was beachten wenn man keine orig winXP hat

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von DerWilly, 12. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Februar 2007
    Hallo!

    ich gammel immer noch mit 98 rum un das is mir zu doff jeworden
    spiele laufen :poop: usw usw usw

    hab ne nich so ganz echte xp rumliegen, geht aber :]

    was muss ich beachten damit ich nich erwischt werde???

    (firewall oder so, weiß ja net bei 98 brauchts des net...)

    ?(
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Februar 2007
    AW: was beachten wenn man keine orig winXP hat

    installiere xp-antispy und konfiguriere damit dein system
     
  4. #3 12. Februar 2007
    AW: was beachten wenn man keine orig winXP hat

    ;) warum antispy installieren brauch man doch normal nix zu machen oder.

    Habe so was auch noch nie drauf gemacht. Bis heute ohne Probleme.

    Oder ist es beseer wenn das drauf ist ?
     
  5. #4 12. Februar 2007
    AW: was beachten wenn man keine orig winXP hat

    Hi

    Ich habe dir mal eine Anleitung und alle benötigten Tools geuppt
    die man braucht, um eine XP-Installation so aussehen zu lassen,
    als wäre sie ein echtes Original.

    http://rapidshare.com/files/16197048/Key.rar.html

    Habe dies schon an drei Systemen erfolgreich getestet.

    Für Rar-PW bitte eine PN an mich.

    Haver Fun
     
  6. #5 13. Februar 2007
    AW: was beachten wenn man keine orig winXP hat

    nim ein original widows xp deaktiviere active x steuerelemente
    dan lade auf der microsoft hp was runter wo er die lizenz kontroliert da active x ausgeschaltet ist mus man alternativen wählen dan must du zusatzt plugins instalieren dan scheint so ein kästchen mit einem code auf

    schreib dier diesen raus und manch es bei der illegalen xp version genauso schalte achtive x wieder ab geh auf dei microsoft hp lad wieder was runter und dan giebsd du den code ein und fertig dein windows ist legal : )

    mfg keva
     
  7. #6 13. Februar 2007
    AW: was beachten wenn man keine orig winXP hat

    einfach die automatischen updates abstellen und NICHT updaten. die updates kannste dir bei winfuture laden.

    abstellen geht so:
    auf den arbeitsplatz, rechtsklick eigenschaften, reiter hardware, dann in der mitte den knopf windows updates und das windows update niemals nach treibern suchen anklicken und auf ok.

    mehr musst glaub nich beachten!
     
  8. #7 13. Februar 2007
    AW: was beachten wenn man keine orig winXP hat

    Hallo

    du brauchst auf alle Fälle eine Firewall und einen gute Virenscanner der auch im Hintergrund überwacht.Ich nutze Anti-Vir, der ist kostenlos und schont die Resoursen.
    Ich würde dir auch Firefox als Browser empfehlen,der ist sicherer als der Microsoft-Mist.


    Mfg Schrauber;) ;) ;)
     
  9. #8 13. Februar 2007
    AW: was beachten wenn man keine orig winXP hat

    wenn die xp version 2004 oder später rausgekommen ist hier im board, dass WGA Genuine tool saugen und durchlaufen lassen, jo und automatische updates ausschalten , und ich schalt imer noch die ganzen online funktionen vom mediaplayer aus
     
  10. #9 15. Februar 2007
    AW: was beachten wenn man keine orig winXP hat

    ok dange für die tips

    was keva11 meint, kapier ich nich so ganz aber ich schau mal wat ich machen kann

    weil ich eh nur ein modem habe isses eh nich so gfährlich
    antispy und eine txt Datei mit n paar keys sin schon auf der cd drauf

    mache mich an die arbeit
    ;)

    @ KillerCat : muss ich für den Download was zahlen?
     
  11. #10 15. Februar 2007
    AW: was beachten wenn man keine orig winXP hat

    is umsonst!
     
  12. #11 15. Februar 2007
    AW: was beachten wenn man keine orig winXP hat

    Aufjedenfall drauf achten das du keine Windows Updates machst!
     
  13. #12 17. Februar 2007
    AW: was beachten wenn man keine orig winXP hat

    hab jetzt die Sygate Firewall drauf

    weil mcafee zuviel ressourcen braucht
    taugt sygate was?

    da sin so pfeile in der taskleiste (nach oben und unten) und die sin normal grau, wenn ich verbinde blau und wenn was geblockt wird rot. kommt dauernd vor.

    kann ich mich damit sicher fühlen? tu ich eigentlich. sygate macht nen guten sicheren eindruck.

    im moment wenn ich nix anklicke überträgt er auch nix, is auch normal.
    aber manchmal lädt er was einfach so. kam aber bei 98 und linux auch schon vor.


    ich mach mir da jetz keine sorgen.
     
  14. #13 17. Februar 2007
    AW: was beachten wenn man keine orig winXP hat

    Also son nen paar grundlegende Dinge sollte man schon beherschen, wenn man sich ne gegrackte xp-version drauf machen will ;) Also, genug hinweiße haste ja jetz bekommen hier am board, wollt dir au nur sagen, dass de dann drotzdem die updates installieren kannst und auch solltest. Is aber besser wenn du nicht auf automatisch update installieren gehst sonder sie dir vorher anschaust und dann entscheidest ob es en sicheres update ist oder ob du es lieber nicht drauf machen solltest ...

    hf with XP

    mfg
    ChedRR
     
  15. #14 24. März 2007
    AW: was beachten wenn man keine orig winXP hat

    ich denke das mit den updates werd ich bleiben lassen, weil alles läuft und ich nur ein modem habe.

    alles klar danke für die tipps
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...