Was als Erstwagen nehmen?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von asdfasdf12, 2. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Juli 2006
    Hi,

    bin demnächst auf der Suche nach nem schnuckeligen (gebrauchten) Erstwagen!

    Dachte so an 40-50 PS (Steuern/Verbrauch!!), also sowas wie Opel Corsa oder so..

    Könntet ihr evtl. noch weitere Alternativen in der Region nennen? Und wenn ihr selbst sowas fahrt, wie das mit Werkstatt, Verbrauch usw. aussieht?

    Danke schonmal!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Juli 2006
    abend
    ich würde dir in der ps klasse einfach nur den ford fiesta empfehlen. ist günstig was die anschaffungs und unterhaltungskosten angeht.
    ist robust gebaut, verbraucht wenig, motor läuft bei den älteren modellen immer gut.
    das einzige nachteil, man hat manchmal etwas mit rost zu kämpfen. aber das ist normal bei den alten modellen.
    gruß
     
  4. #3 2. Juli 2006
    kauf dir einfach nen kleinwagen ;) dann geht das schon :p vllt wie vorgänger gesagt hat Ford Fiesta is auch cool besonders für sommer und so ;)
     
  5. #4 2. Juli 2006
    meinste jetz n neuwagen oder n gebrauchtes?

    also ich würde mir erst ein gebrauchtes auto bei mobile.de kaufen, wenn da was kaputt geht, isses nich so schlimm! und zum fahrenüben ja auch super! nimm nem kleinwagen, da machste nix verkehrt!
     
  6. #5 2. Juli 2006
    nimm am besten nen Corsa B oder Twingo oder so...

    die sind in der Unterhaltung billiger als nen Fiesta.

    im Verbrauch un co sind die aber gleich !

    cya
     
  7. #6 2. Juli 2006
    Wie gesagt, gebraucht sollte er schon sein..

    Corsa und Twingo waren mir schon bekannt, danke trotzdem..

    Kennt sonst noch jemand geeignete Kleinwagen?

    Danke!
     
  8. #7 2. Juli 2006
    mein Erstwagen war damals ein VW Polo,war absolut zufrieden damit und hatte keine Probleme.
    bekommst du auch recht günstig weil es sehr viele davon gibt.

    gruß mulle
     
  9. #8 2. Juli 2006
    hi.

    mein erstwagen ist im moment noch ein Fiat Uno Excelance...1.0 Liter Motor mit 50Ps. fähr seine 160km/h wobei das ja nicht so die rolle spielt bei einem anfängerauto.
    gezahlt hab ich dafür 1300€ + 300€ für neuen keilriemen, inspektion und reifen.
    er ist 12 jahre alt und hat nur 56.000 km auf dem buckel, habe also ein gutes geschäft gemacht.

    steuern kostet er mich im jahr 180€ was echt günstig ist...versicherungstechnisch ist er für mich auch günstig da ich eine versicherung von einem verwanten bekommen habe mit 35%. macht dann bei den 35% ca 240€ im jahr. (werde aber im nächsten jahr auf 30% herabgestuft :D )


    probleme hatte ich bis jetzt noch keine...fahre ihn jetzt seit etwa einem halben jahr.


    ahja, zum spritverbrauch kann ich nur sagen, ich tanke super und habe einen verbrauch von ca 4,5-6l /100km.


    MfG
     
  10. #9 3. Juli 2006
    Wennde ein Richtig billiges Fahrzeug haben willst, besorg dir einen Suzuki Swift. Erstens ist das auto absolut unkaputtbar, Steuern und versicherung kostett er garnichts fast und vom Sprit brauchen wir garnicht reden glaube 4-5L und das ist gut für so eine Karre :)
     
  11. #10 12. Juli 2006
    naja,für 12 Jahre altes Auto bezweifle ich sehr das er nur 56.000 gelaufen ist. Und 180€ nur an Steuern,das ist ziemlich häftig.Ich bezahle 89€. Hab ein Ford Fiesta 1.3 (Bj.96)
     
  12. #11 12. Juli 2006
    doch, wurde vom ADAC gecheckt. der hatte auch verdacht auf tachomanipulation.

    und das mit der steuer kommt immer auf den cat an...ich hab euro2 schadstoffnorm.
     
  13. #12 12. Juli 2006
    Kann Dir gut einen SEAT Ibiza empfehlen.

    Ob gebraucht oder neu das ist egal.
    Ab Baujahr 2000.

    Kommt bei Frauen ebenfalls gut an ;-)
     
  14. #13 12. Juli 2006
    ALSO DER BESTE ERSTWAGEN IN SACHEN ZUVERLÄSSIGKEIT UND SPARSAMKEIT IST MEINER MEINUNG NACH EIN 90ER FIESTA LÄUFT IMMER VERBRAUCHT WENIG MANN BEKOMMT BEI EBAY UND SO ALLE TEILE HINTERHER GESCHMISSEN
     
  15. #14 15. Juli 2006
    Dann zähl ich mal Fahranfänger Fahrzeuge die billig sind auf.

    Renault Clio der beste find ich
    opel corsa der schlechteste wie ich finde hatte das als fahranfänger auto und kann davon nur abraten
    vw golf 2 vielleicht noch 3 der 4er ist dann schon zu teuer.
    vw polo ist aber meiner meinung nach zu teuer.
    peugeot 106 oder 306
    seat ibiza
    suzuki swift
    nissan micra der billigste
    ford fiesta
    fiat tipo/uno/bravo

    die bewegen sich im rahmen zwischen 1000-5000 Euro
     
  16. #15 15. Juli 2006
    nimm auf keinen fall eine billige karre....liebe was teuer und hast länger spass damit
     
  17. #16 15. Juli 2006
    Das ist absolut nicht war, der Preis eines Fahrzeuges richtet sich nach Marke, Austattung, Alter, Kilometer Stand. Es kann auch ein Teures Fahrzeug nach kurzer Zeit kaputt gehen. Als Fahranfänger besser ein sogenanntes Fahranfänger billig Fahrzeug kaufen.
     
  18. #17 16. Juli 2006
    EIN TRABI
     
  19. #18 17. Juli 2006
    Ich würde mir nen kleinen gebrauchtwagen kaufen aber kein Ford fiesta die rosten ganz
    schnell.Ein freund von mir hat auch mal nen Ford fiesta geckauft nach 6 Monaten war der hin
    total verrostet dann nach parr wochen war der Motor auch hin TOTALSCHADEN der hate erst 65.000
    drauf.Aber wer weiß viellecht biste ein GLÜCKSPILZ 8)

    Viel Glück!
     
  20. #19 17. Juli 2006
    wie wär es mit erstwagen Ford Focus oder Peugeot 307, einer von dem zwei werde ich mir ganz sicher holen nach dem führerschein jedoch ps sollte 70-90 sein das ist genug! :)

    was meint ihr?
     
  21. #20 17. Juli 2006
    ich würde als Erstwagen den Corsa B nehmen da er auch in der KFZ-Versicherung nicht soviel kostet eigentlich der billigste bei den Versicherungen also bei der Marke Opel!!
     
  22. #21 18. Juli 2006
    ICh hab als erstwagen nen Polo bj 94 udn hat 78000 km druff. Der vrebraucht 5L Super kannst aber auch normal tanken. Die steuern sind 103€ und in der Anschaffung kam der mich 1000€. Der hat 45 PS was mehra ls nur ausreicht
    Perfektes auto und das zieht wie sau. der zieht viel besser als nen 307 mit 100 ps.
     
  23. #22 19. Juli 2006
    als erstes auto würde ich einjapsen nehmen da die nicht so reparatur bedürftig sind toyota corolla steht da ganz oben und mit den ps bist du bei 80 schon dabei 40-50 ist erlich gesagt viel zu wenig fahre auto seit 3,5 jahren und mit jedem auto auch mehr ps geholt allein schon aus sicherheitsgründen beim überholen
    vorausgesetzt du kannst schneller denken als das gaspedal bedienen
    ernsthaft gemeint
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Erstwagen nehmen
  1. Erstwagen BMW 2002

    Faulchen , 5. September 2012 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    2.045
  2. Antworten:
    37
    Aufrufe:
    2.599
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.043
  4. Antworten:
    34
    Aufrufe:
    3.410
  5. Antworten:
    34
    Aufrufe:
    2.184