich denke ma die Leute bleiben bei meinen genannten Games...
     
  8. #7 27. Juli 2006
    Das wird jetzt schlecht zu sagen sein, da man nur vereinzelt Screenshots davon hatte und ein paar Videos. Es gibt keine Demo/Beta woran man schon einen spielerische(n) Unterschied/Verbesserung gegenüber anderen MMORPGs erkennen/feststellen könnte. Somit kann man sich ja auch nicht auf "Top oder Flop" festlegen sondern nur von seinem bisherigen Eindruck sagen, wie man erwartet wie es sein wird.

    Ich denke, dass Warhammer Online sehr gut werden soll, denn das, was ich bisher darüber gelesen/gesehen habe, ist wirklich sehr schön und abwechselungsreich.



    MfG
    Hank
     
  9. #8 27. Juli 2006
    Ich denke Warhammer wird besser sein als Wow , denn alles was man bis jetzt gesehen hat spricht dafuer.ICh werde mir das spiel sofort holen wenns rauskommt, evtl. auch vorbestellen , hab gehoert wenn mans sich vorbestellt kriegt man beta keys.
     
  10. #9 28. Juli 2006
    es ist echt noch nicht wirklich genug zum game gesagt worden um das zu sagen...BERUFE, KLASSEN, QUEST etc. das ganze zeug eben, die rassen halt so...

    Video hab ich nur das rendered gesehn, ingame keins,gibt es das??

    Ich denke aber schon das warhammer gute karten hat weil es eben ein ewiges ding ist viele kennen das ja schon seit weiss net wie lange. Ausserdem wird WoW vielen langweilig und wollen vielleicht was andere versuchen. Grafik find ich ein gutes stück besser, mehr realistisch eben.Wenn es net zu teuer wird denk ich es könnte schon ne konkurenz werden.

    Lord of the rings seh ich net so stark...

    abwarten...Ich freu mich drauf!
     
  11. #10 28. Juli 2006
    Hier
    Das zeigt z.B. ein bisschen von dem Spiel.


    MfG
     
  12. #11 28. Juli 2006
    Jungs in der Gamestar gabs zu dem Spiel eine 3 seitige Preview. Es gibt massen von Informationen zu dem Spiel ihr seit nur zu Lesefaul um sie euch durchzulesen.

    Was mich an Warhammer reizen wird das man ab LvL 1 (ja es wird lvl geben was am Anfang noch garnicht drin sein sollte ) PvP hat. Das heisst es ist ein Zugunglück und du sollst den inhalt hohlen. Die gegnerpartei hat den Auftrag den Zug komplett platzumachen und so entsteht in den niedrigsten lvln PvP das reizt doch ziemlich finde ich.
     
  13. #12 28. Juli 2006
    Und nochmal zurück zu M4t2e,
    Warhammer online is keine Nachmache von WoW wenn schon dann andersrum weil:

    1. Warhammer gibt es schon viel länger

    2.Blizzard hat das mit den Nachtelfen,orcs etc... nachgemacht, es geht ja auch das gerücht rum das Blizzard Die Rechte verliert für Die Nachtelfen! Das heisst Sie müssen umbenannt werden.


    Mfg Overlord ;)
     
  14. #13 28. Juli 2006
    loool, ey was noch, entscheidet euch^^ starcraft soll von warhammer abstammen, und jetzt auchnoch warcraft? ja klar... dann hat der tolkien wohl auch seine zwerge bei warcraft geklaut oder was xD

    is doch :poop:gal was von wo kommt, kopiert isses sicher nicht, und wenn, dann is das auchned weiter schlimm denn warcraft ist geiler als warhammer.. wobei mri warhammer 40k sehr gefallen hat^^

    @umbennen: klar nennen wir sie eben nachtelben xD oder Nacht3lfen xD

    die idee mit dem pvp zeugs bei warhammer online ist total genial^^
     
  15. #14 28. Juli 2006
    Hatte auch gute Hoffnungen, aber naja die Screens habens mir ziemlich vermiest. Selten so lächerliche Gestalten gesehen, mit denen möcht ich echt nicht durch die Welt rennen.

    Hab da mehr Hoffnungen in http://www.archlordgame.com/ und hab mich auch schon für den Beta Test angemeldet.
     
  16. #15 29. Juli 2006
    @Kidnapper

    Es spielen sicher nicht alle Leute WoW weil sie es für das beste Spiel der Welt halten, sondern nur weil es nichts vergleichbares gibt. Sollte der pvp Teil in Warhammer Online wirklich so gut werden wie sie es verpsrechen, wird WoW garantiert keine 7 Millionen spieler mehr haben. Warhammer soll endlich ein fähiger konkurent zu WoW werden, und die Entwickler legen es ja auch darauf an gezielt die Leute von WoW abzuziehen. Eben weil der Markt nicht größer wird, und der Großteil bei Blizzard ist.
     
  17. #16 29. Juli 2006
    ja aber viele werden sich denken: naja ich hab schon nen lvl 40ger dann zock ich lieber WoW weiter.
    Es werden nicht grad viele die Finger von WoW lassen da sie vllt schon nen lvl 60 habn und ab dem Addon dann auf lvl 70 kommen wolln, dass wiederum aber lange dauert.
     
  18. #17 29. Juli 2006
    Ich glaube schon das wenn Blizzard nichts an seinem Verhalten gegenüber der Community verändert, die sie gerade so ziemlich ignorieren, schon einige wechseln werden. Es wird zwar sicher etwas Dauern, aber das Spiel wird Garantiert 1-2 millionen abwerben können, sofern das PvP system hält was es verspricht. Auch ich werde mir Warhammer Online hohlen, und die Warscheinlichkeit das ich Wechsle liegt ziemlich Hoch wenn Blizzard das Spiel weiter so versaut. Man siehe doch nur mal die Tolle Idee mit Pala & Schami auf beiden Seiten.
     
  19. #18 30. Juli 2006
    naja aber es ist auch wohlbekannt das man für das WoW add on zahlen muss bzw es kaufen...

    jetzt ist die frage für ein ausgelutschtes game(vllt übertrieben aber es ist alt geworden) ein add on kaufen oder ein bestimmt geiles neues game wo man nochmal richtig viel erleben kann für sicherlich nicht viel mehr geld!
    amazon.de/gp/product/B000BOIXWC/

    amazon listet es für 37,99 statt 39,99
    ich könnte wetten das Warhammer net mehr als 49,99 kosten wird...und monatliche gebühr denk ich auch net mehr...

    Also ich bete zu gott das die warhammer 1a machen, ich bin ein riesen fan von den ORKS in 40k...
    ich weiss es ist nicht das warhammer 40k, aber der stil der orks ist der selbe... :D
     
  20. #19 31. Juli 2006
    Bizzard hat sich ja mit dem Schamanen und Paladinen, die ja mit dem Addon bekantlich auf beiden Seiten Horde/Allianz verfügbar werden ein eigentor geschossen. Was für mich nur ein weiterer Grund ist anzunehmen das Warhammer Online ein erfolg wird.

    Und bevor ich mir das Addon kaufe, warte ich lieber etwas länger und teste endlich Warhammer :]
     
  21. #20 1. August 2006
    Blizzard und Warhammer haben sich alles ich sage ALLES von Herr der Ringe abgeschaut. ALLES was sie einabauen ist von Herr der Ringe inspiriert worden. Wer mir was anderes erzählen möchte kann das lassen ich weis wovon ich rede.

    B2T PLS !

    Achja noch was Warhammer wird von Turbine gepublisht das heisst von den Machern von Dungeons and Drangons Online....
     
  22. #21 1. August 2006
    klar wird es in warhammer monatliche gebühren geben, die liegen zwischen 11€ und 16€

    zu dem spiel: Ich freu mich shcon sehr auf das Spiel und ich denke schon das es besser als WOW wird.

    MFG Infact
     
  23. #22 1. August 2006
    also meine These dazu:

    es ist kein abklatsch von WoW!!! das nur mal dazu.

    das game an sich schaut schonmal ganz gut aus und ich denke auch das es ganz gut wird.
    Sie werden vieles besser machen wie bei wow, aus dem grund das sie bei wow schon gesehen haben was eigentlich nicht gut ankommt und was schon.
    dann wird bei WAR hammer online auch mehr PvP spezialisiert sein.

    und ob es WOW in den hammer rammt.....ich glaube nicht das jemand der xxxx Tage INGAME zeit für seine 3 60.er chars hatte, einfach mal eben zu WAR HAMMER online geht....

    ABER wieder KONTRA:
    viele langweilen sich schon bei WOW mit ihrem 60.er, haben keine herausforderungen mehr ect.
    und das wird das entscheidene sein warum viele von wow DOCH zu warhammer online ziehen.
    zumal Warhammer online bestimmt weniger geld im monat verlangen wird, damit WOW zogger wechseln. dann das LVL´n dauert bestimmt auch net all so lange, da kotzt die meisten bei wow schon an ^^

    also gibt viel PRO und KONTRA, einfach abwartem
     
  24. #23 1. August 2006
    nur mal so nebenbei...

    das game kommt erst in einem jahr!

    ich dachte anfang 07 oder sogar noch ende 06...1JAHR!

    bis dahin ist die grafik dann acuh steinalt!

    Wer das dann irgendwann vorbestellt hat vielleicht die chance in die beta zu kommen...hab es nur mal gelesen was dran ist weiss ich net...

    naja ich sag dann mal WAAAAGH und zock ne runde 40k... :D
     
  25. #24 2. August 2006
    ob besser oder nicht , jedenfalls kann man nicht sagen das warhammer von blizzard geklaut hat . das ist eher umgekehrt ... blizzard hat selbst zugegeben , dass sie sich für die erschaffung ihre warcraft welt , fleißig bei der warhammer welt bedient haben...
     
  26. #25 2. August 2006
    Ich glaube auch nicht das Warhammer Online sich soweit durchsetzen kann um WoW zu kicken! erstens hat wow schon verdamt viele anhänger und 2tens hat sich Die einzigartige Blizzard Grafik und das sensationelle gameplay so eingebürgert das es schon schwierig wird das zu toppen. Bin aber mal gespannt was drauß wird!

    mfG Schniff9r
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Warhammer Online Top
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    341
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    10.405
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.116
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.012
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.538